Rocket League im Splitscreen spielen - geht das?

Christopher Bahner 5

Online-Matches in Rocket League sind ja schön und gut, aber im Splitscreen mit Kumpels zu zocken macht gleich nochmal so viel Spaß. Aber wie verhält es sich da bei dem Mix aus Fußball- und Rennspiel? Kann man Rocket League im Splitscreen spielen? Wir verraten euch alles, was ihr über den lokalen Multiplayer-Modus des Spiels wissen müsst.

rocket-league-splitscreen-banner

Rocket League®
Entwickler: Psyonix, Inc.
Preis: 19,99 €

Lässt sich Rocket League im Splitscreen spielen? Die Antwort lautet: Natürlich! Nicht nur hat das Autoball-Spiel einen umfangreichen Online-Part, auch ganz ohne Internet könnt ihr mit bis zu drei Kumpels zum Couch-Koop antreten. Welche Möglichkeiten ihr im Splitscreen-Modus habt, verraten wir euch im Folgenden.

Rocket League: Official Trailer.

Rocket League im Splitscreen spielen

Rocket League ist ein Multiplayer-Spass wie schon lange nicht mehr, den ihr zusammen mit drei Freunden im Splitscreen spielen könnt. Dabei könnt ihr sowohl zusammen gegen Bots oder in kleinen Teams gegeneinander antreten. Dabei habt ihr die Wahl zwischen folgenden Konstellationen.

  • Einzel (1 vs. 1)
  • Doppel (2 vs. 2)
  • Standard (3 vs. 3)
  • Chaos (4 vs. 4)

Dabei wird zwar der Spielausschnitt für jeden weiteren Mitspieler etwas kleiner und die Übersicht kann schon mal flöten gehen, das geht jedoch im tosenden Torjubel wieder unter.

Bilderstrecke starten
12 Bilder
Die besten Crossover-Skins in Videospielen.

Rocket League im Online-Splitscreen spielen

Ebenso könnt ihr im Online-Splitscreen mit anderen gemeinsam spielen. Während euch das Online-Spielen auf dem PC nichts kostet, benötigen weitere Mitspieler auf der PlayStation 4 nur einen normalen PSN-Account. Eine kostenpflichtige PS-Plus-Mitgliedschaft muss nur eine Person in eurer Spielergruppe besitzen. An anderer Stelle verraten wir euch, wie ihr in 5 Minuten einen PSN-Account erstellen könnt.

Rocket League: Tipps und Tricks für die Autoball-Karriere

Rocket League diesen Monat auf PS Plus kostenlos

Wollt ihr auf der PS4 dem Ball hinterherjagen, habt ihr übrigens mit gültiger PS-Plus-Mitgliedschaft im Juli die Möglichkeit Rocket League kostenlos herunterzuladen und so lange zu spielen, solange PS Plus aktiv ist.

Stimm ab: Welches ist dein Spiel des Jahres 2015? (Umfrage)

Wir haben dir gesagt, welche Spiele unsere Games des Jahres 2015 sind - jetzt bist du dran: Was war dieses Jahr dein Highlight? Klick deine fünf Favoriten an und stimme jetzt ab!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Borderlands 3: Schnell leveln und XP farmen

    Borderlands 3: Schnell leveln und XP farmen

    In Borderlands 3 bildet das Grinden nach immer besserem Loot das Herzstück des Gameplays. Wem das Leveln zum Endgame jedoch nicht schnell genug geht und möglichst fix das Level Cap von 50 erreichen möchte, für den haben wir ein paar Tipps gesammelt und zusammengefasst.
    Steffen Marks
  • Borderlands 3: Amara-Build - Tipps für Nahkämpfer

    Borderlands 3: Amara-Build - Tipps für Nahkämpfer

    In Borderlands 3 gibt es vier Charaktere zur Auswahl. Je nach eurem Spielstil, eignen sich unterschiedliche Fähigkeiten. Amara stellt die Sirene im dritten Teil dar und ist vor allem für Spieler geeignet, die immer mitten im Gefecht sein möchten. Wir geben euch ein paar Tipps zum Einstieg und zeigen euch einen interessanten Melee-Build.
    Olaf Fries
* Werbung