Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Apps & Downloads
  4. Hardware-News, Deals, Tests & Tipps auf GIGA
  5. Brave Browser Download: Surfen mit hohem Datenschutz

Brave Browser Download: Surfen mit hohem Datenschutz


Anzeige

Hier zum Download bekommt ihr den Brave Browser, ein wie Google Chrome auf Chromium basierender, freier Webbrowser, der durch die Nutzung einer Reihe entsprechender Technologien einen besonderen Fokus auf den Datenschutz beim Surfen legt.

Fazit: Der Brave Browser eignet sich vor allem für Nutzer, die Wert auf Datenschutz beim Surfen im Netz legen und bietet diesbezüglich eine ganze Reihe nützlicher Features. Aber auch in Sachen Geschwindigkeit und Komfort macht der Webbrowser eine gute Figur.
Anzeige

Hinweis: Neben den Versionen Windows, MacOS und Linux, die ihr euch über den oberen Button herunterladet, ist Brave Browser auch als App für Android und iOS erhältlich:

Brave Private VPN Webbrowser

Brave Private VPN Webbrowser

Brave Software
Brave Privat Web Browser, VPN

Brave Privat Web Browser, VPN

Brave Software

Brave Browser Download: Funktionen und Vorteile des Webbrowsers

Durch seine Chromium-Basiertheit weist der Brave Browser eine hohe Geschwindigkeit und gute Unterstützung moderner Webstandards auf. Bezüglich seiner umfangreichen Datenschutz-Funktionen verwendet der Webbrowser DuckDuckGo als Standardsuchmaschine und bietet einen automatischen, bereits voraktivierten Tracking-Schutz. Dieser basiert auf der eigenen Implantierung des Herstellers namens „Brave Shields“ und fungiert auch als Werbeblocker.

Anzeige

Auf Wunsch könnt ihr den Tracking-Schutz des Brave Browser für einzelne Seiten deaktivieren, was ihr mittels des Löwen-Buttons in der Adressleiste bewerkstelligt. Cookies von Drittanbietern werden von dem Webbrowser standardmäßig blockiert. Außerdem bietet euch der Browser neben einem herkömmlichen Privatmodus, in welchem ihr surft, ohne Spuren zu hinterlassen, einen weiteren Privatmodus in weichem ihr rüber das Tor-Netzwerk surft, was die Sicherheit nochmals erhöht.

Anzeige
So ändert ihr den Standard-Browser in Windows 11 Abonniere uns
auf YouTube

Weiterhin verfügt der Brave Browser über einen auf Wunsch aktivierbaren Dark Mode sowie einen integrierten PDF-Viewer und einen integrierten Passwort-Manager. Darüber hinaus bietet der Browser eine Torrent-Unterstützung und ist aufgrund seiner Chromium-Basis mit Chrome-Addons kompatibel, die ihr bei Bedarf aus dem Chrome Web Store beziehen könnt.

Anzeige