Call of Duty: Black Ops Cold War besitzt im Multiplayer wieder spezielle Extras (Perks) und Wildcards, die sich jeder Spieler individuell aussuchen kann. Im Folgenden verschaffen wir euch einen Überblick der Vorteile.

 

Call of Duty: Black Ops Cold War

Facts 
Call of Duty: Black Ops Cold War

Call of Duty: Black Ops Cold War bringt wieder Extras (Perks), Wildcards, Punkteserien und Feldaufrüstungen in den Multiplayer zurück. Extras und Wildcards bringen unterschiedliche Vorteile im Kampf und können ebenfalls an euren Spielstil angepasst werden.

Hinweis: Die derzeitige Übersicht stammt aus der Alpha-Version des Spiels. Dies bedeutet, dass der Guide noch nicht zu 100% fertiggestellt ist. Wir erweitern und aktualisieren ihn, sobald wir neue Infos erhalten.

Alle Extras (Perks) im Überblick

Die Extras (Perks) sind in drei Kategorien aufgeteilt: Blau, Rot und Gelb. Ihr könnt Perks im Regelfall nur innerhalb einer Kategorie ausstatten. Das bedeutet, ihr könnt einen Perk aus Gelb, nicht im Slot von Blau verwenden. Anmerkung: Diese Regel ist jedoch nur eine spezielle Wildcard aufgehoben. Dazu unten weitere Infos.

Extra (Perk) 1 in Rot:

  • Techniker: Erkenne feindliche Ausrüstung und Punkteserien (Scorestreaks) durch Wände. Außerdem seht ihr Streaks auf der Minimap und ihr könnt Vorräte (Punkteserie) „re-rollen“.
  • Taktikmaske: Mehr Widerstand gegen Blend- und Betäubungsgranaten. Immun gegen Gas.
  • Kugelsichere Weste: Nimm weniger Schaden durch Explosionen und Feuer des Molotovcocktails.

Extra (Perk) 2 in Blau:

  • Plünderer: Sammel Munition von toten Feinden auf.
  • Quartiermeister: Primär- und Taktikausrüstungsaufladung in 25 Sekunden.
  • Aufgespürt: Erkennt feindliche Fußspuren und lässt euch Gegner für das gesamte Team auf der Minimap durch Anvisieren markieren.
Bilderstrecke starten(18 Bilder)
CoD Black Ops - Cold War: Alle Waffen - Liste, Bilder & Infos

Extra (Perk) 3 in Gelb:

  • Kaltblütig: K.I. gesteuerte Punkteserien erkennen euch nicht. Spielergesteuerte Scorestreaks heben euch nicht hervor. Thermalsichtgeräte zeigen euch als „kalt“ an und Spieler in Fahrzeugen sehen eure Namensplakette nicht.
  • Geist: Unsichtbar für feindliche Spionageflugzeuge, solange ihr in Bewegung seid, eine Bombe legt oder entschärft oder während ihr eine Punkteserie steuert. (Anmerkung: Wenn ihr für langer als circa 2-3 Sekunden still stehen bleibt, werdet ihr trotzdem auf der Minimap angezeigt.)
  • Ninja: Resistenz gegen die gegnerische Feldaufrüstung „Richtmikrofon“ und Sprints sind leiser, aber nicht lautlos.

Alle Wildcards im Überblick

In CoD Black Ops Cold War könnt ihr zudem eine Wildcard auswählen. Sie beeinflusst nicht nur euren Spielstil, sondern auch euer restliches Loadout und Setup. Ihr könnt immer eine aus vier Wildcards ausstatten. Folgende stehen euch zur Auswahl:

Call of Duty: Modern Warfare-Punkte 2400 Points | PS4 Download Code - deutsches Konto

Call of Duty: Modern Warfare-Punkte 2400 Points | PS4 Download Code - deutsches Konto

  • Gefahrenzone: Tragt eine zusätzliche Primär- und Taktikausrüstung (dazu gehören beispielsweise Granaten) und startet mit maximaler Munition.
  • Gesetzesbrecher: Rüste jede Waffe in einer der beiden Slots und jedes beliebige Extra aus. Anmerkung: Ihr seid nun also nicht mehr auf die ursprünglichen Kategorien der Extras angewiesen. Ihr könnt also ein Extra aus Gelb nun auch in Blau ausstatten.
  • Waffenkämpfer: Schaltet drei zusätzliche Slots für Waffenaufsätze der Primärwaffe frei (Anmerkung: Somit erhaltet ihr also 8 Aufsätze).
  • Extragier: Ihr könnt drei zusätzliche Extras (Perks) ausrüsten. Anmerkung: Die Kategorien der Extras bleiben bestehen. Ihr könnt beispielsweise einen Perk von Blau nicht in Gelb ausrüsten.
Olaf Fries
Olaf Fries, GIGA-Experte für Sport. Was macht der eigentlich hier? ¯\_(ツ)_/¯

Ist der Artikel hilfreich?