Genshin Impact bietet euch nicht nur stundenlangen Singleplayer-Spielspaß, sondern auch massig Spaß im Multiplayer. Seit heute könnt ihr auch gemeinsam ein Event erleben, das herausfordernd ist und einiges an Belohnungen abwirft. Wir verraten euch in diesem Guide, wie ihr es am besten meistert und was genau ihr bekommt.

 

Genshin Impact

Facts 
Genshin Impact

Seit knapp zwei Wochen begeistert Genshin Impact bereits Mobile-, PC- und PS4-Spieler mit einer liebevoll gestalteten Welt und einer Vielzahl an niedlichen Charakteren. Seit heute, dem 11. Oktober 2020, zieht nun auch ein großes Event Spieler zurück in die Spielwelt Teyvat, das vor allem auf den Koop-Modus setzt.

Voraussetzungen, um am Koop-Event teilzunehmen

Um neuen Spielern leider schon jetzt den Wind aus den Segeln zu nehmen: Für die Teilnahme am Event braucht ihr Abenteuerstufe 20 und müsst die Quests des 2. Prolog-Aktes „Für ein Morgen ohne Tränen“, sowie „Ein großer Schritt für die Alchimie?“ bei Timaeus in Mondstadt abgeschlossen haben. Für das Aufleveln der Abenteuerstufe bietet sich an die Story voranzutreiben, um so schnell Erfahrungspunkte zu sammeln. Habt ihr noch keine Daily Quests freigeschaltet, bringen die Hauptquests am meisten ein. So seid ihr in Windeseile Abenteuerstufe 20.

Herausforderung „Elementarofen“ absolvieren

Geht zunächst in die Aktionsübersicht und wählt den Elementarofen aus. Daraufhin könnt ihr das Quest auswählen. Sprecht im Timaeus in Mondstadt, der euch sogleich zum Tempel der Tausend Winde schicken wird. Interagiert dort mit dem Elementarofen. Habt ihr diesen ausgewählt und befindet euch nicht in einer Vierergruppe, werdet ihr einer zufälligen Gruppe zugeteilt. Allein könnt ihr das Quest nicht bestreiten.

Eure Hauptaufgabe in dieser Herausforderung ist, in einem bestimmten Zeitlimit elementare Würfel in den Ofen zu befördern, um ihn anzutreiben. Die Elementarklumpen erscheinen automatisch in der Arena, teilweise nach einer Welle oder, wenn ihr bestimmte Gegner besiegt. Beim Transport der Elementarklumpen solltet ihr Folgendes beachten:

  • Ihr könnt lediglich ein Element transportieren. Achtet darauf, dass ihr zwischendurch kein anderes berührt, bevor ihr den Elementarklumpen zum Elementarofen gebracht habt, sonst verändert sich das Element und ihr habt quasi einen Klumpen verschwendet.
  • Die Elementarklumpen reagieren ebenfalls mit den Zaubern, die ihr benutzt. Nutzt ihr zu oft das „falsche“ Element, geht euer Klumpen verloren.
  • Sammelt ihr lange Zeit das selbe Element, wird es effizienter werden, sie herum zu tragen.
  • Ihr könnt bis zu drei Teilchen des selben Elements aufnehmen.

Im folgenden Video seht ihr noch einmal genau, wie ihr am Event teilnehmt und es erfolgreich absolviert.

Genshin Impact: Wie ihr das Elementarofen-Event meistert

Das sind die Belohnungen des Events

Ähnlich wie bei den Bossen, erhaltet ihr die Belohnungen des Koop-Events, indem ihr 40 Ursprüngliches Harz ausgebt. Folgende Belohnungen sind möglich:

  • 200 Abenteuer-EP
  • 25 Freundschafts-EP
  • 25 - 27x „Eines Abenteurers Worte“

Außerdem gibt es eine Reihe von Achievements, die ihr nur im Rahmen des Events freischalten könnt. Im Zuge dieser erhaltet ihr Belohnungen wie Urgestein und Aufstiegsmaterialien. Achtet darauf, dass das Event selbst zeitlich begrenzt ist und damit nur eine Woche verfügbar sein wird.

Videospiele können teilweise ganz schön absurd sein. Das fällt vor allem auf, wenn du ein Game in nur einem Satz beschreibst. Kannst du sie alle erraten?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Laura Li Tung
Laura Li Tung, GIGA-Expertin für J-RPGs, Action-Adventures und Monster Hunter.

Ist der Artikel hilfreich?