Manchmal kann es sein, dass ihr einen Flug einfach nicht mehr antreten könnt. Da ist es gut zu wissen, wie man sein Flugticket stornieren kann. Genau das erklären wir euch in diesem Artikel.

 

SunExpress

Facts 

SunExpress ist eine türkische Fluggesellschaft mit Sitz in Antalya und vor allem im Billigflug-Segment sehr begehrt. Wenn ihr einen Flug von SunExpress nicht antreten könnt, habt ihr die Möglichkeit, diesen Flug zu stornieren. Hier erklären wir euch, worauf Ihr bei der Stornierung achten müsst. 

Diese Flughäfen müsst ihr gesehen haben: 

So storniert ihr euren Flug

Das Unternehmen SunExpress fällt mit besonders kulanten Stornierungs-Optionen auf. Dabei kommt es im Gegensatz zu anderen Fluggesellschaften nicht darauf an, dass ihr beispielsweise überhaupt einen stornierbaren Tarif gebucht haben müsst. SunExpress bietet nämlich für alle Tarifvarianten Stornierungsmöglichkeiten an – wenn auch zu unterschiedlichen Preisen. Auf folgendem Wege gelangt ihr zur Stornierung des gebuchten Fluges bei SunExpress:

  • Öffnet die Buchungs-Webseite von SunExpress und gebt jeweils euren Nachnamen sowie die jeweilige Buchungsnummer des Fluges ein.
  • Sobald ihr den gewünschten Flug auswählt, gelangt ihr zur Stornierungs-Option.
  • Folgt nun den Anweisungen, um eure Stornierung abzuschließen.

Probleme bei der Stornierung?

Beachtet die Stornierungskosten!

SunExpress bietet eine Preisliste für sämtliche Stornierungen an. Innerhalb dieser Liste unterscheidet SunExpress zwischen internationalen und innertürkischen Flügen. Die Erstattung bei internationalen Flügen erfolgt in Euro, bei innertürkischen Flügen erfolgt eine Erstattung in der Landeswährung.

 

Ihr könnt internationale Flüge bis eine Woche vor Abflug stornieren. Die Stornierungskosten variieren allerdings von Tarif zu Tarif:

  • Eco-Tarife: 75 Prozent des Kaufpreises
  • Classic- und Premiumtarife: rund 50 Prozent des Kaufpreises
  • verzögerte Stornierung: 80 bis 85 Prozent des Kaufpreises.

Die genauen Stornokosten könnt ihr der Preisliste von SunExpress entnehmen. Im Internet finden sich auch eine Reihe erfahrener Dienstleister, die euch die Stornierung abnehmen können. Allerdings ist das nicht kostenlos. 

25 Jahre Amazon: Wie gut kennst du das Geburtstagskind?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).