Samsung Gear S3 im Preisverfall: Classic- und Frontier-Smartwatch wieder günstig erhältlich

Peter Hryciuk 28

Die Samsung-Smartwatch Gear S3 hat seit der Markteinführung einen starken Preisverfall erlebt. Aktuell gibt es die Smartwatch in beiden Versionen wieder zum attraktiven Preis im Angebot. Die Stückzahlen sind aber begrenzt.

Samsung Gear S3 im Preisverfall: Classic- und Frontier-Smartwatch wieder günstig erhältlich
Bildquelle: GIGA (Symbolbild Gear S3).

Samsung Gear S3: Schicke Smartwatch zum günstigen Preis

Update vom 02.04.2019: Die Samsung Gear S3 ist in den Classic-Ausführung . Wer lieber die Frontier-Version bevorzugt, kann bei . Beides Bestpreise und nur so lange der Vorrat reicht verfügbar.

Samsung Gear S3 Classic bei Lidl *   Samsung Gear S3 Frontier bei Amazon *

Originalartikel:

Samsung hat die Gear S3 Ende August 2016 offiziell in zwei Versionen vorgestellt. Man hat die Wahl zwischen der „Frontier“ und „Classic“, die sich technisch aber nicht unterscheiden, sondern nur optisch andere Wege gehen. Die „Classic“ ist, wie der Name schon vermuten lässt, eher im klassischen Design gehalten. Die „Frontier“ fällt etwas maskuliner und robuster aus. Beide Uhren sind zum Preis von 399 Euro auf den Markt gekommen, mittlerweile aber viel günstiger zu haben, wie auch der Preisverlauf der letzten Monate aufzeigt:

Insgesamt ist der Preis der Gear S3 über viele Monate relativ stabil geblieben. In den letzten Wochen ist der Preis durch verschiedene Aktionen aber deutlich gefallen, sodass die Uhr für 250 Euro oder auch weniger verkauft wird. Gut möglich, dass die Händler die Gear S3 langsam aber sich abverkaufen wollen, denn die neue Galaxy Watch ist bereits erhältlich.

Was macht die Samsung Gear S3 so besonders?

Doch worin unterscheidet sich die Samsung Gear S3 von anderen smarten Uhren? In erster Linie durch das Betriebssystem. Samsung setzt auf Tizen und hat somit die volle Kontrolle über die Software und Hardware. Das kennt man sonst nur von Apple und der Apple Watch. Samsung entwickelt den Prozessor und die Software und hat damit auch die Möglichkeit, eigene Ideen umsetzen. Bei Wear OS (früher Android Wear) ist man auf Google angewiesen. Wenn dort keine neuen Features eingeführt werden und Qualcomm keinen neuen Chip baut, haben Hersteller wie Huawei oder LG keine Möglichkeit, eine neue Uhr auf den Markt zu bringen. Samsung hat also den richtigen Weg gewählt.

Samsung Gear S3 Classic kaufen *   Samsung Gear S3 Frontier kaufen *

Im nachfolgenden Video schildern wir euch unseren ersten Eindruck zur Samsung Gear S3:

Samsung Gear S3: Erster Eindruck zur Smartwatch.

Der weitere Preisverlauf der Samsung Gear S3:

Durch die Präsentation der Samsung Galaxy Watch wird der Preis der Gear S3 in absehbarer Zeit weiter sinken. Das macht aber nichts, denn Samsung ist durchaus darum bemüht, die Software der Smartwatches auf dem aktuellsten Stand zu halten. Erst kürzlich hat Samsung beispielsweise für die Gear S2 ein umfangreiches Update veröffentlicht und die ältere Uhr auf den neuesten Stand gebracht. Wer die Gear S3 aktuell kauft, macht kaum etwas falsch.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA TECH

  • Günstiger Gaming-PC für 300 Euro: So viel Leistung bietet ein Rechner zum Konsolen-Preis

    Günstiger Gaming-PC für 300 Euro: So viel Leistung bietet ein Rechner zum Konsolen-Preis

    Wer eine günstige Plattform zum Zocken sucht, der greift in den meisten Fällen zur Konsole – so ein Gaming-PC kostet schließlich verdammt viel Geld. Doch ist das wirklich so? GIGA hat mit der Unterstützung von Notebooksbilliger.de einen günstigen Rechner für etwa 300 Euro zusammengestellt, um diesem Gerücht auf den Grund zu gehen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. 
    Robert Kohlick
  • 21 geniale Lego-Maschinen, die wirklich funktionieren

    21 geniale Lego-Maschinen, die wirklich funktionieren

    Dass das Bauen mit Lego-Steinen viel Freude macht, wissen wir seit unserer Kindheit. Die Kreativität und Geduld, um aus Lego-Bauteilen komplexe Maschinen zu erschaffen, fehlt den meisten dann aber doch. Anders als den Konstrukteuren, die die folgenden Lego-Maschinen ausgeheckt und gebaut haben.
    Marvin Basse
  • Fitness-Apps für iPhone, iPad und Apple TV im Test: Erfolgreiches Training zu Hause

    Fitness-Apps für iPhone, iPad und Apple TV im Test: Erfolgreiches Training zu Hause

    Die Badesaison naht – passen T-Shirt und Bikini noch? Doch nicht nur zum Abnehmen, sondern ganz allgemein für eine gesunde Lebensweise ist regelmäßig Sport treiben wichtig – es muss ja nicht gleich ein Halbmarathon werden. Wir präsentieren im Rahmen der Fitness-Woche auf GIGA Apps für iPhone, iPad und Apple TV, die sich gut für das Training zwischendurch eignen. Die Anwendungen, die wir im Frühjahr in verschiedenen...
    Sebastian Trepesch
* Werbung