Wenn ihr in Animal Crossing: New Horizons alle 80 Insekten fangen wollt, kommt ihr dabei nicht um die seltenen Vogelspinnen herum. Wir verraten euch, wie ihr auf eine Vogelspinnen-Insel stoßen könnt, um eure Chancen zu verbessern.

 
Animal Crossing: New Horizons
Facts 

Die Chance, in Animal Crossing: New Horizons einer Vogelspinne zu begegnen, liegt bei gerade einmal 0,5%. Im echten Leben wäre das natürlich immer noch viel zu hoch, in Animal Crossing hingegen wollt ihr den kleinen Biestern durchaus begegnen, um eure Sammlung zu vervollständigen und sie teuer zu verkaufen.

Animal Crossing: New Horizons - Dinge, die Tom Nook euch verheimlicht Abonniere uns
auf YouTube

Die wichtigstens Infos zu Vogelspinnen

  • Vogelspinnen findet ihr von November bis April
  • sie tauchen in den Abendstunden zwischen 19.00 Uhr und 04.00 Uhr auf
  • werdet ihr von einer Vogelspinne gestochen, fallt ihr in Ohnmacht
  • Vogelspinnen könnt ihr dem Museum spenden, um eure Faunapädie zu vervollständigen
  • Vogelspinnen könnt ihr für 8.000 Sternis bei Nepp und Schlepp verkaufen

So fangt ihr Vogelspinnen

  1. Nehmt den Kescher und beginnt zu schleichen, indem ihr die A-Taste gedrückt haltet.
  2. Wartet einen kurzem Moment nachdem ihr eine Vogelspinne gefunden habt, damit sie sich wieder beruhigt.
  3. Schleicht euch nah genug heran und lasst den A-Knopf los, um den Kescher zu schwingen. Mit ein bisschen Glück war der Fang erfolgreich.

Um eure Chancen zu erhöhen, einer Vogelspinne zu begegnen, könnt ihr eine Vogelspinnen-Insel besuchen, die ausschließlich von Taranteln besucht ist.

So besucht ihr die Vogelspinnen-Insel

Theoretisch habt ihr die Möglichkeit, mit dem Meilenticket eine Insel zu erreichen, die nur von Vogelspinnen bewohnt ist. Die Wahrscheinlichkeit dafür ist allerdings sehr gering. Stattdessen könnt ihr eine solche Insel einfach selbst kreieren:

  1. Wartet bis nach 19.00 Uhr.
  2. Kauft für 2.000 Nook-Meilen ein Meilenticket und fliegt auf eine andere Insel.
  3. Bringt Schaufel, Kescher, Sprungstab, Axt und Leiter sowie einen vollen Magen und zehn Früchte mit.
  4. Entfernt alle Blumen, Bäume, Steine und Baumstümpfe, damit andere Insekten nicht mehr spawnen können.
  5. Fangt und verscheucht alle auftauchenden Insekten, bis ihr den gesuchten Vogelspinnen begegnet.

Achtet darauf, dass Vogelspinnen sehr gefährlich sein können! Ein Biss und ihr wacht am Steg beim Piloten wieder auf. Danach könnt ihr eure Jagd jedoch direkt wieder fortsetzen.

Quiz: Wie gut kennst du Animal Crossing?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).