Rätseln auf dem Smartphone: Die besten Sudoku-Apps für Android

Marvin Basse

Für das Smartphone gibt es jede Menge Sudoku-Apps, die sich in Funktionsumfang und Qualität voneinander unterscheiden. Vier der besten Sudoku-Apps für Android möchten wir euch in unserem Artikel vorstellen.

Rätseln auf dem Smartphone: Die besten Sudoku-Apps für Android
Bildquelle: Getty Images / milindri.

Das aus Japan stammende Rätselspiel Sudoku war schon beliebt, als an moderne Smartphones noch nicht zu denken war und wurde zu dieser Zeit vorzugsweise auf Papier gespielt. Mittlerweile sind jedoch Sudoku-Apps für das Smartphone in großer Anzahl verfügbar. Lest in unserem Artikel, welche Sudoku-Apps für Android besonders empfehlenswert sind.

Die besten Sudoku-Apps für Android: Sudoku von Genina.com

Die Sudoku-App vom Anbieter Genina.com bietet euch vier Schwierigkeitsstufen und gibt während des Spiels auf Wunsch Tipps für die richtige Lösung des aktuellen Rätsels. Die App beherrscht verschiedene Eingabemodi. So könnt ihr die Zahlen wahlweise per Button oder Pop-up eingeben. Eure Spiele kann die Genina.com-Sudoku-App automatisch speichern.

Sudoku
Entwickler:
Brainium Studios
Preis: Kostenlos

Vorteile der Sudoku-App von Genina.com sind die einfache Gestaltung und Bedienung.

Nachteil der App ist, dass diese keine Zusatzfunktionen aufweist.

Genina.com-Sudoku ist gut geeignet für Personen, die einfach Sudoku spielen möchten und keinen Wert auf Zusatzfunktionen legen.

Bilderstrecke starten
7 Bilder
Die besten Rätselspiele für iOS und Android.

Zum Thema: Wissenswertes zu Sudoku 17

Super Sudoku

Super Sudoku bietet fünf Schwierigkeitsstufen und in der App sind Variationen des Sudoku-Spiels enthalten wie X-Sudoku, Hyper-Sudoku oder Farb-Sudoku. Natürlich enthält Super Sudoku gängige Funktionen wie Rückgängig machen, Prüfen oder Autospeichern.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Vorteil von Super Sudoku ist, dass die App neben Standard-Sudoku eine Reihe gängiger Varianten des Spiels unterstützt.

Nachteil ist, dass die App keine Tipps bereitstellt.

Gut geeignet ist Super Sudoku für User, die Wert auf die Verfügbarkeit von Sudoku-Varianten legen. Für Anfänger ist Super Sudoku aufgrund der fehlenden Tipps eher weniger geeignet.

Bilderstrecke starten
9 Bilder
Unsere 9 besten Android-Spiele für 2018.

Sudoku von Volcano Entertainment

Die Sudoku-App von Volcano Entertainment bietet acht Schwierigkeitsstufen und diverse Spielvarianten wie Standard, Verschnörkelt oder Farbe. Ebenso ist ein Trainingsmodus in der App enthalten. Über Google+, Facebook oder Twitter könnt ihr gegen eure Freunde antreten.

Sudoku
Entwickler:
Quarzo Apps
Preis: Kostenlos

Vorteile von Volcano-Entertainment-Sudoku sind die verschiedenen enthaltenen Varianten, der Trainingsmodus sowie der Mehrspielermodus.

Nachteil ist, dass Optik und Benutzerführung der App teils besser sein könnten.

Wegen des Trainingsmodus ist Sudoku von Volcano Entertainment gut geeignet für Anfänger und auch für User, die gern Zusatzfeatures wie einen Mehrspielermodus haben möchten.

Weitere App-Ratgeber:

Best Sudoku

Best Sudoku verfolgt ein etwas anderes Konzept als die anderen vorgestellten Sudoku-Apps. Die App beinhaltet Level mit wechselnden Grafiken und steigendem Schwierigkeitsgrad,  in welchen ihr jeweils ein Sudoku-Rätsel lösen müsst. Auf Wunsch könnt ihr euch dabei Tipps einblenden lassen.

Best Sudoku (kostenlos)
Entwickler:
Fassor
Preis: Kostenlos

Vorteile von Best Sudoku sind die schicke, abwechslungsreiche Optik und das originelle Spieldesign.

Nachteil ist, dass der Schwierigkeitsgrad nicht frei wählbar ist.

Gut geeignet ist Best Sudoku für User, die Wert auf Optik legen und sich für ein levelbasiertes Sudoku begeistern können.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • Beeindruckende Zahl zeigt: Huawei lässt sich nicht aufhalten

    Beeindruckende Zahl zeigt: Huawei lässt sich nicht aufhalten

    Huawei hat sicher schon einfachere Zeiten erlebt, doch dem Umsatz hat es bislang nicht geschadet: Dem neuen Quartalsbericht zufolge klingeln die Kassen weiterhin – gerade beim Absatz von Smartphones. Ein kleines Detail macht dann aber doch stutzig, wie sich zeigt.
    Simon Stich 2
  • Galaxy S10 ausgetrickst: Samsung äußert sich zu ungewöhnlichem Fall

    Galaxy S10 ausgetrickst: Samsung äußert sich zu ungewöhnlichem Fall

    Wer ein Galaxy S10 von Samsung besitzt und darüber hinaus eine Schutzfolie für das Display einsetzt, der könnte ungewollt ein großes Sicherheitsrisiko eingehen. Unter Umständen soll es möglich sein, dass nicht nur der Besitzer das Handy entsperren kann. Wie kann das überhaupt möglich sein?
    Simon Stich 3
* Werbung