Durch das neuste Update von Call of Duty: Warzone könnt ihr nun 120 FPS („Frames Per Second“) aktivieren. Im Folgenden zeigen wir euch, wie es funktioniert und welche Voraussetzungen ihr erfüllen müsst.

 

Call of Duty: Warzone

Facts 
Call of Duty: Warzone

Mit dem neusten Patch von Season 4 in Call of Duty: Warzone gibt es nicht nur 3 neue Waffen, das leichte Maschinengewehr MG 82, das Sturmgewehr C58 und die Spezialwaffe Nagelpistole, sondern auch die Möglichkeit, dass Battle Royale in superflüssigen 120 FPS zu genießen.

Voraussetzungen für 120 FPS

Um Warzone mit 120 FPS auf der PlayStation 5 zu spielen, benötigt ihr natürlich eine PS5. Aber das reicht noch nicht aus, ihr benötigt ebenfalls folgende zwei Voraussetzungen:

  1. Einen Monitor/TV mit 120 Hz (Hertz) oder höher mit einem HDMI-2.0- oder HDMI-2.1-Slot.
  2. Ein HDMI 2.1 Kabel

Wenn euer Monitor zwar 120 Hz unterstützt, aber keinen HDMI-2.1-Anschluss besitzt, könnt ihr auch keine 120 FPS in einer 4K-Auflösung genießen. Nichtsdestotrotz reicht es aus, einen HDMI 2.0-Slot an einem kompatiblen Monitor/TV zu besitzen, dann läuft das Spiel auch mit 120 FPS, jedoch in einer 1080p-Auflösung (Full HD).

Die gute Nachricht ist, dass das mitgelieferte PS5-Kabel ein HDMI 2.1-Kabel ist, das bedeutet, ihr müsst nicht unbedingt ein neues Kabel kaufen.

120 FPS in Warzone aktivieren

Um die 120 FPS für Warzone zu aktivieren, müsst ihr die Einstellungen außerhalb des Spiels vollziehen. Geht dafür wie folgt vor:

  • Geht in die PS5-Einstellungen, das Zahnrad oben rechts im Menü.
  • Navigiert zum Menüpunkt „Bildschirm und Video“, klickt dort dann auf „Videoausgabe“.
  • In „Videoausgabe“ müsst ihr nach unten scrollen, zum Menüpunkt „120-Hz-Ausgabe aktivieren“. Setzt dort die Option auf „Automatisch“. Anmerkung: Hierdurch wird eure PS5 nun generell alle Spiele mit 120 FPS darstellen, bei denen es zumindest möglich ist.
  • Geht nun wieder ins Einstellungsmenü und geht auf den Punkt „Gespeicherte Daten und Spiele-/App-Einstellungen“.
  • Wählt dort den Punkt „Spielvoreinstellungen“ aus und setzt die Option auf „Leistungsmodus“.

Wir haben euch die Einstellungen der PS5 auf den folgenden beiden Bildern markiert, klickt auf sie, um sie zu vergrößern:

In Warzone selbst müsst ihr nichts mehr ein- beziehungsweise umstellen.

Hinweis: Einige Spieler berichten davon, dass sie trotz der Einstellungen nur 60 FPS erhalten. Falls es bei euch der Fall sein sollte, müsst ihr HDR auf der Konsole deaktivieren. Dadurch solltet ihr das Problem umgehen können. Die HDR-Option findet ihr in „Bildschirm und Video“, danach müsst ihr nur noch „Videoausgabe“ anklicken, dort könnt ihr die HDR-Einstellung ändern.