Wie macht man auf HTC-Smartphones einen Screenshot?

Robert Schanze

Wie macht man bei HTC-Smartphones eigentlich einen Screenshot? Egal ob HTC U11, 10, One (M8) oder One (M9), die Tastenkombination ist immer gleich.

Einen Screenshot beim HTC One könnt ihr, wie auch bei anderen Modellen, wie folgt erstellen.

Mit dieser Tastenkombination erstellt ihr einen Screenshot
Mit dieser Tastenkombination erstellt ihr einen Screenshot.

HTC: Screenshot erstellen

  1. Drückt die Power-Taste und die Leiser-Taste gleichzeitig und wartet einen Moment, bis der Screenshot erstellt wurde.
  2. Drückt dabei die Power-Taste ein wenig früher.
  3. Danach findet ihr den Screenshot in eurer Galerie.
  4. Ihr könnt bei den meisten Smartphones auch die Statusleiste von oben nach unten wischen und seht eine kleine Vorschau des Screenshots, den ihr per Teilen-Button gleich teilen könnt.

Diese Methode funktioniert übrigens so gut wie auf allen Smartphones.

Falls ihr euch für das HTC U11 interessiert, haben wir hier noch die neuesten Edge-Sense-Funktionen im Video:

HTC U11: Neue „Edge Sense“-Funktionen.

Wenn es Probleme mit dem Screenshot-Erstellen gibt, findet ihr eine Screenshot-Funktion manchmal auch in den Android-Einstellungen oder in den Schnelleinstellungen eures Handys.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA TECH

  • Halloween-Schriften für Einladungen Poster und Grusel-Bilder

    Halloween-Schriften für Einladungen Poster und Grusel-Bilder

    Ihr sucht noch kostenlose Halloween-Schriften, mit denen ihr Tischkarten beschriften oder Flyer beschriften könnt? Kein Problem! GIGA hat für euch die besten Halloween-Fonts zusammengesucht und stellt sie euch zum direkten Download bereit.
    Marco Kratzenberg
  • Komplett randlos: Treibt es dieses China-Handy zu weit?

    Komplett randlos: Treibt es dieses China-Handy zu weit?

    Randloser geht es wirklich nicht: Angeblich plant der chinesische Hersteller Oppo ein Smartphone mit Quad-Edge-Display. Alle Sensoren des Handys sollen unter den Bildschirm wandern. Ein Traum oder doch eher ein Albtraum?
    Simon Stich
  • Pixel 4: Google bestimmt, was gut für uns ist – zu Recht?

    Pixel 4: Google bestimmt, was gut für uns ist – zu Recht?

    Mit dem Pixel 4 (XL) hat Google erneut ordentliche Handys vorgestellt. Doch schon jetzt wird deutlich, dass der Konzern den Bogen vielleicht zu sehr überspannt hat. Wollen wir uns wirklich vorschreiben lassen, wie ein Smartphone zu bedienen ist?
    Simon Stich 3
* Werbung