„Harry Potter: Wizards Unite“-Entwickler Niantic hat bekannt gegeben, dass das mobile AR-Spiel bereits zeitnah eingestellt wird. Bis dahin könnt ihr euch aber über ein paar schöne Boni freuen.

 
Harry Potter: Wizards Unite
Facts 
Harry Potter: Wizards Unite

Wizards Unite: App verschwindet bald aus den App-Stores

Bereits am 6. Dezember soll das Spiel aus den App-Stores entfernt werden. An diesem Tag werden auch die In-Game-Käufe nicht mehr verfügbar sein. Am 31. Januar 2022 werden die Server dann nach zwei Jahren komplett abgeschaltet.

„Nicht alle Spiele sind dazu bestimmt, ewig zu überdauern. Unser Ziel bei Harry Potter: Wizards Unite war es, die Magie der Zaubererwelt für Millionen von Spielern zum Leben zu erwecken, während sie nach draußen gingen und ihre Nachbarschaft erkundeten. Das haben wir gemeinsam geschafft, indem wir einen zweijährigen erzählerischen Handlungsbogen geliefert haben, der bald abgeschlossen sein wird“, schreibt Niantic auf der offiziellen Webseite.

Einen offiziellen Grund für die Einstellung gibt es nicht, allzu schlecht scheint es allerdings nicht um das Spiel zu stehen. Laut der Seite Sensor Tower waren sowohl Android- als auch iOS-Nutzer ziemlich zufrieden mit Harry Potter: Wizards Unite.

(Quelle: Niantic, Sensor Tower)

Ihr habt das Spiel noch nie in Aktion gesehen? Dann könnt ihr euch den Gameplay-Trailer ansehen:

Harry Potter: Wizards Unite - Gameplay Trailer

In den letzten Wochen bekommt ihr einige Boni spendiert

Um die letzten Wochen noch einmal richtig genießen zu können, hat Niantic ein paar Überraschungen für euch. Ihr könnt euch sowohl über mehr Belohnungen sowie zahlreiche Events freuen.

  • Alle Belohnungen der täglichen Aufträge werden erhöht
  • Die Brauzeiten aller Tränke werden mit Meister-Anmerkungen um 50% reduziert
  • Die tägliche Obergrenze, um Geschenke zu versenden und zu erhalten wird entfernt
  • Baruffios Gehirnelixier gibt nun 3x Spieler-EP
  • 1920er Portschatullen erscheinen öfter auf der Karte und die damit verbundenen Fragmente werden verdoppelt
  • Zauberenergie und Zutaten erscheinen öfter auf der Karte

Seid ihr echte Harry-Potter-Fans und kennt alle Fakten? In unserer Bilderstrecke könnt ihr das testen:

Im November und Dezember warten außerdem zahlreiche Events auf euch:

November

  • Tödliches Erzwächter-Event: Dolores Umbridge
  • Brillantes Event: Der Halbblutprinz Teil Eins
  • Tödliches Erzwächter-Event: Lucius Malfoy
  • Brillantes Event: Der Halbblutprinz Teil Zwei

Dezember

  • Tödliches Erzwächter-Event: Bellatrix
  • Jagd nach den Horkruxen Teil Zwei
  • Tödliches Erzwächter-Event: Voldemort
  • Brillantes Event: Die Heiligtümer des Todes Teil Eins
  • Events zu den Feiertagen
  • Brillantes Event: Die Heiligtümer des Todes Teil Zwei

Im Januar werden dann mehr Details zu zusätzlichen Spieländerungen bekannt gegeben.

(Quelle: Harry Potter: Wizards Unite)

Ihr habt noch keinen Adventskalender? Bei diesem könnt ihr euch täglich über eine niedliche Figur freuen:

Funko 59167 Harry Potter Advent Calendar, Multicolour
Funko 59167 Harry Potter Advent Calendar, Multicolour
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 10.08.2022 21:54 Uhr

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.