Aldi scheint Gefallen an Xiaomi gefunden zu haben. Nachdem zunächst eine Smartwatch zum Hammerpreis verkauft wurde, wird nur noch heute ein Android-Handy angeboten – mit einem richtig dicken Akku. GIGA verrät euch die Details und gibt eine Einschätzung, ob sich der Kauf lohnt.

Aldi-Nord verkauft Xiaomi Redmi 8a für 99,99 Euro

Update vom 11.04.2020: Das Xiaomi Redmi 8a ist offiziell nur noch heute bei Aldi Nord im Angebot. Falls ihr Interesse habt, solltet ihr in der Filiale vorbeischauen und gleich den Oster-Einkauf mit erledigen. Sollte euch das Smartphone überzeugt haben, es aber schon ausverkauft sein, könnt ihr es alternativ bei Notebooksbilliger kaufen – aber für 14 Euro mehr und ohne SIM-Karte.

Originalartikel:

Wer aktuell auf der Suche nach einem günstigen und ausdauernden Android-Handy ist, der sollte sich das heutige Angebot von Aldi Nord nicht entgehen lassen. Ab dem 6. April 2020 verkauft der Discounter das Xiaomi Redmi 8a für 99,99 Euro. Der aktuell günstigste Preis in Deutschland liegt bei 116 Euro. Bei Aldi bekommt man aber wie immer die SIM-Karte von Aldi Talk kostenlos mit 10 Euro Guthaben dazu. Insgesamt also ein sehr preiswertes Angebot. Doch was bekommt man wirklich dafür? Im Grunde ein Einsteiger-Smartphone, wenn man sich die Spezifikationen anschaut:

  • 6,22-Zoll-Display mit HD+-Auflösung
  • Snapdragon 439 Octa-Core-Prozessor
  • 2 GB RAM
  • 32 GB interner Speicher + microSD-Slot
  • Dual-SIM-Funktion
  • 12-MP-Hauptkamera
  • 8-MP-Frontkamera
  • USB-C-Anschluss
  • 5.000-mAh-Akku mit 18-Watt-Schnellladefunktion
  • Android 9 Pie mit MIUI 11

Interessanterweise geben weder Aldi noch Xiaomi selbst die Android-Version an, sodass wir selbst gesucht haben. Ein Update auf Android 10 wäre nicht unrealistisch, immerhin ist das Handy relativ neu. Ansonsten fällt besonders der große Akku positiv auf. Damit soll das Handy ohne Probleme mehrere Tage durchhalten. Weiterhin verbaut Xiaomi direkt einen USB-C-Anschluss, was in der Preisklasse keine Selbstverständlichkeit ist. Eine 3,5-mm-Klinkenbuchse ist auch vorhanden, sodass man seine normalen Kopfhörer anschließen kann.

Xiaomi Redmi 8a bei Amazon kaufen

Xiaomis 108-MP-Kamera-Smartphone ausprobiert:

Xiaomi Mi Note 10 im Hands-On.

Lohnt sich der Kauf des Xiaomi Redmi 8a also?

Das Xiaomi Redmi 8a ist für den Preis von 99,99 Euro ein wirklicht gutes Angebot. Man muss sich aber bewusst sein, dass man hier ein Einsteiger-Smartphone kauft. Die 2 GB RAM sorgen dafür, dass es beim Multitasking doch schon zu spürbaren Verzögerungen kommt, da viele Apps mit der Zeit neu geladen werden müssen. MIUI wurde aber im Hinblick auf die Performance schon deutlich optimiert. Wer zu hohe Ansprüche hat, wird enttäuscht. Wer sich aber auf dieses 100-Euro-Handy von Aldi einlässt, der bekommt ein echtes Schnäppchen.