PlayStation VR funktioniert nicht: Lösungshilfen zu Problemen und Fehlern

Christopher Bahner 6

Die PlayStation VR ist da und erfordert vor dem Start eine Menge an Kalibrierung und Verbindung von Kabeln mit Fernseher und PlayStation 4. Da bleiben Fehler und Probleme nicht aus. In unserem Troubleshooting-Guide geben wir euch Lösungshilfen zu den häufigsten Fehlerquellen und erklären euch, was ihr machen könnt, wenn PlayStation VR nicht funktioniert.

PlayStation VR jetzt kaufen! *

Um Fehler in Verwendung mit der PlayStation VR zu vermeiden, werft zunächst einen Blick in unseren großen Guide zur Einrichtung und dem Anschluss der PlayStation VR. Darin erklären wir euch Schritt für Schritt den umfangreichen Verkabelungsprozess. Ebenfalls geben wir euch einen Überblick über die Voraussetzungen bei Hardware und Platz. Solltet ihr dann immer noch von Fehlern und Problemen geplagt sein, findet ihr im Folgenden erste Lösungshilfen.

PlayStation VR: Trailer zum Verkaufsstart

PlayStation VR: Games for the Future of Play.

Alles verkabelt und PS VR funktioniert trotzdem nicht

Ihr habt also alles richtig verkabelt und eure PlayStation 4 sowie Fernseher erfolgreich mit der PlayStation VR verbunden. Sollte PS VR nun trotzdem nicht starten, stellt sicher, dass ihr den Power-Knopf an der Inline-Fernbedienung drückt. Dieser unabhängige Schalter muss zum Start aktiviert werden.

playstation-vr-power-knopf-fernbedienung

Bilderstrecke starten
103 Bilder
E3 2018: Alle neuen Trailer im Überblick.

PlayStation VR erkennt den PS4 Controller nicht

Wenn PS VR euren PS4-Dualshock-Controller bei der Kalibrierung nicht erkennt, überprüft das USB-Kabel. Dieses kann unter Umständen den Lichtbalken am Controller blockieren und diesen Fehler herbeirufen. Trennt dann euer USB-Kabel vom Controller und stellt sicher, dass der Lichtbalken nicht verdeckt wird.

Was bedeutet die USB-Fehlermeldung?

Wenn ihr euer PS VR-Headset aufsetzt und dort ein weißes Icon mit „USB“ seht, seid ihr von einer Fehlermeldung betroffen. Überprüft in solch einem Fall die USB-Verbindung zwischen der Prozessoreinheit der PS VR und eurer PlayStation 4. Der Fehler kann bei der USB-Fehlermeldung nur in einer fehlerhaften Verbindung begründet sein.

Der 3D-Sound funktioniert nicht

Ihr müsst euer Headset oder die mitgelieferten Stereo-Hörstöpsel direkt mit dem Inline-Fernbedienung am Headset der PS VR verbinden. In den Genuss von 3D-Sound kommt ihr nur auf diese Weise. Andere Möglichkeiten gibt es derzeit nicht.

Probleme mit der Kamera und PS VR

Sollte das Tracking mit der PlayStation Kamera fehlerhaft oder gar nicht funktionieren, überprüft den Sichtbereich der Kamera nach spiegelnden Oberflächen. Diese können die Kamera überfordern und das Tracking behindern. Am besten dunkelt ihr das Zimmer ab und zieht die Vorhänge etwas zu, um Spiegelungen zu umgehen.

Dieser Guide befindet sich im Aufbau und wird in Zukunft durch weitere Lösungshilfen zu Problemen und Fehlern ergänzt.

Bist du ein PlayStation-Experte? (Quiz)

Beweise dein Wissen über PlayStation in unserem Quiz! Hast du alle Daten von Sonys Konsole drauf? Schläfst du nachts mit der PS4 unter deinem Kopfkissen? Warst du schon seit der PlayStation 1 dabei? Kennst du das erfolgreichste Spiel auf der PlayStation oder sagt dir der Name Kevin Butler etwas, dann solltest du unbedingt weiterklicken und dein Wissen in diesem ultimativen Quiz testen!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

* Werbung