Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Sparen
  3. Deals
  4. Exklusiv für GIGA-Leser: Mega-Rabatt auf Akku-Speicher für Balkonkraftwerke

Exklusiv für GIGA-Leser: Mega-Rabatt auf Akku-Speicher für Balkonkraftwerke

Mit dem Zendure SolarFlow könnt ihr euer Balkonkraftwerk um einen Akku-Speicher aufrüsten. (© Zendure)

Exklusiv für GIGA-Leser gibt es beim Anbieter Kleines Kraftwerk im Rahmen einer Sommeraktion derzeit sämtliche Produkte zu reduzierten Preisen zu kaufen. Für Besitzer eines Balkonkraftwerks, das überschüssige Energie produziert, ist der SolarFlow Hub vom Hersteller Zendure besonders interessant. Dieser macht es möglich, Überschüsse zu speichern und zu einem späteren Zeitpunkt erneut einzuspeisen.

Sommer-Aktion: SolarFlow Hub und andere Produkte bei Kleines Kraftwerk stark reduziert erhältlich

Wenn man ein Balkonkraftwerk besitzt und dieses überschüssige Energie produziert, lohnt es sich alternativ zu einer Einspeisung in das Stromnetz, diese für einen späteren Verbrauch im Heimnetz zu speichern. Genau das wird mit dem Akku-Speicher für Balkonkraftwerke des Herstellers Zendure mit dem Namen SolarFlow Hub möglich.

Anzeige

Im Rahmen einer Kooperation mit dem Anbieter Kleines Kraftwerk bekommt ihr derzeit exklusiv als GIGA-Leser mit dem Gutscheincode „DFC9JK2C“ 200 Euro Rabatt auf alle Produkte des Händlers, und damit natürlich auch auf den SolarFlow Hub von Zendure sowie die zugehörigen Batterien. So könnt ihr zum Beispiel den SolarFlow Hub inklusive einer Batterie zum Preis von nur 1046,00 Euro oder inklusive zwei Batterien zum Preis von nur 1445,00 Euro erwerben.

Mit dem Gutschein ist der SolarFlow Hub derzeit in keinem anderen Shop günstiger erhältlich. Den Gutscheincode könnt ihr ganz einfach im Warenkorb hinzufügen, nachdem ihr euer Wunschprodukt in diesen gelegt habt.

Anzeige
Zendure SolarFlow vorgestellt: Akku-Speicher fürs Balkonkraftwerk
Zendure SolarFlow vorgestellt: Akku-Speicher fürs Balkonkraftwerk

Wie der SolarFlow Hub von Zendure funktioniert

Der SolarFlow Hub von Zendure steuert die Leistungsverteilung eures Balkonkraftwerks und speichert überschüssige Energie intelligent in den zugehörigen Akkus. Dessen Installation gestaltet sich einfach: Es müssen lediglich die PV-Module eures Balkonkraftwerks am Eingang des Hubs und der Mikrowechselrichter, der für die Speicherung eurer überschüssiger Energie sorgt, am Ausgang angeschlossen werden.

Anzeige

Noch einfacher ist der folgende Betrieb: Über die für Smartphones erhältliche Zendure-App könnt ihr den Hub steuern und bestimmen, zu welcher Uhrzeit wieviel Strom erneut in euer Heimnetz eingespeist werden soll. Maximal können vier Solarspeicher mit einer Energie von je 960 Wh (entspricht etwa 1 KW Leistung) an einen SolarFlow Hub angeschlossen werden.

Anzeige