Pokémon Tekken: Schatten-Mewtu und Mewtu freischalten

Victoria Scholz 1

Das Beat‘ em up im Taschenmonster-Format namens Pokémon Tekken bietet euch 16 Pokémon, mit denen ihr in verschiedenen Kampfarenen gegeneinander antreten könnt. Einer dieser Kämpfer ist Mewtu, der gleich zweimal im Kampfspiel vertreten ist. Als normaler Bösewicht und als Schatten-Mewtu kämpft ihr euch mit ihm durch die Ligen. Doch vorher müsst ihr ihn erst einmal freischalten.

Pokémon Tekken verbindet die Welt von sieben Spielgenerationen und über 720 Taschenmonstern. Aus ihnen wurden 46 Pokémon ausgewählt, die euch im Kampfspiel zur Verfügung stehen. Diese Zahl unterteilt sich noch einmal in 16 Monster, mit denen ihr in der Arena steht und kämpft sowie 30 Helfer-Pokémon, die euch nützlich zur Seite stehen und von denen ihr noch einige freischalten müsst. Letzteres gilt auch für Mewtu und sein dunkles Alter Ego Schatten-Mewtu. Wir zeigen euch, wie ihr beide in Pokémon Tekken freischalten könnt.

So kämpft Schatten-Mewtu im Trailer zu Pokémon Tekken:

Pokken Tournament Shadow Mewtu.

Pokémon Tekken – So könnt ihr Mewtu und Schatten-Mewtu freischalten

Die 16 Kampfpokémon in Pokémon Tekken bestehen aus verschiedenen Typen. So könnt ihr mit Feuer-, Pflanzen-, Geister- und weiteren Pokémon kämpfen. Außerdem stehen euch 19 Kampfarenen zur Verfügung, von denen ihr einige jedoch noch freischalten müsst, um auf ihnen zu kämpfen. Komplettiert wird das Monsteraufgebot von zahlreichen Helfern, die euch entweder mit Angriffen oder Buffs aushelfen.

Pokémon Tekken hier kaufen und mit Mewtu kämpfen *

Bereits zu Beginn des Spiels werdet ihr auf das böse Alter Ego Schatten-Mewtu treffen. Jedoch habt ihr kaum eine Chance, da das dunkle Mewtu ein sehr starker Gegner ist. In diesem Kampf könnt ihr euch aber bereits seine starken Fähigkeiten anschauen und euch auf später freuen, wenn ihr Mewtu und Schatten-Mewtu freigeschalten habt. Wie das funktioniert, verraten wir euch in den nächsten Abschnitten.

Mewtu in Pokémon Tekken freischalten

Habt ihr die rote Liga absolviert, erhaltet ihr den finalen Rang A. Jetzt erhaltet ihr die Aufgabe, Mewtu zu retten. Schafft ihr die drei darauffolgenden Prüfungen, kommt die schwerste Aufgabe: Besiegt Schatten Mewtu.  Im finalen Kampf stellt ihr euch also noch einmal Schatten-Mewtu entgegen.

Bilderstrecke starten
17 Bilder
Pokémon Tekken: Alle Kampf-Pokémon in der Übersicht.

Schafft ihr es, den harten Bossgegner zu bezwingen, erhaltet ihr Mewtu als Kämpfer. Er wandert direkt in den Auswahlbildschirm der Kämpfer-Charakterauswahl. Mewtu ist in Pokémon Tekken ein Monster in der Kategorie Standard.

Schatten-Mewtu in Pokémon Tekken freischalten

Habt ihr das Hauptspiel von Pokémon Tekken durchgespielt und somit die Chroma-Liga beendet, erhaltet ihr einen Bonus. Eine weitere Liga wird freigeschaltet. In der Eisen-Liga warten weitere Herausforderungen auf euch. Schatten-Mewtu wird gemeinsam mit der neuen Liga freigeschaltet und wandert in eure Charakterauswahl. Das Pokémon besitzt die Kategorie Technik.  

Pokémon-Quiz: Erkennst du die Doppelgänger? - Teil 2

Unser erstes knallhartes Pokémon-Quiz hast du bereits meisterhaft bewältigt - aber bist du auch wirklich ein/e echter Pokémon-Trainer/in und kannst die nächsten 15 falschen Doppelgänger erkennen? Beweise uns, dass du der/die Allerbeste bist!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

* gesponsorter Link