Inazuma ist das dritte große Gebiet in Genshin Impact und präsentiert sich als von Japan inspirierte Inselgruppe in der Spielwelt von Teyvat. Doch wie kann man nach Inazuma kommen? Wir zeigen euch die Vorraussetzungen, um das neue Gebeit freizuschalten.

 
Genshin Impact
Facts 
Genshin Impact

So könnt ihr nach Inazuma reisen (Genshin Impact)

Vorausgesetzt, ihr habt bereits alle Archontenaufträge bis zum Update 2.0 erledigt, welches am 21. Juli 2021 herauskam, sollte in eurem Quest-Log nun der neue Archontenauftrag „Der unbewegliche Gott und die ewige Utopie“ (Kapitel II - 1. Akt) erscheinen.

Solltet ihr den Auftrag nicht haben, stellt sicher, dass ihr folgende Voraussetzungen erfüllt habt:

  • Mindestens Abenteuerstufe 30 erreicht.
  • Den Archontenauftrag „Herbstwinde, tiefrote Blätter“ (Kapitel II - Prolog) abgeschlossen.

Folgt dann der neuen Quest und redet mit Katheryne von der Abenteuergilde. Fragt sie nach einem Weg nach Inazuma. Anschließend müsst ihr euch zum Schiff Alcor südlich der Guyun-Türme begeben.

Da das Schiff schon etwas weit vor der Küste liegt, solltet ihr am besten von einem Berg dahin gleiten. Habt ihr nicht genug Ausdauer lohnt sich vorher das Sammeln der Anemocolus und Geoculus in den ersten beiden Gebieten. Alternativ könnt ihr auch einen Kryo-Charakter wie Kaeya nutzen, um die Wasseroberfläche zu vereisen und so langsam zum Schiff zu gelangen.

Redet dann an Bord der Alcor mit Beidou und er bringt euch nach Inazuma, das neue Gebiet, welches sich ganz im Südosten der Karte befindet.

Nach Liyue und Mondstadt zurückreisen

Einmal in Inazuma angekommen, wird euch automatisch ein Teleportationspunkt im neuen Gebiet freigeschaltet. Fortan könnt ihr euch also wie gewohnt über die Karte zurück teleportieren und kommt auch schnell wieder nach Inazuma zurück, wenn ihr wollt.

Alle Inseln von Inazuma freischalten

Ihr könnt nicht direkt nach Ankunft in Inazuma alle Inseln erkunden, sondern müsst zunächst der Hauptgeschichte folgen, bis ihr Hiiragi Chisato helfen sollt. Erst dann dürft ihr den Ort Ritou verlassen und die Startinsel Narukami erkunden.

Im Anschluss müsst ihr dann den Weltauftrag „Chisatos Brief“ abschließen, um eine Reiseerlaubnis für ganz Inazuma zu erhalten. Aber auch hiernach gibt es noch einzelne Gebiete, die durch Barrieren blockiert sind. Wann immer euch also ein Gebiet versperrt bleibt, folgt weiter der Story und schließt Weltaufträge ab, um die entsprechenden Bereiche freizuschalten.