Was ist die Ad-Aware Web Companion? Wie deinstallieren?

Robert Schanze 1

Die Software Ad-Aware Web Companion stammt von Lavasoft und soll Windows und Browser vor bösartigen Webseiten schützen. Allerdings ist ihr Nutzen umstritten. Wir zeigen, was Web Companion genau ist und wie ihr das Tool deinstalliert, sofern gewünscht.

Ad-Aware Web Companion ist eine Anti-Spyware des Entwicklers Lavasoft. Der Name ist allerdings unglücklich gewählt, da man hier schnell „Adware“ liest, was aber etwas anders und vor allem Schlechtes ist: Was ist Adware?

Was ist Ad-Aware Web Companion?

ad aware web companion lavasoft icon symbol
Das Tool Ad-Aware Web Companion soll euren PC vor bösartigen Webseiten und gefährlichen URLs in eurem Browser schützen. Allerdings kann es vorkommen, dass die Software auf eurem PC installiert ist, ohne dass ihr davon wisst oder das wollt. Ihr erkennt das Tool an dem kleinen, orangefarbenem, dreieckigen Symbol unten rechts in der Taskleiste. Unter Umständen ist bei der Installation des Tools auch eure Browser-Startseite und Standard-Suchmaschine auf Bing umgestellt worden.

Bedenklich sind folgende Punkte:

  • In früheren Versionen enthielt Web Companion eine SSL-Interception-Technologie (intercept = abfangen).
  • Das bedeutet: Es wird ein Root-Zertifikat im Browser installiert, das Datenverbindungen abfangen, analysieren und manipulieren kann.

Man kann sich darüber streiten, ob die Software hilfreich ist oder nicht. Im Internet finden sich Berichte von Nutzern, dass ihr TeamSpeak (das Skype der Online-Spiele) erst nach einer Deinstallation von Web Companion wieder funktionierte.

Web Companion deinstallieren

Das Video des YouTube-Kanals „Dein PC-Service“ zeigt euch, wie es geht:

Wer sich unsicher ist, kann die Software auf gewöhnlichem Weg deinstallieren, siehe Windows 10, 7, 8: Programme deinstallieren. Wählt dazu in der Systemsteuerung in der Programmliste den Eintrag Web Companion aus und klickt auf den Button Deinstallieren/ändern.

Wie nutzt ihr das Internet? (Umfrage)

Meine Mutter hat zwar schon ewig Internet, googelte früher aber so gut wie nie. Ich hingegen nutze das Internet zu 70 % zum Googlen. Andere zocken lieber über die DSL-Leitung online. Wenn das Internet mal ausfällt, fragt man sich, was man nun eigentlich am Computer machen soll… Wie sieht das bei euch aus? Beantwortet unser kurzes Quiz und lasst euch die Ergebnisse der anderen anzeigen!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

* Werbung