Eines der wichtigsten Materialien für das Crafting in Fallout 4 ist zweifelsohne der Kleber. Für fast jeden Bausatz wird Klebstoff benötigt und wir zeigen euch in diese Guide, wie ihr am besten für genügend Vorrat an Kleber sorgen könnt und sogar einen Großteil der Arbeit euren Siedlern überlassen könnt.

 

Fallout 4

Facts 
Fallout 4

Fast jede Modifikation von Waffen oder Rüstungen in Fallout 4 kostet euch Kleber. Dadurch kann es schnell geschehen, dass ihr zum Beispiel auf ausgeteilten Schaden durch eure Waffe verzichten müsst, da ihr gerade erst das letzte Klebeband aus eurem Rucksack dafür genutzt habt, ein paar Metallplatten an eure Lederjacke zu kleben. Wir stellen euch zwei mögliche Wege vor, um mehr Kleber zum Modifizieren eurer Ausrüstung zu bekommen.

Fallout 4: Far Harbor - Offizieller Trailer

Fallout 4 Kleber-Guide: Stärke durch Gemüse

Einer der besten Wege, um in Fallout 4 Kleber zu erhalten, ist das Verwerten von Gemüsestärke. Wird diese zerlegt, bringt euch das fünf Einheiten Kleber ein. Da ihr die Gemüsestärke auch selber herstellen könnt, ist es wichtig darauf zu achten, genug Materialien zu besitzen. Hierfür gibt es zwei Wege, wie ihr für genügend Nachschub sorgen könnt.

Kleber-Guide: Gemüsestärke

Für die Herstellung von Gemüsestärke benötigt ihr jeweils drei Mal Tato, Mais und Mutabeere. Außerdem eine Einheit aufbereitetes Wasser und eine Kochstation.

Die schnelle Variante

Falls ihr gerade nur wenige Einheiten Kleber benötigt, könnt ihr nach Greygarden reisen. Dies ist eine Roboter-Farm. Die dortigen Roboter sind euch freundlich gesinnt und stören sich auch nicht daran, wenn ihr deren Pflanzen erntet. Im Gegenteil - sie geben euch sogar einige Kronkorken für abgegebene Früchte. Für unseren Guide solltet ihr jedoch nichts an die Blechbüchsen verkaufen.

Lauft über die Farm und erntet so viele Pflanzen, wie möglich. Ihr findet dort:

  • Tatopflanzen
  • Melonen
  • Mais
  • Mutabeeren
  • Karotten

Hierdurch solltet ihr die Grundzutaten haben und könnt euch von der Händlerin Carla in Sanctuary alle 48 Stunden drei Einheiten aufbereitetes Wasser kaufen. Lauft zur Kochstation, stellt die Gemüsestärke her und verwertet diese wieder.

Greygarden

Fallout 4: Die Kleber Farm

Anstatt euch schnell etwas Kleber herzustellen, könnt ihr auch dafür sorgen, dass eure Siedlungen massenhaft Zutaten herstellen. Als Beispiel könnt ihr erneut zur Greygarden Farm reisen, ernten und die Pflanzen dann in eurer Siedlung anbauen. Die Pflanzen werden nun alle 24 Stunden Zutaten produzieren.

Außerdem solltet ihr euch Wasseraufbereiter bauen. Schon in Sanctuary habt ihr Wasserquellen, in welche ihr eure Aufbereiter stellen könnt. Diese benötigen nur zwei Einheiten Strom und produzieren regelmäßig aufbereitetes Wasser und legen es in eurer Werkstatt ab.

Die Kochstation ist der Schlüssel

Erkennst du diese Promis, die wir in Fallout 4 nachgebaut haben?

Christoph Hagen
Christoph Hagen, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?