Eigentlich ist es ja schon zu spät, denn die Katze ist aus dem Sack. Kann Apple den neuesten „Verrat“ am Unternehmen dennoch stoppen? Im Mittelpunkt: Ein deutscher Apple-Manager, der das Schiff aber schon längst verlassen hat.

 

Apple

Facts 

Tom Sadowski arbeitete ganze 10 Jahre für Apple, verantwortete zuletzt bis November 2019 das App-Geschäft von iPhone und Co. und davor das Marketing für iTunes in der sogenannten DACH-Region (Deutschland, Österreich und der Schweiz). Jetzt packt er aus. Zumindest befürchtet das Apple und will den Ex-Manager stoppen. Sein Buch „App Store Confidential: Ein persönlicher Blick hinter die Kulissen von Apples wichtigstem Business“ ist nämlich seit zwei Tagen auf dem Markt und soll laut Apple Geschäftsgeheimnisse verraten.

App Store Confidential bei Amazon kaufen

Kindle-Version bei Amazon

Apple will deutsches Buch stoppen: Geheimnisverrat!

Apple geht jetzt gegen den Autor und ehemaligen Mitarbeiter vor, wie die Wochenzeitung „Die Zeit“ berichtet. Was will Apple? Verlag und Autor werden aufgefordert die Auslieferung des Buchs sofort zu stoppen und ebenso sämtliche im Vertrieb befindliche Exemplare zurückzurufen. Ferner fordert man die Vernichtung sämtlicher Manuskripte. Der Murmann-Verlag und Sadowski wehren sich gegen Apples Angriffe, bestreiten den angeblichen Verrat und haben die entsprechende Unterlassungserklärung auch nicht unterzeichnet. Gegenüber der Zeit meldet sich auch Apple zu Wort. Wenngleich man freie Presse und Autoren fördert und unterstützt, so habe Sadowski doch sein Arbeitsverhältnis verletzt. Die Richtlinien des Unternehmens gelten für alle Beschäftigten gleichermaßen.

Der App Store von Apple im „Vergleich“ mit der Konkurrenz:

Neuer iPhone-Spot: „App Store“

Wenn Apple es ernst meint und den „Verrat“ noch stoppen will, führt der nächste Schritt wohl unweigerlich vor ein ordentliches Amtsgericht. Momentan aber gibt's das Buch noch zu kaufen. Allerdings dauert es bei Amazon mit dem Versand gerade noch 3 bis 4 Tage, direkt zu haben ist allerdings die Kindle-Version. Einen bekannten Fürsprecher hat Sadowski übrigens schon, so wird der ehemalige „Löwe“ – Investor Frank Thelen – zitiert: „Wer die App-Economy verstehen will, muss dieses Buch lesen.“

Sven Kaulfuss
Sven Kaulfuss, GIGA-Experte für Apple, Antiquitäten und altkluge Sprüche.

Ist der Artikel hilfreich?