Typ spielt GTA San Andreas einfach mal in unter 30 Minuten durch

Jasmin Peukert 1

Bekanntermaßen sind Grand Theft Auto-Spiele riesig und haben so viel zu bieten, dass man gar nicht weiß wie man anfangen und was man zuerst machen soll. Einem Spieler geht es da allerdings ganz anders, denn er weiß genau, was es braucht, um San Andreas in unter 30 Minuten durchzuspielen.

Ein Spiel, für das man normalerweise über vier Stunden braucht, wurde kürzlich in unter 30 Minuten durchgespielt. Ganz ohne Trick geht das natürlich nicht. „Arbitrary Jump in Skip“ nennt sich das Ganze und benötigt bestimmte Voraussetzungen. So ist der Trick nur in der Windows Store-Version von San Andreas möglich. Diese wird von Grad Theft Auto: Vice City-Speedrunnern verwendet und ermöglicht es ihnen, sich über mehrere komplizierte Schritte hinwegzusetzen und direkt an den Höhepunkt des Spiels zu springen.

Der aktuelle Weltrekordinhaber Powdinet verriet auf Reddit, dass eine Nebenmission zur Story-Mission Ryder zum genau richtigen Zeitpunkt gestartet werden muss. Das führt dazu, dass man zu einer zufälligen Codezeile springt, die davon abhängt, wie viel Zeit verstrichen ist, seit man das Spiel startete - eine recht komplexe Angelegenheit also.

Bilderstrecke starten(16 Bilder)
12 Spiele, die aus absurden Gründen verboten sind

So trickste Any% das Spiel aus.

Anstrengender als man denkt

Um so einen Speedrun hinzulegen, bedarf es einiger Faktoren, die in der richtigen Reihenfolge und zum richtigen Zeitpunkt ablaufen müssen. Du findest in einer bestimmten Zeit kein Polizei-Motorrad? Neustart. Du findest nicht rechtzeitig den passenden NPC? Neustart. Wenn allerdings alles glatt läuft, macht der Trick es möglich, dass das Spiel denkt, dass sich der Protagonist Carl Johnson bereits im letzten Segment der letzten Mission befindet und das auch so richtig ist.

Seit sein Trick und sein Video veröffentlicht wurden, versuchten auch andere den Speedrun hinzulegen und seine Zeit sogar noch zu schlagen. Im Laufe der Jahre waren Speedrunner für einige der genialsten Entdeckungen in Spielen verantwortlich. San Andreas ist nun ein weiteres Beispiel für den Einfallsreichtum, den die Spieler an den Tag legen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung