Overwatch

Victoria Scholz

Bereits vor April 2014 brodelte die Gerüchteküche um ein neues Spiel von Blizzard. Rund zwei Jahre später können wir heute sagen, dass sich die Gerüchte bewahrheitet haben. Overwatch ist am 24. Mai 2016 erschienen und begeistert Millionen Fans auf dem Globus. Mitentwickelt wurde das Spiel von Jeffrey Kaplan, einem ehemaligen World of Warcraft Game Director. 

Overwatch ist ein actiongeladener und kompetitiver Multiplayer-Shooter aus dem Hause von Blizzard. Bereits die Beta vom FPS hat wie verrückt eingeschlagen. So scheint der Community der neue Helden-Shooter zu gefallen. Vor allem die spielbaren Charakter sind gut durchdacht und wunderschön gezeichnet. Die Maps sind echten Orten nachempfunden und genauso schön anzusehen. Drumherum hat Blizzard ein großes Marketingspektakel aufgefahren, welches mehrere Kurzfilme beinhaltet. So hat auch jeder 21 Helden ein eigenes Video zur Geschichte und den Fähigkeiten.

Seht hier den letzten animierten Kurzfilm der Overwatch-Reihe mit dem Namen „Held“:

Overwatch animierter Kurzfilm Held.

Mit 21 Helden über 12 Maps kämpfen

Bevor ihr richtig beginnt, müsst ihr in Overwatch zuerst einen von 21 individuellen Helden auswählen. Sie sind in 4 klassische Kategorien eingeteilt: Unterstützer, Defensiv, Offensiv und Tank. Insgesamt 6 Charaktere können in eurem Team vertreten sein. Das sollte zudem so ausgewogen wie möglich sein. Mit zwei Supportern und mindestens einem Tank seid ihr schon gut aufgestellt gegen eure Feinde.

Overwatch in der Origins Edition kaufen *

Jeder Overwatch-Held hat spezielle Fähigkeiten und eine Ultimative Fähigkeit, genannt Ulti. Diese Ultis haben Abklingzeiten und können nicht ständig benutzt werden. Je mehr Schaden ihr macht, desto schneller vergeht die Abklingzeit und ihr könnt sie wieder einsetzen.

Erfolgreiche Beta mit mehr als 9,7 Millionen Spielern

Die Beta von Overwatch war so erfolgreich, dass sie sogar um einen Tag verlängert wurde. Insgesamt 9,7 Millionen Spieler kämpften in über 190 Ländern gegeneinander. Einer der beliebtesten Helden war Soldier: 76. Hier seht ihr die offizielle Infografik zur Beta:

infografik-overwatch

Lest bei uns auch, welcher der beste Held für Einsteiger ist und welche Tipps und Tricks wir Beginnern mit auf den Weg geben.

Overwatch: Mit welchen Helden spielst du am liebsten?

In Overwatch kannst du inzwischen zwischen 21 Helden wählen, die sich alle ganz unterschiedlich spielen. Stimme in unserer Umfrage für deine Favoriten ab und lass uns gemeinsam herausfinden, welche Helden am beliebtesten sind!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Spiel

Weitere Themen

Alle Artikel zu Overwatch

* gesponsorter Link