Aldi Talk gehört in Deutschland zwar zu den besten Prepaid-Anbietern, der Druck der Konkurrenz wird aber immer stärker. Deswegen passt der Discounter einige Tarife an, die im höherpreisigen Segment liegen. GIGA hat die Details für euch.

 

ALDI

Facts 

Aldi Talk: Mehr Datenvolumen und Geschwindigkeit ohne Aufpreis

Es ist wieder soweit: Aldi Talk verbessert sein Prepaid-Angebot in Deutschland. Ab morgen gibt es etwas mehr Datenvolumen und Geschwindigkeit für die Kunden. Während das günstigste Paket für 7,99 Euro mit 3 GB LTE-Datenvolumen unverändert bleibt, bekommen die Tarife für 12,99 und 17,99 Euro ein Upgrade. Der Tarif mit 5 GB steigt auf 6 GB und der mit 7 GB auf stolze 12 GB. Besonders Letzterer lohnt sich dadurch deutlich mehr, als es bisher der Fall war. Wieso der kleinste Tarif kein Upgrade erfahren hat, ist nicht bekannt. Mit 4 GB LTE-Datenvolumen für vier Wochen hätte Aldi Talk einen besseren Trumpf gegen die Konkurrenz.

Zu Aldi Talk

Doch nicht nur das enthaltene LTE-Datenvolumen steigt, sondern auch die Geschwindigkeit, mit der es verbraucht werden kann. Statt wie bisher mit 21,6 MBit/s sind ab morgen 25 MBit/s möglich. Die Upload-Geschwindigkeit steigt von 8,6 MBit/s auf 10 MBit/s. Damit zieht Aldi Talk mit anderen Anbietern gleich, die ebenfalls Prepaid-Tarife im Telefónica-Netz anbieten. Es handelt sich dabei natürlich um Maximalwerte. Je nach Region können die Geschwindigkeiten auch nicht erreicht werden.

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
Aldi Prospekt-Check: Lohnen sich die Multimedia-Angebote?

Was ihr sicher noch nicht über Aldi wusstet:

7 Fakten über Aldi, die ihr nicht kanntet

Aldi Talk gibt den Markt vor

Wenn Aldi Talk seinen Tarif anpasst, folgen die anderen Anbieter meist auch. Man kann also davon ausgehen, dass Lidl, Penny, Rewe, Tchibo und alle anderen Anbieter von Prepaid-Tarifen ebenfalls bald mehr LTE-Datenvolumen bereitstellen. Das wurde in der Vergangenheit immer so gemacht und dürfte auch dieses Mal bald stattfinden. Die Kunden können sich freuen, denn dadurch werden die Tarife ohne Aufpreis besser. GIGA wird euch informieren, wenn es so weit ist.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.