Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Digital Life
  4. Katastrophe für Bambu-Lab-Kunden: Neuer 3D-Drucker wird komplett zurückgerufen

Katastrophe für Bambu-Lab-Kunden: Neuer 3D-Drucker wird komplett zurückgerufen

Der Bambu Lab A1 (Bild) wird komplett zurückgerufen, weil ein Kabel zu leicht kaputtgehen kann. (© GIGA)

Wenn ihr euch den brandneuen Bambu Lab A1 gekauft habt, dann gibt es jetzt schlechte Nachrichten. Das Unternehmen hat verkündet, dass der komplette 3D-Drucker zurückgerufen wird. Die Schwierigkeiten mit dem Kabel haben sich zu einem viel größeren Problem entwickelt, als es zunächst wirkte. Käuferinnen und Käufern bleiben zwei Optionen und eine Belohnung.

Bambu Lab A1: 3D-Drucker hat ein großes Problem

Das Unternehmen hat bereits vor einiger Zeit darauf hingewiesen, dass das Stromkabel für das Heizbett des Bambu Lab A1 (Test) beim Transport oder Zusammenbau leicht beschädigt werden konnte. Deswegen sollten Besitzer nachschauen, ob ein Knick zu sehen ist. Ist ein Knick vorhanden, war schon damals klar, dass der 3D-Drucker zurückgerufen wird. Nun kommt es aber noch schlimmer.

Anzeige

Jetzt hat Bambu Lab verkündet, dass der A1 auf keinen Fall mehr benutzt werden darf. Egal ob sich ein Knick im Kabel befindet oder nicht. Es spielt auch keine Rolle, ob ihr den vorgegebenen Adapter zur Stabilisierung des Kabels angebracht habt. Der 3D-Drucker ist außer Betrieb zu nehmen.

Besitzer des Bambu Lab A1 haben nun zwei Optionen:

  • Zurückgeben: Ihr könnt euren Bambu Lab A1 einfach zurückgeben und erhaltet in etwa 15 Werktagen den vollen Kaufbetrag zurück. Zusätzlich bekommt ihr 86 Euro Guthaben für den Shop von Bambu Lab als Wiedergutmachung.
  • Selbst reparieren: Wollt ihr euren Bambu Lab A1 nicht zurückgeben, sondern selbst reparieren, dann könnt ihr das auch machen. Dafür bekommt ihr nicht nur die Ersatzteile, sondern auch noch 120 Euro Guthaben für den Shop von Bambu Lab. Zudem wird die Garantie um 6 Monate verlängert.
Anzeige

Egal für welche Option ihr euch entscheidet, ihr müsst dem Hersteller auf einer Sonderseite eure Entscheidung mitteilen (bei Bambu Lab anschauen). Um festzustellen, ob ihr euch die Reparatur zutraut, könnt ihr euch eine Anleitung durchlesen oder ein Video dazu anschauen.

Im Video wird der Bambu Lab A1 vorgestellt:

Bambu Lab A1 Mini vorgestellt: 3D-Drucker für Anfänger mit Mehrfachdruck
Bambu Lab A1 Mini vorgestellt: 3D-Drucker für Anfänger mit Mehrfachdruck

Wann stellt Bambu Lab die Ersatzteile bereit?

Ab März 2024 sollen die ersten Ersatzteile mit überarbeitetem Stromkabel und neuem Heizbett an die Kunden verschickt werden, die sich für eine Reparatur in Eigenregie entschlossen haben. Eine neue Version des Bambu Lab A1 soll ab Mai 2024 zur Verfügung stehen. Die könnt ihr dann erneut kaufen, wenn ihr den 3D-Drucker weiterhin haben wollt.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige