Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Digital Life
  4. MediaMarkt und Saturn bauen um: Viele Mitarbeiter müssen gehen

MediaMarkt und Saturn bauen um: Viele Mitarbeiter müssen gehen

MediaMarkt und Saturn strukturieren ihren Reperaturservice neu. (© GIGA)

Bei MediaMarkt und Saturn steht eine weitere Umstrukturierung an. Zwei bislang getrennte Tochtergesellschaften werden zusammengeführt. Was für Kunden Vorteile bringen soll, ist für rund 800 Mitarbeiter eine schlechte Nachricht. Sie können sich aber auf neue Stellen im Konzern bewerben.

 
Media Markt
Facts 

MediaMarkt und Saturn schließen Tec Repair

Die MediaMarktSaturn Retail Group hat angekündigt, Reparaturen künftig nicht mehr von der eigenen Tochterfirma Tec Repair durchführen zu lassen. Stattdessen will das Unternehmen den Reparaturservice in die Kundenberatung eingliedern. Rund 850 Mitarbeiter bei Tec Repair sind von den Änderungen betroffen. Der Servicevertrag wird nach dem 30. September 2023 nicht mehr verlängert.

Anzeige

Einem Sprecher zufolge sei das bisherige Konstrukt „nicht profitabel und wettbewerbsfähig“. Der Plan zur Umstrukturierung sieht nicht nur die Schließung von Tec Repair vor, sondern auch die Schaffung von rund 400 Stellen innerhalb von MediaMarkt und Saturn. Die 850 Tec-Repair-Angestellten können sich auf diese Stellen bewerben. Eine Garantie zur Weiterbeschäftigung gibt es nicht.

Kritik an der Umstrukturierung kommt von der IG Metall. Stefan Infanger zufolge sei die geforderte Arbeit mit der Hälfte der Mitarbeiter „zeitlich nicht machbar“. Reparaturen ließen sich „nicht nebenbei machen“ (Quelle: WirtschaftsWoche).

Anzeige

MediaMarkt und Saturn verweisen darauf, dass nicht nur 400 Stellen entstehen, sondern man darüber hinaus noch rund 1.200 interne Mitarbeiter weiterqualifizieren möchte. Kunden sollen von besseren Reparaturservices profitieren, da die bisherige Trennung zur Kundenberatung aufgehoben wird.

Technik lässt sich auch mieten, aber lohnt sich das?

Anzeige
Technik mieten – Lohnt sich das?
Technik mieten – Lohnt sich das? Abonniere uns
auf YouTube

Verluste bei MediaMarkt und Saturn

Im letzten Quartal hat die MediaMarktSaturn Retail Group erneut Verluste gemacht, die sich auf 23 Millionen Euro belaufen. Vor einem Jahr stand noch ein Minus von 58 Millionen Euro in den Büchern. Der Umsatz ist im zweiten Quartal des Jahres hingegen leicht auf 5,3 Milliarden Euro angewachsen.

Anzeige