Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Schwarzmalen: Far Cry 3 - Komplettlösung

Schwarzmalen: Far Cry 3 - Komplettlösung



Schwarzmalen

Für diese Mission solltet ihr euch mit allem möglichen Dingen bedecken. Hilfreich sind verschiedene Waffe sowie Granaten oder C4. Geht zum Kommunikationszentrum und markiert die Gegner von Weitem mit der Kamera. Schaltet zuerst die Sniper mit eurem schallgedämpften Scharfschützengewehr aus, wenn ihr keine offene Konfrontation wollt. Anschließend nähert ihr euch dem Lager und tötet dort heimlich die anderen Soldaten. Nutzt die Ruinen, um Deckung zu haben. Anschließend kümmert ihr euch mit Granaten oder C4, um die beiden Rohlinge am Eingang. Sprengt dann die Tür auf.Die ankommenden Gegnerwellen könnt ihr mit gut geworfenen Granaten schnell dezimieren.

Anzeige

Folgt dem Weg im Innenbunker und schießt sämtliche Soldaten ab. Bevor ihr die Treppe nach oben nehmt, solltet ihr schnell wieder in den Raum davor zurück. Ein Soldat wird rote Fässer die Treppe runterrollen lassen. Erledigt die übrigen mit C4 und kletter die Leiter hoch. Nutzt oben die Deckung und schießt die Soldaten ab. Geht zur Schüssel und platziert den Sprengstoff. Anschließend müsst ihr alles einsetzen, was ihr habt, um die Gegner von euch abzuhalten. Verteidigt die Stellung solange, bis Sam ankommt. Nutzt dafür die Deckung an der Schüssel. Geht anschließend zum Hubschrauber und springt dann nach der Sequenz raus (Wingsuit und Fallschirm nutzen).

Schwarzes Gold

Sprecht mit Sam am Treffpunkt und fahrt dann geradeaus weiter in das Kommunikationszentrum. Um die Soldaten kümmert sich Sam mit dem MG am Jeep. Fahrt zu den vier Schlüsselbereichen und platziert dort den Sprengstoff. Das hört sich einfacher an, als es ist. Ihr müsst auf die Gegner achten, die bei den Markierungen sind. Benutzt am besten C4, um die Rohlinge schnell auszuschalten. Wichtiger Hinweis: Platziert den Jeep am besten so, dass Sam nicht in den Rücken geschossen werden kann.

Anzeige

Fahrt aus den Explosionsradius und wiederholt diesen Vorgang noch drei Mal. Bleibt immer in Bewegung und nutzt eure Heilspritzen, um das Ganze hier zu überleben. Sollte Sam sterben, werdet ihr am letzten zerstörten Kommunikationsserver starten. Das ist in dieser Situation praktisch. Fahrt, nachdem alle 4 Bereiche zerstört sind, zum Wartungsbereich und verteidigt dort mit dem MG des Jeeps. Das sollte kein Problem darstellen. Wenn Sam wiederkommt, schießt alles ab was sich bewegt. Sobald Sam über die Grenze springt, ist die Mission geschafft.

Anzeige

Ass im Ärmel

Fahrt zum Stützpunkt und redet vor dem Tor mit Sam. Akzeptiert dann, dass ihr bis zum Ende der Story nur noch eingeschränkt auf der Insel rumhantieren könnt. Das ist aber Okay, da das Ende - soviel sei schonmal gesagt - nicht mehr fern ist.

Infolge der Pokerrunde wird Sam (leider) von Hoyt getötet. Setzt dann immer euer Leben beim Poker ein. Im Kampf gegen Hoyt müsst ihr das Quick-Time-Event lösen. Bleibt konzentriert, da ihr sonst sterbt und von vorne anfangen müsst. Danach ist Hoyt Geschichte.

Gegen die Bank wetten

Ihr habt jetzt etwas über 10 Minuten Zeit zum Flugfeld zu gelangen. Das sollte aber kein Problem darstellen. Nehmt eure durchschlagskräftige Waffe (LMG empfiehlt sich, wenn ihr sie habt) und verlasst das Hauptquartier in Richtung Westen. Dort steht links dann ein Jeep. Steigt ein und gebt Gas. Schaut auf die Übersichtskarte, um zu sehen wo ihr lang müsst. Im Prinzip müsst ihr aber nur dem gelben Hauptweg folgen. Weicht dort den Gegnern aus.Sobald ihr am Flugfeld seid, lauft den Rest zu Fuss.

Anzeige

Bleibt in Bewegung und lauft zu der Markierung. Riley wird im linken Bereich festgehalten. Lauft dorthin und tötet dort den Soldaten mit dem Flammenwerfer. Anschließend geht ihr durch den Raum zur Tür und holt Riley da raus. Tötet dann nur noch die letzten paar Gegner und lauft dann zu dem Heli. Sobald dieser abhebt, müsst ihr alles und jeden abschießen (Soldaten mit Raketenwerfern, MG-Jeeps und Helis). Bei den Helis solltet ihr vor allem auf die Cockpits zielen, damit sie abstürzen.

Der Doktor ist weg

Sobald ihr aus dem Hubschrauber gestiegen seid, lauft ihr zu der Markierung. Am Pavillon findet ihr den sterbenden Doktor. Nach seinem Tod lauft ihr dann wieder zum Heli, um euch zum Tempel fliegen zu lassen.

Anzeige
Anzeige