Tolino: Reset durchführen – so gehts

Robert Schanze

Falls euer Tolino hängt oder andere Probleme macht, hilft in der Regel ein Reset. Wir zeigen, wie das geht.

Ist das Display des Tolino eingefroren oder das Gerät hängt, müsst ihr den Tolino nicht gleich resetten. Oft hilft ein einfacher Neustart:

Tolino: Neustarten, wenn er hängt

  1. Haltet die Power-Taste für 6 Sekunden lang gedrückt.
  2. Danach schaltet ihr den Tolino wieder ein.

Falls es weiterhin Probleme gibt, setzt ihr das Gerät zurück.

Tipp: Tolino Shine im Test

Tolino: Reset durchführen

Der Reset-Knopf befindet sich neben dem Micro-USB-Anschluss in dem kleinen Loch. Beim Tolino Shine sitzt er unter der Klappe beim Strom-Anschluss.

  1. Biegt eine Büroklammer auf und drückt den Knopf im Loch, bis der Reader aus geht.
  2. Der Tolino startet automatisch neu.

Hard-Reset durchführen

Wenn nichts mehr hilft, könnt ihr den Tolino auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Das Ganze wird auch Hard-Reset genannt. Dabei werden aber alle eure Daten gelöscht:

  1. Haltet die Power-Taste für 10 Sekunden lang gedrückt. Danach solltet ihr den Reboot-Bildschirm sehen.
  2. Um den Recovery-Modus zu starten, drückt ihr einen Moment die Power-Taste.
  3. Wählt im Menü mit den Lauter- und Leiser-Tasten den Menüpunkt Wipe Data/Factory Reset aus.
  4. Bestätigt nun zweimal mit der Power-Taste.
  5. Wählt danach reboot system now, um den Tolino neu zu starten.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung