The Division: Dark-Zone-Guide mit Tipps zu Abtrünnigen, dem Objekte bergen und dem DZ-Rang

Christopher Bahner 8

Die Dark Zone in The Division ist das gefährlichste Gebiet im Team-Shooter, jedoch erwarten euch hier auch die besten Waffen und Ausrüstung als Belohnung. In unserem großen Guide zur Dark Zone erklären wir euch genau, wie sie funktioniert und geben euch alle Tipps zu Abtrünnigkeitsstufen, Menschenjagden, Schlüsseln, Rängen und den kontaminierten Bereichen.

Video: Was wir wirklich über The Division denken

Warum ich The Division irgendwie doof finde und trotzdem nicht aufhören kann, es zu spielen.

Betretet selbst die Dark Zone! The Division jetzt kaufen! *

Nicht umsonst ist die Dark Zone auf eurer Karte in The Division rot eingefärbt. Sie stellt das PvP-Gebiet in Manhattan dar und ist vom Rest des Spiels losgelöst. Sowohl eigene Ränge, Währungen und Gegenstände bringt sie mit. Wir geben euch Tipps zu allen Aspekten der Dark Zone, damit ihr euch in diesem Bereich behaupten könnt. Bei uns findet ihr außerdem Einsteiger-Tipps und einen Guide für den perfekten Start in Manhattan.

The Division Launch-Trailer.

The Division: Dark-Zone-Guide - das sind die Regeln

In der Dark Zone bewegt ihr euch zusammen mit anderen Spieler im Zentrum von Manhattan, immer auf der Suche nach der besten Beute. PvP ist hier permanent aktiv und ihr könnt andere Spieler jederzeit angreifen. Jedoch werdet ihr als Abtrünniger markiert, sobald ihr einen Spieler zuerst angreift. Auf abtrünnige Agenten wird ein Kopfgeld ausgesetzt, das sich andere Spieler für euren Abschuss verdienen können.

Die 6 Dark-Zone-Distrikte mit Levelbegrenzungen:

  • DZ01: Level 10-12
  • DZ02: Level 13-15
  • DZ03: Level 16-18
  • DZ04: Level 22-24
  • DZ05: Level 27-29
  • DZ06: Level 29-30

Jegliche Objekte, seien es Waffen oder Ausrüstung, die ihr in der Dark Zone findet, sind kontaminiert und müssen mittels eines Hubschraubers extrahiert werden. Erst wenn ihr die kontaminierten Objekte erfolgreich auf diese Weise herausgebracht habt, könnt ihr sie benutzen und ausrüsten. Während der Extraktionsphase werden auch andere Spieler auf den ankommenden Hubschrauber aufmerksam und greifen euch vorher vielleicht an. Werdet ihr getötet, können andere Agenten alle kontaminierten Gegenstände von euch looten.

Dies ist das Grundkonzept der Dark Zone. Im Folgenden beleuchten wir einzelne Aspekte der Dark Zone noch genauer und geben euch wertvolle Tipps und Tricks.

Abtrünnige Agenten

  • Sobald ein Agent einen anderen Agenten in der Dark Zone tötet, wird er für alle anderen als abtrünnig markiert. Tötet ihr einen abtrünnigen Agenten, werdet ihr belohnt. Sterbt ihr als Abtrünniger, bekommt ihr eine Strafe.
  • Eure Abtrünnigkeitsstufe steigt mit jedem weiteren Agentenabschuss. Sie kann bis auf Stufe 5 ansteigen und euer Kopfgeld erhöht sich dabei ebenfalls immer weiter. Zudem seht ihr einen Countdown der während der Abtrünnigkeit abläuft. Überlebt ihr bis zum Ablauf des Countdowns als Abtrünniger, bekommt ihr das Kopfgeld zugeschrieben.
  • Je nachdem wie hoch eure Abtrünnigkeitsstufe ist, fallen auch die Strafen unterschiedlich hoch aus, wenn ihr getötet werden solltet. Für jede Stufe verliert ihr mehr Dark-Zone-XP, Währung und Objekte.
  • Die höchste Abtrünnigkeitsstufe 5 hat zudem die Besonderheit, dass dann für alle anderen Spieler ein Menschenjagd-Einsatz gestartet wird, der das Töten des Abtrünnigen besonders hoch belohnt. Umgekehrt gibt es ebenfalls eine hohe Belohnung, sollte die Menschenjagd überlebt werden.
  • Auch wenn es risikoreich ist zum abtrünnigen Agenten zu werden, lohnt es sich auf jeden Fall. Abschüsse anderer Spieler bringen euch viel mehr Rangpunkte und Geld, als die normalen Aktivitäten gegen KI-Feinde.
  • Entscheidet ihr euch dafür, einen anderen Spieler anzugreifen, werft zuerst eine Granate, um den Überraschungsmoment zu haben und euer Ziel leichter auszuschalten.
  • Als Team seid ihr in der Dark Zone natürlich stärker, als als Einzelkämpfer. Beachtet dabei aber, dass wenn ihr in einer Gruppe unterwegs seid und ein Teammitglied einen anderen Agenten angreift, ihr alle den Abtrünnigen-Status bekommt.

Dark-Zone-Rang steigern

In der Dark Zone steigt ihr in einem eigenen Levelsystem auf, welches unabhängig von eurem normalen Charakterlevel funktioniert. Ihr erkennt euren Dark-Zone-Rang am lila Fortschrittsbalken. Das Töten von KI-Feinden und abtrünnigen Agenten in der Dark Zone belohnt euch dabei mit DZ-EP. Für das Öffnen von bestimmten Dark-Zone-Kisten braucht ihr erst den entsprechenden Rang. Genauso verkaufen euch manche Händler erst bestimmte Waren, wenn ihr den entsprechenden Rang inne habt.

Lohnt sich The Division? (Vorab-Test)

Euer Dark-Zone-Rang ist allerdings keine feste Größe und ihr könnt auch wieder im Rang fallen! Jedes Mal, wenn ihr in der Dark Zone sterbt, verliert ihr entsprechende DZ-EP und werdet bei zu vielen Verlusten im Dark-Zone-Rang zurückgestuft. Sterbt ihr zudem als Abtrünniger, verliert ihr noch mehr Erfahrungspunkte.

Kontaminierte Objekte bergen

  • Alles, was ihr in der Dark Zone findet, wird in einem separaten Dark-Zone-Inventar abgelegt. Zu Beginn habt ihr hier sechs Inventarplätze, ihr könnt die Kapazität aber über entsprechende Upgrades in eurer Operationsbasis erhöhen.
  • Beachtet, dass ihr die Dark Zone nicht mit kontaminierten Objekten im Inventar verlassen könnt! Sie müssen zwingend per Hubschrauber extrahiert und dekontaminiert werden, um sie auch außerhalb der Dark Zone zu benutzen.
  • Um kontaminierte Ausrüstung per Hubschrauber herauszuholen, begebt euch zu den entsprechenden Extraktionspunkten, die auf der Karte per Symbol markiert sind. Hier könnt ihr per Leuchtpistole ein Signal abschießen und müsst dann 90 Sekunden warten, bis der Hubschrauber kommt.
  • Das Rufen eines Hubschraubers wird auch allen anderen Spielern in der Dark Zone per Meldung mitgeteilt. Abtrünnige Agenten werden vielleicht versuchen euch am Extrahieren zu hindern. Passt also auf und bleibt in Deckung!
  • Ist der Hubschrauber am Extraktionspunkt eingetroffen, müsst ihr eure Beute am Seil, das er herunterlässt, befestigen. Während dieser Zeit seid ihr am anfälligsten für gegnerische Angriffe. Der Hubschrauber bleibt für 30 Sekunden - in dieser zeit müsst ihr eure Objekte befestigen!
  • Erst nachdem der Hubschrauber mit eurer Beute los geflogen ist und ihr eine entsprechende Meldung erhaltet, habt ihr eure neu gewonnene Ausrüstung für immer gesichert.
Bilderstrecke starten
11 Bilder
Schon gewusst? Diese zehn Spiele sind ab 18 .

Weitere Tipps für die Dark Zone

  • Wie im normalen Spiel, könnt ihr in der Dark Zone gefallene Agenten wiederbeleben. Dies funktioniert selbst dann, wenn sie nicht zu eurer Gruppe gehören. Nutzt diese Möglichkeit, um neue Verbündete zu gewinnen.
  • Sterbt ihr in der Dark Zone, verliert ihr alle Objekte in eurem Dark-Zone-Inventar an Ort und Stelle. Ihr müsst dann erst nach dem Respawn zu eurer Leiche zurücklaufen und die Gegenstände wieder aufheben. Während dieser Zeit können euch jedoch andere Agenten eure Gegenstände stehlen, wenn sie zuerst da sind.
  • Bei Dark-Zone-Händlern findet ihr Waffen, Ausrüstung und sonstige Gegenstände in überragender oder Highend-Qualität. Sie erfordern zum Kauf einen bestimmten Betrag an Dark-Zone-Währung und haben verschiedene Dark-Zone-Rang-Voraussetzungen. Besonders wertvolle Objekte erfordern zudem die Währung Phönix-Credits. Wir erklären euch, wie ihr Phoenix-Credits verdienen und nutzen könnt.
  • Manche Kisten, Behälter oder Truhen lassen sich nur mit Dark-Zone-Schlüsseln öffnen. Diese könnt ihr als Beute von getöteten Feinden bekommen oder wenn ihr andere Spieler tötet, die einen Schlüssel bei sich haben. 3 Dark-Zone-Schlüssel könnt ihr euch ganz einfach verdienen, wenn ihr sie im Ubisoft-Club für 30 Uplay-Credits kauft. Diese Währung verdient ihr durch den Abschluss von bestimmten Aktionen im Spiel, ähnlich den Erfolgen und Trophäen.
  • Wegrennen ist in der Dark Zone immer eine valide Option. Ihr könnt Verfolger gerade zu Beginn so gut abschütteln.
  • Behaltet immer eure Umgebung im Auge und haltet Ausschau nach Fluchtwegen und Rückzugsorten. Gerade in den U-Bahn-Schächten oder Gebäuden müsst ihr in brenzligen Situationen schnell reagieren können.
  • Safehouses sind wie im Rest von Manhattan auch sichere Rückzugspunkte in der Dark Zone, wo ihr vor Angriffen sicher seid und euch neu sortieren könnt.
  • Sobald ihr die Dark Zone betretet, setzt euer Agent seine Atemmaske auf. In der Dark Zone gibt es zusätzlich noch stärker kontaminierte Bereiche, für die ihr höhere Filterstufen braucht. Diese ermöglicht ihr euch durch die Flügel-Ausbauten in eurer Operationsbasis im medizinischen Flügel. Baut hier das Viren-Labor, das Gefahrengut-Lager und die Apotheke, um eure Filterstufen zu erhöhen.

Bei uns findet ihr außerdem einen Crafting-Guide mit Fundorten aller Materialien sowie die Fundorte zu allen Sammelgegenständen und Aufklärungsdaten.

Wie gut kennst du The Division? (Quiz)

Das postapokalyptische New York in The Division birgt jede Menge Abenteuer und Gefahren – und ist schon jetzt eine der erfolgreichsten neuen Spieleserien. Hast du schon genug gezockt, um dich mit dem Game auszukennen? Finde es in unserem Quiz heraus!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Pokémon Masters: Endlich Pokémon-Kämpfe mit Anspruch

    Pokémon Masters: Endlich Pokémon-Kämpfe mit Anspruch

    Nach wie vor kommt so gut wie in jedem Jahr ein neues Pokémon-Spiel auf den Markt. Natürlich versprühen sie nach wie vor viel Charm. Anstatt mit jedem Teil anspruchsvoller zu werden und die Fan-Gemeinde weiter zu binden, werden die Kämpfe dank neuer Features gefühlt eher leichter. Wer die Herausforderung in Pokémon sucht, könnte trotzdem schon bald fündig werden – dank Pokémon Masters.
    Lisa Fleischer
  • MTG Arena: Das Brawl-Format kehrt zurück

    MTG Arena: Das Brawl-Format kehrt zurück

    Das Brawl-Format für Magic the Gathering wurde bereits 2018 das erste Mal vorgestellt, endete nach anfänglichem Enthusiasmus in einer Bruchlandung. Fast nirgendwo wurde das Format unterstützt, auch nicht im damals brandneuen MTG Arena. Im Oktober wird Brawl jedoch endlich neues Leben eingehaucht.
    Alexander Gehlsdorf
  • Spiele des Jahres 2019, die du gezockt haben solltest

    Spiele des Jahres 2019, die du gezockt haben solltest

    Die Hälfte des Jahres 2019 ist rum. Nicht wenige Spiele sind schon herausgekommen: Welche solltest du auf jeden Fall mal anspielen, welche kannst du ignorieren. Diese Liste hilft dir bei deiner Entscheidung.
    Daniel Kirschey
* Werbung