The Division: Filterstufe der Atemmaske erhöhen

Christopher Bahner

In The Division herrscht Ausnahmezustand. Manhattan wird von einer Pandemie heimgesucht und viele kontaminierte Bereiche erschweren euch die Erkundung mit euren Agenten. Um sie betreten zu können, braucht ihr eine Atemmaske mit Filter. Aber wie könnt ihr eure Filterstufe erhöhen, um stärker kontaminierte Bereiche zu betreten? In diesem Guide geben wir euch die Antwort.

The Division jetzt kaufen! *

Egal ob ihr in den normalen Distrikten oder der Dark Zone unterwegs seid, immer wieder stolpert ihr über kontaminierte Bereiche in The Division, die ihr nur mit einer Atemmaske betreten könnt. Zudem gibt es verschiedene Filterstufen, um stärker verseuchte Bereiche zu erkunden. In diesem Guide zeigen wir euch, wie ihr die Filterstufe erhöhen könnt.

The Division: Unser Vorab-Test.

The Division: Filterstufe der Atemmaske erhöhen

Kontaminierte Zonen erkennt ihr in Manhattan an den rot eingegrenzten Bereichen auf der Karte und Minimap. Dabei steigt bei Bezirken mit höheren Levelanforderungen auch die Filterstufe der Atemmaske, die zum gefahrlosen Durchqueren erforderlich ist. Betretet ihr ein kontaminiertes Gebiet ohne entsprechende Filterstufe eurer Atemmaske, werdet ihr schnell das Zeitliche segnen.

Höhere Filterstufen schaltet ihr euch durch Ausbauten im medizinischen Flügel eurer Operationsbasis frei. Wichtig sind dabei folgende Upgrades:

  • Viren-Labor für 500 Vorräte: Steigert die Filterstufe eurer Atemmaske um 1.
  • Gefahrengut-Lager für 400 Vorräte: Steigert die Filterstufe eurer Atemmaske um 1 (Benötigt bestehendes Viren-Labor zum Bau).
  • Apotheke für 200 Vorräte: Steigert die Filterstufe eurer Atemmaske um 1.

The Division: Operationsbasis ausbauen - Tipps und alle Vorteile der Flügel-Ausbauten

Ihr startet mit einer Filterstufe von 1 und könnt diese durch die drei Flügel-Ausbauten bis auf Stufe 4 steigern. Damit braucht ihr euch dann um die kontaminierten Bereiche in The Division keine Sorgen mehr machen und seid optimal geschützt.

Ihr könnt euch zudem kontaminierte Bereiche auf der Karte anzeigen lassen, wenn ihr die Quarantäne-Station im medizinischen Flügel für 400 Vorräte baut. In kontaminierten Gebieten findet ihr manchmal wertvollen Loot in Kisten und auch Kleidungsstücke in verlassenen Gebäuden. Sie sind auch das Ziel bei einigen grünen Kampf-Missionen, die euch auf Virenforschung in kontaminierte Bereiche schicken.

The Division: Highend-Gegenstände farmen - so bekommt ihr die besten Items

Wie gut kennst du The Division? (Quiz)

Das postapokalyptische New York in The Division birgt jede Menge Abenteuer und Gefahren – und ist schon jetzt eine der erfolgreichsten neuen Spieleserien. Hast du schon genug gezockt, um dich mit dem Game auszukennen? Finde es in unserem Quiz heraus!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • PS4: Diese 12 Exklusiv-Titel bekommt ihr noch in dieser Generation

    PS4: Diese 12 Exklusiv-Titel bekommt ihr noch in dieser Generation

    Seit der E3 2016 wissen wir: Sony hat so einige heiße Eisen für die PlayStation 4 im Feuer. Bei den ganzen Spielen, die sich bei den hauseigenen Studios in Entwicklung befinden oder in Kooperation mit externen Entwicklern entstehen, könnt ihr schon einmal den Überblick verlieren.
    Johannes Repp
  • League of Legends: Wild Rift

    League of Legends: Wild Rift

    Riot Games kündigt zum zehnjährigen Jubiläum von League of Legends einen Ableger des beliebten MOBA-Spiels an, das neue „League of Legends: Wild Rift“ kommt voraussichtlich 2020 in den Handel.  Der Ableger soll laut Entwickler kein Port der PC-Version sein, sondern eine Neuentwicklung für Konsolen und iOS- und Android-Geräte. An dieser Stelle sammeln wir alle Infos, News und Trailer zum Spiel.
    Achim Truckses
  • Kostenlos: Holt euch gratis etliche Spiele aus eurer Kindheit

    Kostenlos: Holt euch gratis etliche Spiele aus eurer Kindheit

    Damals. Damals, als ihr vorsichtig Spielelösungen aus einer Zeitschrift geschnitten habt. Damals, als euer großer PC-Tower noch zufrieden vor sich hin pfiff, während er langsam heiß lief. Damals, als einige grafisch sehr realistische Spiele noch über ein seltsames Betriebssystem namens DOS liefen – dieses Damals ist zurück. Oder eher die Spiele. Und sie sind auch noch kostenlos.
    Marina Hänsel
* Werbung