Mittlerweile sind FFP2- und medizinische Masken im Alltag nicht mehr so präsent wie noch vor einem Jahr. Lediglich an wenigen Orten herrscht noch eine Maskenpflicht, zum Beispiel im öffentlichen Personennahverkehr oder bei Ärzten. Im nächsten Jahr gibt es eine Änderung: Dann gilt auch die Maskenpflicht im Auto.

 
Mobility
Facts 

Natürlich muss niemand einen Mundschutz im privaten Fahrzeug anziehen. Man muss aber gleich zwei Corona-Masken im Fahrzeug mit sich führen. Fehlt die Ausrüstung, droht ein Bußgeld.

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Tesla-Fails: Hier hat sich Elon Musk verkalkuliert

Ab 1. Februar 2023: 2 Masken im Verbandskasten

Das Mundschutz-Set muss im Verbandskasten mitgeführt werden. Die Pflicht gibt es bereits seit dem 1. Februar 2022. Bislang gilt aber noch eine Übergangsfrist, die zum 31. Januar 2023 endet. Aktuell braucht man die Masken also nicht im Verbandskasten. Erst ab dem kommenden Jahr sind die Masken dann Pflicht. Man muss nicht sofort einen neuen Verbandskasten kaufen. Sind die anderen Utensilien vollständig und haltbar, kann man einfach zwei Masken dazulegen.

Simplecase 40 Stück FFP2 Masken
Simplecase 40 Stück FFP2 Masken
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 02.12.2022 04:10 Uhr

Auch wenn es lange gefordert wurde, sind FFP2-Masken nicht verpflichtend. Stattdessen reichen zwei OP-Masken. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, entscheidet sich aber für die FFP2-Versionen.

Maskenpflicht im Verbandskasten für Autos, Busse und Co.

Die Regelung bleibt auch über die aktuelle Corona-Pandemie hinaus bestehen. Die Gesichtsmasken sind Teil der Norm DIN 13164 für Kfz-Verbandkästen. Diese Norm gibt an, welcher Inhalt in einem Verbandskasten enthalten sein muss. Noch wurde die Norm nicht in die Straßenverkehrs-Zulassung-Ordnung („StVZO“) übernommen, Das sollte aber zu Beginn des neuen Jahres passieren. Dann ist die Norm rechtsverbindlich. Die aktualisierte Norm sieht nicht nur die Einführung der Masken vor. Ihr könnt auch im Verbandskasten etwas Platz schaffen und auf eines der bisher vorgeschriebenen zwei Dreiecktücher verzichten. Zudem braucht man das Verbandtuch mit den Maßen 40 × 60 cm nicht mehr.

Auto Verbandskasten - Neue Norm 2023 für Tüv geprüft - zertifiziert DIN 13164 - STVO & 2x Maske Erst
Auto Verbandskasten - Neue Norm 2023 für Tüv geprüft - zertifiziert DIN 13164 - STVO & 2x Maske Erst
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 02.12.2022 04:34 Uhr

Spätestens ab dem kommenden Februar sollte man also zwei Masken im Verbandskasten des eigenen Fahrzeugs mit sich führen. Wie hoch ein Bußgeld ausfällt, wenn die Masken fehlen, ist noch nicht bekannt. Bislang werden 5 Euro fällig, wenn Teile im Verbandskasten fehlen oder unvollständig sind. Seid ihr der Fahrzeughalter und übergebt ihr euer Auto mit unvollständigem Verbandskasten an jemand anderen, beträgt das Bußgeld 10 Euro.

Die Regelungen für den Verbandskasten gelten nicht nur für Autos, sondern auch Busse, Lastkraftwagen und Quads.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.