Far Cry 4: Amita oder Sabal – wem soll man helfen?

Martin Maciej 2

Far Cry 4 besticht durch seine weite, offene Welt und verschiedene Handlungsmöglichkeiten in und abseits der Missionen. Im Verlauf der Story habt ihr die Möglichkeit, Amita oder Sabal zu helfen.

Besonders zu Beginn des Spiels könnt ihr euch in den Missionen entscheiden, ob ihr Sabals oder Amitas Weg wählt. Beachtet, dass ihr in den folgenden Zeilen Spoiler zu Far Cry 4 lesen werdet.

Bilderstrecke starten(45 Bilder)
Far Cry 4 - Waffen: 45 Ballermänner, um Kyrat zu befreien (+DLC-Waffen)

Far Cry 4: Both Endings, Kill Amita, Kill Sabal, Kill Pagan, Spare Pagan.

Far Cry 4: Amita oder Sabal – wem soll man helfen?

Sabal ist eher der konservative Rebell, der noch auf alte Traditionen schwört. Amita hingegen blickt in die Zukunft. Ganz gleich, für wen ihr euch entscheidet, vor allem zu Beginn des Spiels unterscheiden sich die Missionen nicht großartig. So müsst ihr etwa eine Drogenfarm aufsuchen und diese im Auftrag von Sabal zerstören. Amita will die Farm hingegen erhalten lassen und die Drogen gewinnbringend an Kyrats Einwohner verkaufen. Ganz gleich, für wen ihr euch entscheidet, der Spielverlauf wird dadurch nicht beeinflusst, ihr verärgert lediglich die Seite, dessen Auftrag ihr nicht ausführt. Auch im weiteren Verlauf müsst ihr für die eine Seite Dinge zerstören, während die andere Seite gerade diese Dinge erhalten lassen möchte.

far-cry-4-sabal

Far Cry 4: Amita oder Sabal - Die Entscheidungen

Nachfolgend findet ihr die Missionen, bei denen ihr zwischen Sabal und Amita entscheiden müsst. Nach jeder Entscheidung verändern sich die nachfolgenden Missionen in ihren Aufträgen, Zielen und die Balance unter den Leadern.

Mission 1:

  • Sabal: Entscheidet ihr euch für Sabal, müsst ihr ein Rebellendorf verteidigen.
  • Auf Amitas Seiten müsst ihr hingegen Objekte aus dem Lager des Goldenen Pfads erhalten.

Mission 2:

  • Sabal: Verbrennt die Opium-Felder
  • Amita: Besorgt die Opium-Saat aus der Kyra Tea Factory um zukünftige Aktivitäten zu finanzieren.

Mission 3:

Auf Seiten von Amita müsst ihr eine Fabrik einnehmen, um die Opium-Produktion szu sichern.

Mission 4:

  • Hier könnt ihr den Tempel zerstören oder erhalten lassen. Falls ihr euch auf Sabals Seite schlagt, könnt ihr Amita hinrichten.
  • Bringt ihr Amita um, macht Sabal Bahdra zur Göttin und lässt das Gefolge von Amita hinrichten.
  • Lasst ihr Amita hingegen am Leben und entscheidet euch gegen Sabal, werden Sabals Anhänger auf Amitas Seite gezogen.
  • Falls ihr ablehnt, verschwindet Amita und ihr seht sie nie wieder. Zerstört ihr den Tempel, befreit ihr die Frauen von Kyrat. Auch hier könnt ihr zum Ende über das Leben von Sabal entscheiden.

far-cry-4-amita
Wir zeigen euch auch, welche alternativen Enden es in Far Cry 4 gibt. Zudem erfahrt ihr bei uns, wie man die Harpune freischalten kann.

Der ultimative Helden-Showdown: Wer gewinnt das Battle?

Stell Dir vor, diese Videospiel-Helden treten in einem Kampf gegeneinander an. Wer, glaubst du, würde gewinnen?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung