Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Assassin’s Creed: Fan-Liebling soll Remake erhalten

Assassin’s Creed: Fan-Liebling soll Remake erhalten

Assassin’s Creed: Ubisoft arbeitet an Remake von Kult-Hit. (© Ubisoft)

Ubisoft arbeitet aktuell gleich an mehreren neuen Einträgen der Assassin’s-Creed-Reihe. Nun haben Insider-Quellen bekannt gegeben, dass zusätzlich auch ein älterer Fan-Liebling neu aufgelegt werden soll – Assassin’s Creed: Black Flag.

 
Assassin's Creed
Facts 
Assassin's Creed

10 Jahre ist der Release von Assassin’s Creed: Black Flag mittlerweile her – das 2013 erschienene Piraten-Abenteuer zählt aber weiterhin zu den beliebtesten Spielen der gesamten Reihe. Nun haben Insider anonym bestätigt, dass ein Remake bei Ubisoft in Arbeit sei.

Anzeige

Assassin’s Creed: Black Flag zählt zu den besten Ubisoft-Abenteuern

Wie Kotaku berichtet, soll sich das Remake zu Assassin’s Creed: Black Flag derzeit im frühen Entwicklungsstadium befinden. Demnach soll ein Team bei Ubisoft Singapore, dem Studio, das auch am Original beteiligt war, direkt in die Arbeit am Remake involviert sein. Weil das Projekt noch einige Jahre dauern wird, gibt es bislang keine weiteren Details zu der Produktion. (Quelle: Kotaku)

Schaut euch hier den Trailer zu Assassin’s Creed: Black Flag an:

Assassin's Creed 4 - Black Flag - Offizieller Erscheinungstrailer
Assassin's Creed 4 - Black Flag - Offizieller Erscheinungstrailer

In Assassin’s Creed: Black Flag spielt ihr den Piraten Edward Kenway und begebt euch auf ein spannendes Abenteuer auf der See. Besonders die wunderschönen Karibik-Inseln und die intensiven Seeschlachten konnten zum Release die Fans überzeugen. Auf Metacritic hat das Spiel auch deswegen eine hervorragende Wertung von 83 zu bieten. (Quelle: Metacritic)

Anzeige

Assassin’s Creed: Fans haben Piraten-Remake erahnt

Dass sich Assassin’s Creed: Black Flag tatsächlich als Remake bei Ubisoft in Arbeit befindet, dürfte die Community freuen – bei manchen allerdings auch Spott hervorrufen. Bereits im Januar hatten Fans auf Reddit gepostet, dass sich Ubisoft Black Flag vornehmen würde, wenn das Piraten-Abenteuer Skull & Bones noch weiter verschoben werden müsste. Dieser Fall ist nun also tatsächlich eingetreten.

Anzeige

Von Skull & Bones ist bislang immer noch kein fester Release-Termin bekannt, auch wenn es laut Ubisoft noch vor dem 31. März 2024 erscheinen soll.

Wollt ihr vor dem Black-Flag-Remake nochmal alle Assassin’s-Creed-Spiele durchzocken? So lange würdet ihr für die ganze Reihe brauchen:

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige