Wo alte Druckerpatronen entsorgen? Einfach erklärt

Robert Schanze 4

Kann man Druckerpatronen einfach im Hausmüll entsorgen? Muss man sie zum Wertstoffhof bringen? Wir klären, was ihr mit alten Druckerpatronen und Tonern machen müsst.

Kann ich Druckerpatronen und Toner im Hausmüll entsorgen?

Nein. Das Kreislaufwirtschaftsgesetz regelt das in § 7 Grundpflichten der Kreislaufwirtschaft und §9 Getrennthalten von Abfällen zur Verwertung:

  • Demnach müsst ihr Produkte, die sich recyceln lassen, wie Druckerpatronen und Toner, an den richtigen Stellen entsorgen.
  • Ansonsten kann ja nach Bundesland 50 bis sogar 2.500 Euro Bußgeld auf euch warten, wenn die Kartuschen besonders giftig sind.

Wo soll ich alte und leere Druckerpatronen oder Toner entsorgen?

Wenn ihr den richtigen Weg gehen möchtet, entsorgt ihr eure Druckerpatronen und Toner in einer der folgenden Stellen:

  • Wertstoffhof: Sucht im Internet nach dem nächsten Wertstoffhof und gebt die Kartuschen kostenlos ab, ähnlich wie bei Elektroschrott.
  • Zurück zum Hersteller: In der Verpackung der Druckerpatronen oder unten auf dieser Webseite findet ihr in der Regel einen Zettel mit Informationen zur Rückgabe. Unter Umständen akzeptieren die Hersteller aber nicht alle Patronen.
  • GeldFuerMuell.de: Auf dieser Webseite könnt ihr euren Drucker angeben und seht, wie viel Geld ihr für alte Druckerpatronen bekommt. Verschickt die Patronen anschließend per Post an den Dienstleister. Ab einem Ankaufswert von 30 Euro ist der Versand kostenfrei, die Pakete könnt ihr ebenfalls kostenfrei anfordern. Innerhalb von 7 Tagen erhaltet ihr die Bezahlung.
Je nach Modell bekommt ihr von GeldFuerMuell.de zwischen 10 Cent und 5 Euro für eure alten Patronen. Es werden aber nicht alle Patronen angenommen.

Druckerpatronen: Recycling-Programme der Hersteller

Hier findet ihr Informationen, wie ihr alte Druckerpatronen und Toner wieder bei den Herstellern abgebt:

Falls ihr noch weitere Methoden kennt, um Druckerpatronen fachgerecht zu entsorgen, schreibt es uns gerne in die Kommentare unterhalb dieses Artikels. Nutzt ihr eher Tintenstrahl-Drucker oder Laser-Drucker?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung