For Honor: Alle Editionen und Season Pass-Inhalte

Christoph Hagen 3

For Honor erscheint am 14. Februar 2017 und bereits jetzt sind alle Informationen zum Season Pass und den Editionen bekannt geworden. Was Ubisoft euch alles zu bieten hat, zeigen wir euch auf dieser Seite und geben Infos zu den Inhalten der einzelnen Editionen und dem Season Pass.

For Honor bei Amazon vorbestellen*

Bevor der mittelalterliche Kampf in For Honor um Leben, Tod und Ehre beginnt, startet zunächst die Open Beta am kurz vor dem Release. Dabei könnt ihr euch etwas in Schlachtfeld-Stimmung bringen und die Helden austesten. Leider könnt ihr eure Fortschritte nicht mit in das Spiel übernehmen, weshalb es sich eher lohnt, viele unterschiedliche Helden zu testen. Neben den Inhalten des Season Pass gibt es sechs neue Helden, welche ihr vielleicht schon in der Beta testen könnt. Das klingt nach einem guten Test für die Klassen und Fraktionen, bevor ihr mit den richtigen For Honor Editionen sogar etwas früher in das Spiel starten könnt. Alle Inhalte der ersten Zeit in For Honor, könnt ihr in diesem Video sehen:

For Honor Year One Trailer.

 

Bilderstrecke starten(25 Bilder)
Dreist geklaut: 12 Spiele-Klone, die Erfolgskonzepte fast eins zu eins kopieren

For Honor: Alle Editionen und Infos zum Season Pass

Durch einen Leak wurde nun bekannt, dass Ubisoft For Honor mit einem eigenen Season Pass ausstatten wird. Es gibt daher noch keine offiziellen Ankündigungen zu dessen Inhalten. Bekannt sind jedoch vier verschiedene Editionen mit unterschiedlichen Vorteilen ausgestattet. Hinzu kommt derzeit ebenfalls ein Vorbesteller-Bonus, wenn ihr euch bereits jetzt euer Mittelalter-Abenteuer sichern möchtet.

Ubisoft hat nun angekündigt, dass For Honor innerhalb der kommenden drei Saisons kostenlose Updates erhält. Teil davon sind neue Maps und Ausrüstungen. Habt ihr euch einen Season Pass gesichert, kommt ihr sogar schon früher an die Inhalte. Habt ihr Fragen zu den Saison, dann empfehlen wir unseren Guide zu den Spielmodi und dem Fraktionskrieg in For Honor.

Der Season Pass für For Honor

Der For Honor Season Pass bringt euch mehrere Vorteile und ist in der Gold-Eidition bereits mitinbegriffen. Der Einzelpreis ist noch nicht bekannt, doch mit dieser Edition habt ihr die Boni des Season Pass sicher. Folgende Inhalte sind dabei:

  • Früherer Zugriff auf neue Spielinhalte.
  • Exklusive Sonnenstrahl-Effekt für alle 12 Krieger.
  • Sechs neue Krieger und eine Woche früherer Zugriff auf das Spiel!
  • Sechs Elite-Outfirs für eure Helden.
  • Drei exklusive Emblem-Umrisse.
  • 30 Tage Champion Status, welcher zusätzliche EP für eure Freunde und euch mehr EP beim Craften bringt. Außerdem bekommt ihr nach einem Spiel zusätzliche Beute.
  • Drei Restesammler-Truhen, welche zusätzliche Ausrüstung beinhalten.

Ihr erhaltet Zugang zu allen Vorteilen des Season Pass ab dem 14. Februar 2017, wobei ihr schon vorher die Helden und Outfits nutzen könnt.

For Honor: Diese Editionen erwarten euch

Theoretisch gibt es nur drei verschiedene Editionen von For Honor. Allerdings findet sich auf der offiziellen Seite von Ubisoft ebenfalls eine Collectors Edition. Diese beinhaltet eine Gold Edition des Spiels und sogar Metallhelme der drei Fraktionen. Alle Preisangabe richten sich hier nach der PC-Version. Für die Xbox One oder die PS4 können die Preise jedoch etwas höher sein. Wir listen euch die unterschiedlichen Editionen zu For Honor hier auf:

Standard-Edition von For Honor:

  • Vorbesteller-Bonus
  • For Honor Spiel

Deluxe-Edition von For Honor - Preis 59,99 €:

  • Vorbesteller-Bonus
  • Digitales Deluxe-Paket
  • Exklusive Litographie
  • Soundtrack zum Spiel
  • Elite Outfit
  • Exklusives Emblem
  • Verstärkungspaket
  • 1 Finishing Move-Effekt
  • 3 Helmverzierungen
  • Sieben Tage Champion Status.

Gold-Edition von For Honor - Preis 89,99 €:

  • Digitales Deluxe-Paket
  • Season Pass
  • Elite Outfit

Collectors-Edition von For Honor - Preis 139,99 €:

  • Gold-Edition von For Honor
  • Soundtrack zum Spiel.
  • Sammlerbox
  • Lithographie
  • Drei individuelle Fraktions-Helme aus Metall auf einem kleinen Podest. (Maßstab 1:3)

Zu den Voraussetzungen für die For Honor Editionen gehört ebenfalls eine permanente Internetverbindung. Es wird zwar auch Singeplayer-Aspekte geben, doch ein Großteil des Spiels wird Online geschehen. Ausgehend von unseren Erfahrungen der For Honor Alpha, war gerade der Multiplayer eine sehr intensive Erfahrung mit starker Herausforderung im Wettkampf mit anderen Spielern.

For Honor: Welche Fraktion passt zu Dir?

Wetz Deine Klinge, die Metzel-Orgie „For Honor“ geht an den Start! Aber mit welcher Fraktion ziehst Du ins Getümmel? Wir können Dir bei dieser Frage eventuell Abhilfe schaffen: Stell Dich unserem - nicht ganz ernsten - Quiz, das Deine Antworten auf Basis semi-wissenschaftlicher Studien auswertet und Dir mitteilt, ob Du auf Seiten der Ritter, Wikinger oder Samurai kämpfen solltest!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung