Digimon World - Next Order: Gewicht verringern, Greymon treffen und Kochen freischalten

Christoph Hagen

Eure Begleiter in Digimon World - Next Order haben regelmäßig Hunger und ihr müsst sie versorgen. Wenn sie enormen haben, kann es passieren, dass sie immer schwerer werden. Da ihr für manche Digitationen allerdings leichte Digimon braucht, müsst ihr die Kilos wieder von den Digi-Hüften bekommen. Wir zeigen euch hierzu Tricks und sagen euch, wie ihr Greymon finden könnt und Kochen freischaltet.

Digimon World: Next Order jetzt kaufen!*

Wenn ihr viel Fleisch farmen könnt, ist die Verlockung recht groß, seinen Begleitern in Digimon World - Next Order großzügig zu füttern und auf einmal reichen ihre Beine kaum noch auf den Boden. Dann geht es darum, wie ihr das Gewicht verringern könnt. Hierzu haben wir ein paar Informatione für euch gesammelt und zeigen euch weiterhin, wie ihm mit den Zähmer-Fähigkeiten Kochen und Campen freischalten könnt.

Digimon World: Next Order - Story-Trailer.

Gewicht verlieren in Digimon World - Next Order

Sobald sich eure Begleiter in der Rookie-Phase befinden, müssen sie für die Digitationen bestimmte Bedingungen erfüllen, damit nichts schiefgeht. Zu diesen gehört auch das Gewicht. Es gibt zwar manche Digitationen, welche einen sehr schweren Rookie erfordern, doch meistens werden die kleinen einfach zu schnell dick. Es gilt also darum, ein bestimmtes Gewicht nicht zu überschreiten. Die Hauptnahrung in der Digi-Welt besteht aus Fleisch, welches das Gewicht jedes Mal um 1 erhöht. Das heißt aber nicht, dass ihr euren Begleiter einfach gar nicht mehr füttern solltet, da dies nur zu einer sehr schlechten Bindung führt.

Sucht in der Wildnis nach Gräsern und Pilzen, die ihr nahezu überall finden könnt. Sie steigern das Gewicht nicht, sondern senken es um 1. Die Digisprösslinge findet ihr zahlreich in der Nahen Ebene. Ihr könnt das Gebiet kurz verlassen und dann erneut betreten, damit die Items respawnen. Wiederholt dies einige Male und ihr solltet recht schnell Nahrung farmen können.

Sobald ihr Meramon als Bewohner freischalten konntet, wird dieses ein Restaurant eröffnen, in dem ihr euch gegen eine Gebührt Lebensmittel kaufen könnt, welche unterschiedliche Auswirkungen auf eure Digimon haben. Meramon ist in der Wildnis noch ein Gegner und ihr müsst ihn im Verlauf der Geschichte erst im Kampf besiegen. Ein weiteres Digimon ist Renamon, welches euch ebenfalls in Floatien mit Nahrung versorgt. Für dieses Digimon müsst ihr einen Digi-Karpfen angeln und Renamon geben. In der folgenden Tabelle seht ihr die Gerichte und deren Effekte:

Koch Gericht Gewicht Kosten
Meramon Zu lange gebratenes Fleisch +2 1.500 Bits
Superheißes Getränk +1 1.500 Bits
Scharfe Ramen 0 2.000 Bits
Vulkanfleisch/Bratgemüse -2 3.000 Bits
Renamon Fang des Tages +1 3.000 Bits
Tofu-Sushi 0 2.000 Bits
Teller mit Obst der Saison 0 4.000 Bits
Weiches Felswasser -1 3.000 Bits

Die Preise im Restaurant sind relativ hoch, weshalb wir euch unseren Guide zum Schnell Geld verdienen empfehlen. Dann sollten die Preise akzeptabel sein und wir raten euch besonders zum Weichen Felswasser, da dieses nicht sehr stark sättigt und ihr durch mehrere Items viel Gewicht verlieren könnt.

Greymon finden und Kochen als Fähigkeit freischalten

Wenn ihr nicht eure Bits im Restaurant lassen möchtet, sondern selber den Löffel für eure Digimon schwingen möchtet, solltet ihr euch im Kochen versuchen. Dafür müsst ihr allerdings erst Floatien ausgebaut haben. Dies dauert zwar ein wenig, doch es ist Teil der Story. Sobald die Stadt ausreichend gewachsen ist, wird Greymon in der Serverwüste auftauchen. Ihr trefft ihn in der Nähe des Eingangs auf der linken Seite und in der Nähe von VeemonGreymon sucht nach einer Magma-Pastille, welche ihr im Gebiet „Feuerwand des Logik-Vulkans“ finden könnt. Lauft in der Region zur mittleren Ebene und schnappt euch die Pastille.

Nachdem ihr das Item übergeben habt, wird Greymon nach Floatien ziehen und dort einen Laden eröffnen. In diesem könnt ihr euch ein Zelt kaufen (das erste Zelt ist gratis!) und mit diesem in der Wildnis zelten. Während des Campens könnt ihr in eurem Pflegemenü  nun die Fähigkeit Kochen auswählen. Aus sehr vielen Items lassen sich Gerichte herstellen und wir empfehlen euch, euch etwas auszuprobieren. Bei den Gerichten erhaltet ihr Informationen, ob sie das Gewicht senken oder erhöhen.

Stimme jetzt ab: Welche Spiele aus dem 1. Quartal 2017 sind Deine Favoriten?

Auch wenn das Jahr noch jung ist, die ersten Top-Spiele von 2017 hältst Du bestimmt schon jetzt in Deinen Händen. Aber welche Titel der letzten drei Monate haben Dir am meisten gefallen? Stimme jetzt ab und vote Deine bisherigen Lieblingsspiele in unsere Top-Liste für das 1. Quartal 2017.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung