Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Genshin Impact | Nach Inazuma in Update 2.0 reisen

Genshin Impact | Nach Inazuma in Update 2.0 reisen

Dieser Anblick erwartet euch, wenn ihr Inazuma in Genshin Impact erreicht.

Seit dem 21. Juli 2021 ist das langerwartete Update 2.0 von Genshin Impact verfügbar. Das Update fügt das dritte große Gebiet von Teyvat – Inazuma – hinzu und biete viele neue Inhalte sowie Quests. Bevor ihr euch ins Abenteuer stürzen dürft, müsst ihr Inazuma natürlich erst einmal erreichen. In diesem kurzen Guide erklären wir euch, wie das geht.

 
Genshin Impact
Facts 
Genshin Impact
Anzeige

Voraussetzungen, um nach Inazuma zu gelangen

Falls ihr zuvor schon alles Mögliche in Genshin Impact erledigt habt, werdet ihr mit dem Update 2.0 den neuen Archontenauftrag (Kapitel II – 1. Akt) „Der unbewegliche Gott und die ewige Utopie“ erhalten. Hierbei müsst ihr mit Katheryne reden und sie nach einem Weg nach Inazuma fragen. Daraufhin müsst ihr zum Schiff Alcor südlich der Guyun-Türme.

Anzeige

Das Schiff liegt weit im Meer, sodass ihr am besten vom Berg aus zum Schiff gleiten solltet. Falls eure Ausdauer nicht ausreicht (sammelt Oculi, um sie zu erhöhen), könnt ihr euch mit Kryo-Charakteren einen Weg über das Wasser bahnen. Ihr könnt z. B. Kaeyas Fähigkeiten einsetzen, um das Wasser einzufrieren und so einen Eisweg zu bauen. Habt ihr das Schiff erreicht, müsst ihr nur noch mit Beidou reden und ihr segelt danach Richtung Inazuma.

Falls ihr den Archontenauftrag nicht bekommen habt, überprüft, ob ihr folgende Bedingungen erfüllt:

  • Ihr müsst mindestens Abenteuerstufe 30 erreicht haben.
  • Ihr müsst den Archontenauftrag (Kapitel II – Prolog) „Herbstwinde, tiefrote Blätter“ abgeschlossen haben.
Anzeige
Genshin Impact | Fundort der "200.000 Mora"-Truhe
Genshin Impact | Fundort der "200.000 Mora"-Truhe

Von Inazuma zurück nach Mondstadt oder Liyue reisen

Das weite Meer trennt Inazuma von Mondstadt und Liyue. Ihr könnt aber natürlich wie gewohnt einfach die Karte öffnen und die Teleportationspunkte für die Schnellreise zurück nach Mondstadt oder Liyue nutzen. Falls ihr euch nach eurer Ankunft in Inazuma aus Versehen in die anderen Gebiete teleportiert habt, keine Sorge: Sobald ihr den Hafen von Ritou in Inazuma erreicht, schaltet ihr auch direkt einen Teleportationspunkt auf der Karte für Inazuma frei.

Ganz Inazuma erkunden

Inazuma ist in mehrere Inseln aufgeteilt. Ihr startet auf der Insel Narukami und dürft zunächst nicht einmal Ritou verlassen. Folgt dem Archontenauftrag, bis ihr Hiiragi Chisato helfen müsst. Danach dürft ihr Ritou verlassen und den Rest der Insel erkunden. Schließt daraufhin den Weltauftrag „Chisatos Brief“ ab, um eine Reiseerlaubnis zu erhalten, die das Reisen in ganz Inazuma erlaubt. Einige Bereiche von Inazuma werden aber trotzdem von Barrieren blockiert bleiben, bis ihr einen gewissen Fortschritt in der Story erreicht.

Anzeige

War der Guide zur Reise nach Inazuma in Genshin Impact hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Anzeige