Call of Duty: Black Ops 4 Blackout Beta macht Probleme beim Download auf der Xbox

Franziska Behner

Die Beta zu Call of Duty: Black Ops 4 Blackout sollte eigentlich Fehler im Spiel finden, damit Activision sie bis zum Release beheben kann. Dass der Download der Beta an sich auf der Xbox One Probleme bereitet, war so nicht geplant.

Das erwartet dich in Call of Duty: Black Ops 4 Blackout:

Official Call of Duty: Black Ops 4 – Blackout Battle Royale Trailer.

Viele Spieler wollten sich in die Beta zu Call of Duty: Black Ops 4 Blackout stürzen und mit ihren Freunden gegen gegnerische Truppen antreten. Doch der Beta-Test lief nicht wie geplant: Zur Zeit gibt es für Xbox Spieler Probleme, sie aus dem Store neu herunterzuladen oder sie erneut zu laden. Spieler, die damals bei der Multiplayer-Beta mitgespielt haben, bekommen einfach ein Update und können direkt loslegen.

Das war zumindest der Plan. Dass es erhebliche Probleme bereits beim Download der Beta gibt, hat Activision allerdings schon mitbekommen und auf Twitter entsprechend reagiert. Einige Spieler agieren verständnisvoll, andere wiederum sind genervt, wieso es auf der PlayStation funktioniert, die Xbox-Spieler aber mit Problemen zu kämpfen haben, noch bevor die Beta auf ihrem System startet.

Neben vielen empörten Aussagen darüber, dass der Pre-Download nicht funktioniert, reihten sich auch ein paar verständnisvolle Worte oder zumindest weniger genervte Kommentare ein:

Schau dir hier die coolsten Fakten zu CoD an, um dir die Zeit bis zur Beta zu vertreiben:

Bilderstrecke starten
15 Bilder
Die coolsten Fakten und Geheimnisse aus Call of Duty.

Auch wenn Activision umgehend auf Twitter reagiert hat, sind die Spieler ungeduldig und fordern sogar, dass die Beta als Entschuldigung für die Probleme noch früher erscheint. Konntest du den Download problemlos abschließen?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link