1 von 27

Vor ein paar Wochen habe ich euch – wie schon vor ein paar Jahren – auf Facebook um Bilder eurer defekten iPhones gebeten. Vielen Dank für die Zusendungen! Der Klassiker ist zweifelsohne der Displaybruch, ob mit einem kleinen Sprung oder der formatfüllenden „Spider-App“. So ein Schaden bedeutet noch lange nicht, dass das Gerät aussortiert werden muss: Eine iPhone-Reparatur (ob von einer Werkstatt oder ) kann das Smartphone wieder wie neu aussehen lassen. Viele verwenden das gesprungene iPhone aber einfach weiter, wie es ist – sofern möglich.

iPhone-Reparaturkits bei Amazon *

Hinter einigen Bildern stecken kleine Geschichten. Manche sind wirklich bitter, bei manchen Storys kann man sich dagegen das Lachen nicht verkneifen. Schadenfreude ist die beste Freude? Einigen Einsendungen war deutlich anzumerken, dass es der Geschädigte selbst mit Humor nimmt. Shit happens… Im Folgenden nun die Top 25 interessantesten Beiträge und krassesten Schäden.

Übrigens: Gerne könnt ihr mir weitere Bilder zuschicken (sebastian@giga.de; Betreff: Kaputtes iPhone). Schreibt 2 Sätze dazu, was euch passiert ist und ob das iPhone noch funktioniert. Gibt es schon neuere Modelle (iPhone 8, iPhone X), die es erwischt hat?

Beginnen wir harmlos, bevor wir zu Mähdrescher & Co. kommen: