Mit Need for Speed Payback steht euch wieder echter Rennspaß ins Haus. Dieser wird euch aber verdorben, wenn die Missionen nicht laden, euch ein schwarzer Bildschirm anlächelt oder während der Kampagne keine Audio-Dateien abspielen. Was ihr bei diesen und noch weiteren Problemen tun könnt, verraten wir euch nachfolgend.

 
Need For Speed: Payback
Facts 
Need For Speed: Payback

Texturen laden nicht, Missionen können nicht ausgeführt werden, Lenkräder funktionieren nicht und das Spiel hat Lags mitten in einem Rennen - Need for Speed Payback kommt mit einigen Bugs daher, die den Spielspaß gehörig senken können. Vor allem, wenn Need for Speed Payback einfach abstürzt, einen Blackscreen zeigt oder gar nicht erst hochfährt. Wir versuchen euch in den nachfolgenden Zeilen einige Lösungen für Probleme zu zeigen. Konnten wir euch keine Hilfestellung geben, schreibt uns auch gern einen Kommentar unter diesem Artikel.

Blackscreen und Abstürze? Treiber und Anforderungen checken!

Electronic Arts verweist immer gern auf aktuelle Treiber, wenn die Spieler von Blackscreens und Abstürzen betroffen sind. Checkt also, ob ihr die neusten Treiber auf eurem PC installiert habt - besonders die Software eurer Grafikkarte sollte aktuell sein. Schaut zudem, ob ihr die aktuellen Updates und Patches von NfS Payback installiert habt. Stimmt hier alles, gehen wir zu Schritt 2 über und schauen uns die Systemanforderungen mal an:

MinimalEmpfohlen
BetriebssystemWindows 7 oder neuer (64-bit)Windows 10 oder neuer (64-bit)
ProzessorIntel i3 6300 (3.8GHz) oder AMD FX 8150 (3.6GHz) mit 4 ThreadsIntel i5 4690K (3.5GHz) oder AMD FX 8350 (4.0GHz) mit 4 Threads
GrafikkarteNvidia GTX 750 Ti, AMD Radeon HD 7850 oder eine vergleichbare Grafikkarte, die mit DX11 kompatibel sind und 2 GB Speicher besitztAMD Radeon RX 480 (4GB), Nvidia GTX 1060 (6GB) oder  eine vergleichbare Grafikkarte, die mit DX11 kompatibel sind und 2 GB Speicher besitzt
Arbeitsspeicher6 GB RAM8 GB RAM
Speicherplatz30 GB
DirectXDirectX 11
Online-Verbindung192 kbit/s oder schnellere Verbindung512 kbit/s oder schnellere Verbindung

Schafft euer Computer die Mindestanfordungen, solltet ihr nachschauen, ob Origin ein Update benötigt. Bei einem Blackscreen kann zudem noch helfen, dass ihr mit Alt und Enter gleichzeitig zwischen dem Vollbildschirm- und dem Fenstermodus wechselt.

Need for Speed Payback funktioniert nicht richtig? Wir helfen euch!
Need for Speed Payback funktioniert nicht richtig? Wir helfen euch!

Lenkrad funktioniert nicht?

Das könnte daran liegen, dass Lenkräder leider nicht mit dem Spiel kompatibel sind. Ja, ihr habt richtig gehört. Bisher gibt es noch kein richtiges Statement von EA, jedoch haben einige Spieler herausgefunden, dass viele Lenkräder nicht angeschlossen werden können. Besonders die Geräte von Thrustmaster werden nicht akzeptiert. Jedoch sollen einige Lenkräder später kompatibel werden. Welche das sind und wann der Patch dafür kommt, ist jedoch fraglich. Der Support für Lenkräder fehlt übrigens bei allen Plattformen.

Wrackteile verschwinden plötzlich

Stürzt Need for Speed Payback ab, können die Sammelobjekte plötzlich verschwinden. Hierfür gibt es noch keine Lösung. Wir aktualisieren diesen Absatz jedoch, sobald es Hilfe dazu gibt. In der Zeit könnt ihr euch mit den anderen Fundorten der Wrackteile beschäftigen. Das nachfolgende Video zeigt euch alle Orte, an denen ihr sie finden könnt:

Need for Speed Payback: Fundorte aller Wracks und Wrack-Teile Abonniere uns
auf YouTube

Stimmen bei einem Gespräch werden nicht abgespielt

Befindet ihr euch in einer Konversation und die Gespräche werden nicht abgespielt, müsst ihr die Sprache von Need for Speed Payback umstellen. Dieses Problem scheint besonders auf den Konsolen aufzutreten. Sucht in den Einstellungen nach Sprache und ändert sie in English (United States). Das ändert ihr am besten in den Konsoleneinstellungen und startet dann das Spiel erneut.

Missionen bleiben im Ladebildschirm stehen

Einige Missionen können nur starten, wenn ihr in jeder Kategorie ein Auto besitzt. Habt ihr also weniger Autos oder sogar das letzte aus einer bestimmten Kategorie verkauft, können einige Missionen nicht fertig laden. Startet das Spiel neu und kauft euch einfach ein Auto, damit ihr in allen vier Kategorien eines besitzt.

Quiz: Welcher Mario Kart-Spielertyp bist du?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).