In Call of Dutys Warzone-Map haben sich natürlich diverse Easter Eggs versteckt. Manchmal ist an den kleinen Geheimnissen aber mehr dran als nur die Freude, sie zu finden.

 

Call of Duty: Warzone

Facts 
Call of Duty: Warzone

Der Battle Royale-Modus von Call of Duty: Modern Warfare hat mit 150 Spielern in der Warzone für Genre-Verhältnisse eine hohe Spieleranzahl. Diese soll sogar bald noch steigen. Die Map Verdansk ist also entsprechend groß und bietet damit viel Platz für Easter Eggs und sonstige Geheimnisse.

Da wären zum einen die Bunker, von denen es mehrere auf der Karte gibt. Diese Bunker haben eine Konsole, mit der der Spieler auch tatsächlich interagieren können, um einen Code einzugeben. Im Reddit werden die Bunker diskutiert, eine Lösung des Rätsels gibt es aber noch nicht.

Ob die Telefone nur ein nettes Easter Egg sind oder ihr tatsächlich eure Mama anrufen könnt, um ihr zu erzählen, wie das Wetter in Verdansk ist, wurde auch noch nicht geklärt.

Etwas mehr könnte auch hinter den Laptops auf der Map stecken. In diese können Passwörter eingegeben werden. Vielleicht findet sich im Sperrbildschirm auch nur ein kleines Easter Egg, vielleicht können aber auch Events im Match ausgelöst werden oder es gibt irgendeine Art von Bonus.

YouTuber S0ur zeigt euch alle bis 12 Bunker, die bis jetzt gefunden wurden:

 Vielleicht sind die einzelnen Geheimnisse auch miteinander verbunden und es bedarf einer gewissen Reihenfolge, in der die Codes eingegeben werden müssen. Die Bunker könnten auch zu Abkürzungen führen, die es Spielern ermöglichen, sich schneller über die Map zu bewegen, oder es gibt dort ganz besonderen Loot. Auch im offiziellen Strategie-Guide von Infinity Ward finden sich die Bunker. Sie sind hier als „classified“ markiert.

Mit der Zeit werden findige Spieler mit Sicherheit die Geheimnisse von Verdansk lüften – wenn es denn welche gibt.