Die PlayStation 5 soll mit einem 825 GB SSD-Speicher erscheinen – so war zumindest der bisherige Plan, denn auf der deutschen Seite vom Versandhaus Otto wurde die Digital Edition mit 2 TB gesichtet.

 

PlayStation 5

Facts 
PlayStation 5: Vielleicht mehr Speicher als bisher erwartet. (Bild: Sony / Getty Images)

PlayStation 5-Spieler müssen nach dem letzten Stand der Dinge mit 825 GB auskommen, bei der Größe der heutigen Spiele ist das nicht viel. Vielleicht hat Sony sich die Kritik der letzten Jahre über zu wenig Speicherplatz aber zu Herzen genommen, denn die Digital Edition der Konsole könnte mit 2 TB mehr als doppelt so viel Platz vorweisen.

Habt ihr euch noch nicht für eine Konsole entschieden? Vielleicht können wir euch weiterhelfen.

Alles über Xbox Series X und PlayStation 5

PlayStation 5: Gibt es ein Upgrade?

Die Produktseite wurde bei Otto bereits gelöscht, der Seite Playfront ist es allerdings gelungen, einen Screenshot zu sichern. Als Erstes sticht einem der hohe Preis ins Auge. Hier handelte es sich aber lediglich um einen Platzhalter, der am Ende nicht relevant ist. Auf den zweiten Blick fällt einem aber der Titel der Produktseite ins Auge: „PlayStation 5 Digital Edition 2 TB“.

Handelt es sich dabei um einen Fehler, oder hat Sony die SSD erweitert? Und wenn ja, wie sieht es bei der Laufwerk-Version der Konsole aus? Bis wir das genau wissen, müssen wir uns noch etwas gedulden. Die PlayStation 5 erscheint voraussichtlich Ende dieses Jahres.