Manche Spieler können in FIFA 21 schlichtweg alles mit dem Ball am Fuß anfangen. Neben einer guten Dribbling-Wertung bringen diese Spieler ebenfalls eine 5-Sterne-Wertung in den Spezialtricks mit. Im Folgenden zeigen wir euch alle Trickser zum Launch.

 
FIFA 21
Facts 
FIFA 21

Ihr führt die Skill-Moves weiterhin mit dem rechten Stick aus, grundsätzlich können es eigentlich alle Spieler machen. Allerdings: Je höher die Sterneanzahl in den Spezialtricks ist, desto mehr und bessere Moves kann ein Spieler ausführen. Zudem sind diese Kicker während eines Skill-Moves nicht so fehleranfällig wie Spieler mit einer niedrigen Sterneanzahl.

João Félix gehört in FIFA 21 zu den Tricksern.
João Félix gehört in FIFA 21 zu den Tricksern.

Alle Spieler mit einer 5-Sterne-Wertung für Spezialtricks

Die Skill-Moves sind zwar weder für die 100% noch den Karrieremodus wichtig. Allerdings hilft es immer einen versierten Techniker innerhalb der eigenen Reihen zu haben, vor allem im VOLTA-Modus.

Wir listen euch alle Trickser mit einer 5-Sterne-Wertung für Spezialtricks auf. Darunter befinden sich nicht nur Superstars und Talente, sondern auch Spieler mit einem niedrigeren Overall-Rating. Und wundert euch übrigens nicht über den Verein „Piemonte Calcio“. Auch FIFA 21 besitzt weiterhin keine Lizenz für den Verein.

In der Übersicht könnt ihr den jeweiligen Spieler, seine Position, das Overall-Rating und seinen Verein sehen. Insgesamt gibt es 52 Spieler zum Launch von FIFA 21 mit 5 Sternen für die Spezialtricks:

Spieler (Position)Overall-RatingVerein
Cristiano Ronaldo (ST)92Piemonte Calcio
Neymar Jr. (LF)91Paris Saint-Germain
Kylian Mbappé (ST)90Paris Saint-Germain
Ángel Di Mariá (RF)87Paris Saint-Germain
Jadon Sancho (RM)87Borussia Dortmund
Roberto Firmino (MS)87FC Liverpool
Paul Pogba (ZM)86Manchester United
Thiago (ZM)85FC Bayern München
Riyad Mahrez (RF)85Manchester City
Memphis Depay (MS)85Olympique Lyon
Hakim Ziyech (ZOM)85FC Chelsea
Marcus Rashford (LM)85Manchester United
Douglas Costa (LM)84Piemonte Calcio
Zlatan Ibrahimovic (ST)83AC Milan
Marcelo (LV)83Real Madrid
Wilfried Zaha (LM)83Crystal Palace
Martin Ødegaard (ZOM)83Real Madrid
Coutinho (ZOM)83FC Barcelona
Ousmane Dembélé (LF)83FC Barcelona
Quincy Promes (ZOM)82Ajax Amsterdam
Marlos (RM)81Schachtar Donezk
Eduardo Salvio (RM)81Boca Juniors
João Félix (MS)81Atlético Madrid
Xherdan Shaqiri (RM)81FC Liverpool
Juan Cuadrado (RV)81Piemonte Calcio
Franck Ribéry (MS)81AC Florenz
Nani (LF)80Orlando City SC
Vinícius Júnior (LF)80Real Madrid
David Neres (LF)80Ajax Amsterdam
Federico Bernadeschi (ZOM)80Piemonte Calcio
Allan Saint-Maximin (LM)80Newcastle United
Gelson Martins (RM)80AS Monaco
Stephen El Shaarawy (LF)79Shanghai Shenhua
Ignacio Piatti (LF)78San Lorenzo de Almagro
Ricardo Centurión (RF)77Vélez Sarsfield
Amine Harit (ZOM)77FC Schalke 04
Hernâni (RM)76UD Levante
Yannick Bolasie (LF)75FC Everton
Marcelino Moreno (ZM)75CA Lanús
Evander (ZOM)74FC Midtjylland
Matias Fernández (ZM)73CSD Colo-Colo
Luciano Acosta (ZOM)73Atlas Guadalajara
Jorge Carrascal (ZOM)73River Plate
Chanathip Songkrasin (MS)73H.C. Sapporo
Alexandru Maxim (ZOM)72Gaziantep FK
Farid Boulaya (RF)72FC Metz
Aiden McGeady (LM)71AFC Sunderland
Silas Wamangituka (ST)70VfB Stuttgart
Juan Diego Rojas (RF)69Delfín SC
Gary Mackey-Steven (RM)69New York City FC
Ilsinho (RM)68Philadelphia Union
Rayan Cherki (ZOM)67Olympique Lyon

Aus der Bundesliga kommen nur 4 Spieler mit einer 5-Sterne-Wertung in den Spezialtricks: Jadon Sancho (Borussia, Dortmund), Thiago (FC Bayern München), Amine Harit (FC Schalke 04) und Silas Wamangituka (VfB Stuttgart).