Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Spider-Man-Entwickler erpresst: Pläne für neue Marvel-Spiele offengelegt

Spider-Man-Entwickler erpresst: Pläne für neue Marvel-Spiele offengelegt

Insomniac Games wurde von Hackern erpresst – jetzt ist ein massiver Leak online gegangen. (© Sony)

Eine Hackergruppe hat Insomniac Games massiv bestohlen und dann erpresst – mit dem Ergebnis, dass jetzt riesige Datenpakete im Internet veröffentlicht wurden, welche die Pläne von mehreren zukünftigen Marvel-Games beinhalten.

 
Marvel’s Spider-Man 2
Facts 
Marvel’s Spider-Man 2

Hackergruppe erpresst Insomniac Games

Die Ransomware-Hackergruppe Rhysida hat in den vergangenen Wochen den Spider-Man-Entwickler mit einem massiven Datendiebstahl erpresst. Jetzt sind die Daten online – darunter Slack-Nachrichten der Entwickler, firmeninterne Dokumente und detaillierte Pläne zu geplanten Marvel-Spielen von Insomniac. Es handelt sich hierbei wohl um einen der größten Leaks der Videospielgeschichte – mit geplanten Spielen, die noch an die zehn Jahre in der Zukunft liegen.

Anzeige

Wie Eurogamer berichtet, ist Sony dabei, die Situation zu untersuchen. Der Konzern geht davon aus, dass kein anderer Sony-Entwickler von den Hackern attackiert wurde (Quelle: Eurogamer). Wie groß der Schaden bei Insomniac selbst allerdings sein wird, bleibt noch abzusehen – Fakt ist, dass ein Leak von solcher Größe durchaus eben jene geplanten Games in Gefahr bringt, die über den Leak veröffentlicht werden.

Massiver Leak zu Marvel-Spielen

In dem gigantischen Leak wurden nicht nur Details zum kommenden Spiel Wolverine hochgeladen, sondern auch Informationen zu allen geplanten Marvel-Games bis 2035. Darunter befinden sich ein Venom-SpielSpider-Man 2 DLCs sowie Spider-Man 3, das womöglich in zwei Spiele aufgeteilt wird. Pläne zu Multiplayer-Modi der Games wurden auch geleakt. Schließlich ist wohl ein X-Men-Spiel im Jahr 2030 geplant.

Anzeige

Wolverine ist aber wohl jenes Spiel, das am meisten unter dem Leak leidet. Obwohl es sich wahrscheinlich noch Jahre vor dem Release befindet, gibt es extrem frühes Gameplay in dem Leak sowie Details zur Story und sogar zu den Enden. Falls ihr euch nicht spoilern wollt, empfehlen wir euch, gar nicht erst nach den Leaks zu suchen.

Anzeige

Ihr möchtet einen Marvel-Fan zu Weihnachten beschenken? Da haben wir eine Idee:

Marvel’s Spider-Man 2
Marvel’s Spider-Man 2
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 17.04.2024 13:22 Uhr

Es ist ohnehin fraglich, ob die geleakten Pläne so eintreten werden. In einem Jahr kann die Situation ganz anders aussehen und wie bekannt ist, verändern sich Spiele und Spielideen bei der Entwicklung oft maßgeblich.

Anzeige