Overwatch

Victoria Scholz

Bereits vor April 2014 brodelte die Gerüchteküche um ein neues Spiel von Blizzard. Rund zwei Jahre später können wir heute sagen, dass sich die Gerüchte bewahrheitet haben. Overwatch ist am 24. Mai 2016 erschienen und begeistert Millionen Fans auf dem Globus. Mitentwickelt wurde das Spiel von Jeffrey Kaplan, einem ehemaligen World of Warcraft Game Director. 

Overwatch ist ein actiongeladener und kompetitiver Multiplayer-Shooter aus dem Hause von Blizzard. Bereits die Beta vom FPS hat wie verrückt eingeschlagen. So scheint der Community der neue Helden-Shooter zu gefallen. Vor allem die spielbaren Charakter sind gut durchdacht und wunderschön gezeichnet. Die Maps sind echten Orten nachempfunden und genauso schön anzusehen. Drumherum hat Blizzard ein großes Marketingspektakel aufgefahren, welches mehrere Kurzfilme beinhaltet. So hat auch jeder 21 Helden ein eigenes Video zur Geschichte und den Fähigkeiten.

Seht hier den letzten animierten Kurzfilm der Overwatch-Reihe mit dem Namen „Held“:

Overwatch animierter Kurzfilm Held.

Mit 21 Helden über 12 Maps kämpfen

Bevor ihr richtig beginnt, müsst ihr in Overwatch zuerst einen von 21 individuellen Helden auswählen. Sie sind in 4 klassische Kategorien eingeteilt: Unterstützer, Defensiv, Offensiv und Tank. Insgesamt 6 Charaktere können in eurem Team vertreten sein. Das sollte zudem so ausgewogen wie möglich sein. Mit zwei Supportern und mindestens einem Tank seid ihr schon gut aufgestellt gegen eure Feinde.

Overwatch in der Origins Edition kaufen *

Jeder Overwatch-Held hat spezielle Fähigkeiten und eine Ultimative Fähigkeit, genannt Ulti. Diese Ultis haben Abklingzeiten und können nicht ständig benutzt werden. Je mehr Schaden ihr macht, desto schneller vergeht die Abklingzeit und ihr könnt sie wieder einsetzen.

Erfolgreiche Beta mit mehr als 9,7 Millionen Spielern

Die Beta von Overwatch war so erfolgreich, dass sie sogar um einen Tag verlängert wurde. Insgesamt 9,7 Millionen Spieler kämpften in über 190 Ländern gegeneinander. Einer der beliebtesten Helden war Soldier: 76. Hier seht ihr die offizielle Infografik zur Beta:

infografik-overwatch

Lest bei uns auch, welcher der beste Held für Einsteiger ist und welche Tipps und Tricks wir Beginnern mit auf den Weg geben.

Overwatch: Mit welchen Helden spielst du am liebsten?

In Overwatch kannst du inzwischen zwischen 21 Helden wählen, die sich alle ganz unterschiedlich spielen. Stimme in unserer Umfrage für deine Favoriten ab und lass uns gemeinsam herausfinden, welche Helden am beliebtesten sind!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Spiel

Weitere Themen

Alle Artikel zu Overwatch

  • 12 Spiele, die aus absurden Gründen verboten sind

    12 Spiele, die aus absurden Gründen verboten sind

    Es ist kein Geheimnis, dass bestimmte Videospiele immer wieder mal auf dem Index landen. Die Gründe hierfür sind oftmals sehr vielfältig. Es gibt aber auch etliche Fälle, in denen ein Spiel aus total absurden Gründen verboten wurde. Wir haben einige davon für dich in dieser Übersicht aufgelistet.
    Daniel Nawrat
  • Beliebter Overwatch-Profi verlässt die OWL nach nur einem Monat

    Beliebter Overwatch-Profi verlässt die OWL nach nur einem Monat

    Ein letztes „Lets go duuuude! für Daniel ´Dafran` Francesco, denn bereits nach nur einem Monat verlässt er das OWL-Team Atlanta Reign wieder. Der unter den Fans sehr beliebte Dafran kehrt aufgrund von Stress und seines schon immer dagewesenen „Freigeistes“ dem Profi-eSport den Rücken.
    Daniel Hartmann
  • Overwatch: Jetzt mit 40% weniger Ar***löchern

    Overwatch: Jetzt mit 40% weniger Ar***löchern

    Toxizität ist zum einen gar nicht so einfach auszusprechen, zum anderen ein großes Problem in Multiplayer-Spielen. Overwatch scheint aber einen Weg gefunden zu haben, um dieser Plage Herr zu werden.
    Daniel Hartmann 3
  • Deshalb liebe ich Overwatch so sehr wie ich es hasse [Kolumne]

    Deshalb liebe ich Overwatch so sehr wie ich es hasse [Kolumne]

    Manchmal findest du ein Spiel und bist verliebt. Es macht einfach Spaß und du hast Lust alles zu lernen und dich richtig tief mit dem Spiel zu beschäftigen, um es zu verstehen. Um so mehr tut es weh, wenn es dich verletzt. Schon klar man muss an Beziehungen arbeiten, aber wenn der andere Partner einfach nichts an sich tun will, fällt es schwer an der Liebe festzuhalten. Dies ist eine Geschichte von Liebe und von Leid...
    Daniel Hartmann 14
  • Das sind die bestbezahlten Twitch-Streamer

    Das sind die bestbezahlten Twitch-Streamer

    So wie YouTube, stellt auch Twitch für viele Content Creators die Haupteinnahmequelle dar. Doch wie viel verdienen die beliebsten Streamer überhaupt? Wir gehen der Sache auf den Grund!
    Kamila Zych
  • Diese Spiele dürfen auf deiner PS4 auf keinen Fall fehlen

    Diese Spiele dürfen auf deiner PS4 auf keinen Fall fehlen

    Gerade eine frische PS4 bekommen und keine Ahnung, welche Spiele als erste Wahl gezockt werden sollen? Wir geben dir eine Auswahl der besten Spiele für die PS4 seit ihres Releases. Je nach Lieblings-Genre versprechen diese Titel stundenlangen Spielspaß!
    Christoph Hagen
  • Die skurrilsten Outfits in Videospielen

    Die skurrilsten Outfits in Videospielen

    Historisch gesehen, sollte Rüstung deine Organe in Kämpfen schützen oder für festliche Anlässe besonders hübsch aussehen. In Spielen jedoch scheint sie oftmals dazu zu dienen, Charaktere lächerlich aussehen zu lassen.
    Dennis Oprisa
  • Dieser fliegende Snowball aus Overwatch kostet 175 Euro

    Dieser fliegende Snowball aus Overwatch kostet 175 Euro

    Dass Blizzard nicht nur coole Spiele, sondern auch richtig fetten Merch raushaut, dürfte den meisten schon bekannt sein. Mit dem neuen Figürchen zu Overwatch haben sie sich aber vielleicht übertroffen. Alle Freunde von Mei und Snowball werden hier vielleicht schwach. 
    Marvin Fuhrmann
* Werbung