In Trello lassen sich Karten auf den ersten Blick nur archivieren. Ihr könnt sie aber auch löschen. Allerdings ist der Eintrag versteckt. Wie das geht, zeigen wir hier auf GIGA.

So löscht ihr eine Trello-Karte

Habt ihr in Trello versehentlich eine falsche Karte erstellt oder ist eine Karte hinfällig geworden,

  1. Öffnet in Trello das Projekt, aus dem ihr eine Karte löschen möchtet.
  2. Klickt auf die Karte, um die Details anzusehen.
  3. Klickt rechts unten zunächst auf den Button „Archiv“.
  4. Klickt nun auf den roten Button „Löschen“, der erst jetzt angezeigt wird.
  5. Bestätigt erneut mit dem zweiten Button „Löschen“.

Trello: Löschen der Karte ist hier unnötig

Wenn ihr eine Karte falsch beschriftet oder sie in einer falschen Liste angelegt habt, müsst ihr diese übrigens nicht gleich entfernen. Haltet den Mauszeiger über die entsprechende Karte und klickt auf das Stift-Symbol oben rechts, um die Karte neu zu beschriften oder an dir richtige Stelle zu verschieben. Alternativ zieht ihr die Karte mit gedrückter Maustaste einfach in die richtige Liste.

Warum ist das Löschen einer Trello-Karte so gut versteckt?

Es kann es schnell passieren, dass ihr einfach so eine wichtige Karte löscht. Später merkt ihr dann, dass ihr sie eigentlich noch gebraucht hättet und möchtet sie wiederherstellen. Deshalb werden in Trello Karten in der Regel standardmäßig nur archiviert. Stellt euch das Ganze wie einen Papierkorb in Windows vor. Erst wenn ihr die Karten wirklich löschen möchtet, weil sie vielleicht sensible Daten enthalten, könnt ihr das über die etwas versteckte Methode tun, wie wir oben beschrieben haben.

Bislang haben wir in Trello keine Einstellung gefunden, die ein direktes und schnelleres Löschen von Karten erlaubt. Wenn ihr so eine Option findet, schreibt es uns gerne in die Kommentare.

Robert Schanze
Robert Schanze, GIGA-Experte für Windows, Android, Linux und Software.

Ist der Artikel hilfreich?