Das Indiespiel Terraria machte im Jahr 2011 das erste Mal auf sich aufmerksam. Oftmals mit Minecraft verglichen, stellte sich schnell heraus, dass Terraria anders ist. Und noch bis heute reißt der Erfolg des Sandbox-Spiels nicht ab. Zu Beginn erstellt ihr eine neue Welt und müsst euch mit dem 2D-Design bekannt machen.

 

Terraria

Facts 
Terraria

Der erste wichtige Tipp: Baut euch schnell eine kleine Behausung. Denn in der Nacht kommt eine Mehrzahl an Gegnern auf euch zu, vor der ihr euch in Terraria schützen solltet. Wie ihr ein Haus baut und euch in der Welt zurecht findet, erklären wir euch im folgenden Terraria-Guide.

Terraria - 1.3 Official Trailer

Terraria: Guide mit Tipps und Tricks für den Einstieg

Nachdem ihr euch erfolgreich einen Charakter erstellt habt, könnt ihr eine Welt erstellen. Sucht euch nun die Größe der Map aus. Spielt ihr Terraria das erste Mal, solltet ihr small wählen, um euch erst einmal mit dem Spielprinzip  zurechtzufinden. Habt ihr den ersten Tag damit verbracht, die Spielwelt zu erkunden, bricht danach die Nacht an. Schafft ihr es nicht rechtzeitig, ein Haus zu bauen, könnt ihr euch einfach in die Erde graben und dieses Loch überdachen.

Entwickler: Re-Logic
Preis: 9,99 €

Auf dem Bildschirm seht ihr nun folgende Werte:

  • Inventar
  • Item-Leiste
  • Craftingfeld
  • Lebensanzeige
  • Rüstung

Wollt ihr etwas ins Inventar verschieben, müsst ihr Gegenstände einfach dorthin ziehen. Ihr könnt sie aber auch schnell in die Item-Liste ziehen, indem ihr ihnen die Plätze 0 bis 9 gebt. Das Craftingfeld links unten ermöglicht es euch, Gegenstände aus gesammelten Ressourcen zu erhalten. Klickt einfach auf das Endprodukt und zwar so oft, wie ihr es herstellen wollt und eure Ressourcen ausreichen.

Die Lebensanzeige seht ihr rechts oben in Form von Herzen. Habt ihr Rüstung gecraftet, seht ihr diese auch hier. Schaut euch also zuerst die Welt an. Sucht danach Bäume, um Holz zu sammeln. Habt ihr etwa 200 Einheiten Wood gesammelt, könnt ihr mit dem Bau eurer Behausung beginnen. Im Inventar findet ihr übrigens bereits eine Copperaxe, also eine Axt, mit der das Farmen von Holz schneller geht.

So baut ihr euch ein Haus in Terraria

Um ein Haus zu bauen, müsst ihr diese einfachen Schritte befolgen:

  1. Sucht euch einen geeigneten Platz in der Nähe eures Spawn-Punktes.
  2. Sollten hier noch Bäume oder sonstige Objekte stehen, baut sie einfach ab.
  3. Baut nun den Untergrund des Hauses. Ihr könnt dafür Holz oder Stein nutzen.
  4. Zieht euer Haus nun am Ende und Anfang des Untergrunds in die Höhe und gebt damit an, wie hoch es werden soll.
  5. Baut jetzt eine Häuserdecke.
  6. Um Wände zu craften, müsst ihr euch einen Crafting-Tisch erstellen. Platziert diesen einfach auf eurem Hausuntergrund.
  7. Schlag nun wieder drei Einheiten eurer Wand heraus, um zwei Türen zu bauen. Diese platziert ihr links und rechts.
  8. Nun könnt ihr die Inneneinrichtung aufstellen. Beginnt am besten mit einem Ofen und einer Lichtquelle.

Wollt ihr mit Freunden Terraria spielen? So erstellt ihr einen Server

Wollt ihr nun, dass nützliche NPCs (Non-Playable-Character) einziehen, benötigt ihr noch einen Tisch und einen Stuhl. Hierfür muss euer Haus auch vier Blöcke hoch sein.

Weitere Tipps und Tricks für den Einstieg in Terraria

  • Wollt ihr Zombies und andere Monster von eurem Haus fernhalten, baut Gräben links und rechts vor eurer Behausung.
  • Lagert eure Münzen im Haus, damit ihr sie nicht verliert.
  • Farmt ihr Slimes, erhaltet ihr Gel, welches ihr mit Holz kombinieren könnt. Daraus entstehen Fackeln.
  • Craftet euch einen Grappling Hook, um euch schnell über die Karte bewegen zu können. Hierfür benötigt ihr einmal Hook und dreimal Chain. Werft ihn mit E aus, wenn ihr ihn ausgerüstet habt. Springt damit und schaut gleichzeitig nach unten, werft dann den Haken aus und springt noch einmal. Mit etwas Übung könnt ihr euch so schneller bewegen.
  • Beschäftigt euch zu Beginn noch nicht mit den Bossen. Sucht euch nützliche Ressourcen und versucht, alle NPCs um euch zu scharen und in Häusern unterzubringen.

Wie gut kennst du Tony Hawk's Pro Skater?

Victoria Scholz
Victoria Scholz, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?