PS4 abwärtskompatibel – PS2-Spiele auf neuer Konsole spielen (Liste)

Martin Maciej 28

Noch im Sommer sowie Ende Oktober gab man im Hause Sony bekannt, dass keine Abwärtskompatibilität für die PlayStation 4 geplant ist. Nun scheint man nach dem neuesten Update für die Xbox-One unter Zugzwang zu stehen und rudert -zumindest etwas- zurück. So soll die PS4 schon bald PlayStation 2-Spiele abspielen können.

Eine Abwärtskompatibilität für PS3-Spiele ist hingegen weiterhin nicht in Planung. Zudem kursiert das Gerücht, nach welchem die Abwärtskompatilität nicht für Disc-Versionen der PS2-Spiele gilt.

PlayStation: Neue Videos zum 20. Geburtstag Unboxing.

PS4 wird abwärtskompatibel für PS2-Spiele

Bilderstrecke starten(21 Bilder)
Die meistverkauften Konsolen aller Zeiten: Konsolen-König PS4?

Im „Wired“-Magazin erklärte ein Sony-Sprecher, dass man einem PS2-Emulator für die PlayStation 4 arbeitet. Bereits jetzt finden sich im „Star Wars“-Battlefront-Bundle mit der PS4-Konsole die emulierten Versionen der PS2-Spiele „Star Wars: Racer Revenge“, „Star Wars: Bounty Hunter“ und „Star Wars: Jedi Starfighter“. Dabei handelt es sich um keine Portierungen, sondern um tatsächlich emulierte Spiele basierend auf den PS2-Versionen. Die Auflösung der Spiele soll durch eine Emulation auf 1292 x 896 Pixel (60 fps) hochgeschraubt werden.

Wie genau die Abwärtskompatibilität an der PS4 zukünftig aussehen wird, ist noch nicht bekannt. Denkbar ist, dass das Feature genauso wie bei der Xbox One über ein Update aufgespielt wird. Zudem steht noch nicht fest, ob alle PS2-Klassiker auf der PlayStation 4 spielbar sein werden oder nur ob man die Abwärtskompatibilität nur für einzelne Titel anbietet und wann die Abwärtskompatibilität starten soll. Inzwischen wurde eine Liste mit den ersten abwärtskompatiblen Spielen veröffentlicht. Bereits jetzt können diese Spiele online über den PlayStation Store bezogen werden. Es handelt sich um folgende Klassiker:

  • Dark Cloud
  • Grand Theft Auto III
  • Grand Theft Auto: Vice City
  • Grand Theft Auto: San Andreas
  • Rogue Galaxy
  • The Mark of Kri
  • Twisted Metal: Black
  • War of the Monsters

Bei allen PS2-Spielen stehen die gewohnten PS4-Features zur Verfügung. So kann auf die Klassiker per Remote Play zugegriffen werden. Auch Second-Screen-Features und Share-Play werden unterstützt. Die Liste der PS4-kompatiblen PS2-Spiele soll regelmäßig erweitert werden.

PS4 Abwärtskompatibilität: Noch keine Details bekannt

Eine Möglichkeit, PS3-Spiele auf der PlayStation 4 zu spielen, bleibt wohl dennoch zunächst ein Wunschtraum. Aufgrund der unterschiedlichen Chip-Systemarchitekturen ist eine direkte Abwärtskompatibilität für die PS4 nur schwer zu realisieren. An anderer Stelle wollen wir von euch wissen, welche PS2-Titel ihr euch für die PlayStation 4 wünschen würdet.

Seit Mitte Oktober kommen Besitzer einer Xbox One in den Genuss von Xbox 360-Spielen. Wir zeigen euch auch, wie die Portfreigabe mit der PlayStation 4 funktioniert.

Aktualisiert am 7. Dezember

Sind diese Fakten zur PlayStation wahr oder falsch?

Kennt ihr euch mit Sony und deren Konsolen aus? Wir haben hier 10 Fakten für euch, bei denen ihr erraten müsst, ob es sich um wahre oder falsche Infos handelt. Donald Trump hat eine besondere PlayStation, die Destiny-Macher stecken hinter dem Design des PS4-Controllers? Testet euch in diesem Quiz und findet heraus, wie gut ihr die PlayStation kennt!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung