CoD Modern Warfare: Koop Kampagne - so überlebt ihr die Operationen

Olaf Fries

Koop ist der neue PvE-Modus in Call of Duty Modern Warfare. Die Koop-Kampagne, auch Operation genannt, kann dem Spieler einiges abverlangen. Im Folgenden geben wir euch Tricks an die Hand, um euch die Missionen etwas leichter zu machen.

Koop dient als neuer PvE-Modus in Call of Duty Modern Warfare. Hier könnt ihr unterschiedliche Operationen abschließen, euch in „Überleben“ oder in „klassische Spezialeinheit“ beweisen.

Der Koop-Modus lässt euch mit drei weiteren Spielern gegen KI-Gegner antreten. Hierbei müsst ihr bei den Operationen unterschiedliche Ziele erreichen und es passiert schnell, dass ihr von der Masse an Gegnern überrannt werdet.

Hier könnt ihr euch das Endowment kaufen.*

Da nicht jeder Spieler im Multiplayer durchstarten möchte, geben wir euch im Folgenden Tipps, um euch die Operationen etwas leichter zu machen. Zugegebenermaßen sind die kommenden Tricks etwas cheesy, aber sie helfen. Übrigens: Die Koop-Kampagne braucht ihr nicht für die 100% in CoD Modern Warfare.

Benutzt ein Schild als Sekundärwaffe

Ihr müsst das Schild nicht einmal aktiv benutzen. Bei Zielen bei denen ihr hacken oder Orte verteidigen müsst, kann das Schild sehr hilfreich sein. Wenn ihr es als Sekundärwaffe auswählt, seid ihr von hinten unverwundbar. Das Schild wird hierbei auf eurem Rücken getragen und Feinde können euch weder von hinten treffen noch überraschen.

Bilderstrecke starten(17 Bilder)
CoD Modern Warfare: Alle Granaten - Primär- und Taktikausrüstung

Verwendet einen Teamkameraden als Ankerpunkt

Wenn ihr mit Freunden unterwegs seid, könnt ihr untereinander immer einen Spieler als Ankerpunkt ausmachen. Solange ein Spieler nämlich lebt, können die anderen Kameraden ihn als Spawn-Punkt benutzen. Eine der wirkungsvollsten Strategien ist es, den „menschlichen Ankerpunkt“ mit einem Scharfschützengewehr und einem Sturmgewehr auf einen hochgelegenen Ort zu positionieren.

Dieser sucht sich einen Punkt, von dem er aus größerer Entfernung Rückdeckung geben kann. Falls die anderen drei Kameraden doch sterben sollten, ist es nicht schlimm, da sie weiterhin bei ihm spawnen können und die Mission somit nicht fehlschlägt.

Benutzt Werfer und MGs für Juggernauts, Panzer und Helikopter

Leichte Maschinengewehre und Werfer sind für fast alle Missionen eine Notwendigkeit. Die größten Gefahren für euch sind Juggernauts, Panzer und Helikopter. Werfer sind großartig, um Helikopter und Panzer zu zerstören. MGs besitzen jedoch weitaus mehr Munitionskapazität und können alle drei Gefahren für euch ausschalten. Zwei Spieler sollten immer eine der beiden Waffenarten dabei haben.

Bilderstrecke starten(38 Bilder)
CoD Modern Warfare: Alle Waffen mit Liste und Stats

Schaut euch nach Fahrzeugen um

Vor allem mit fremden Spielern ist es schwer, leise durch eine Mission zu kommen. Aber nicht immer muss eine Stealth-Sektion auch im Stillen absolviert werden. So könnt ihr beispielsweise in „Operation Kuvalda“ einen Panzer verwenden, um durch die feindlichen Linien zu fahren.

Falls ihr noch Mitspieler sucht, schreibt in die Kommentare eure Activision-ID und verlinkt euch mit weiteren Spielern. Ebenfalls könnt ihr noch weitere Tipps in die Kommentare schreiben.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung