Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Yu-Gi-Oh! Master Duel | Die besten Decks

Yu-Gi-Oh! Master Duel | Die besten Decks

Aus uns müsst ihr es nicht herausquetschen: Wir stellen euch die besten Decks des aktuellen Formats in Yu-Gi-Oh! Master Duel vor. (© IMAGO / Everett Collection)

Immer wieder erschüttern Updates zur Verbotenen & Limitierten Kartenliste die Master-Duel-Spieler und die Meta. In unserem Ratgeber zeigen wir euch, mit welchen Decks ihr es bis nach ganz oben in der Rangliste schafft.

Wenn man es richtig anstellt, kann man sich in Yu-Gi-Oh! Master Duel einiges an Ingame-Währung erspielen, ohne einen Cent zu investieren. Das ist schon wenige Stunden, nachdem ihr euer Starter-Deck ausgesucht habt, möglich. Top-Decks kommen und gehen, je nachdem, welche Karten Konami limitiert oder verbietet. Welches das stärkste Deck im Spiel ist und welches der nächste Meta-Herausforderer sein wird, verraten wir euch hier.

Anzeige

Selbst wenn ihr euch für keines der unten angeführten Decks begeistern könnt, so solltet ihr euch dennoch zumindest annähernd damit vertraut machen. Schließlich werdet ihr online noch des Öfteren gegen die Decks antreten müssen. Spätestens ab dem Platinum-Rang tummeln sich die folgenden Listen in dieser oder leicht modifizierter Version online.

Anzeige

Vanquished Soul: alles unter Kontrolle

Eine Reihe an Updates hat das Kräfteverhältnis komplett auf den Kopf gestellt. Tränenklagen, Kashtira, Purrely: Sie alle waren in letzter Zeit am obersten Ende der Nahrungskette. Jetzt ist Bezwingerseele Platzhirsch unter den Decks. Konami hat das Deckthema im Stile eines Action-Kampfspiels gestaltet, das beweist das „VS“ (wie versus) im Namen der japanischen Version der Vanquished Souls-Karten. Die Designs der Monster erinnern dabei an stereotypische Kämpfer aus einer Charakterauswahl.

Dieser Einfluss ist auch im Spielstil des Decks wiederzufinden: Um sich selbst auf das Spielfeld zu beschwören geben sie andere Monster des Archetyps auf die Hand zurück, fast wie in einem Tag-Fighting-Game.

Anzeige

Jedes der Bezwingerseele-Monster hat dabei einen bestimmten Effekt, der aktiviert werden kann, je nachdem, welche Attribute die Monster in eurer Hand haben – vergleichbar mit Controller-Eingaben. Gleichermaßen sind die Zauber- und Fallenkarten des Archetyps von Special- oder Kombo-Moves inspiriert.

Der Spielstil der Bezwingerseelen

Sonderlich explosiv ist das Deck nicht, ihr spielt damit kontrollierend. Ziel ist es, den Gegner zu outgrinden, also Ressourcen besser zu managen und so langsam die Oberhand zu bekommen.

Jedes Monster hat seinen eigenen Effekt, der mit Beschwörung zu tun hat. Entweder aktiviert sich dieser bei der Normalbeschwörung oder aber das Monster beschwört sich selbst als Spezialbeschwörung, wenn eine bestimmte Voraussetzung gegeben ist.

Bezwingerseele-Monster besitzen allesamt den Schnelleffekt, der es euch erlaubt, je nach Monster-Attributen in eurer Hand 2 verschiedene Effekte auszulösen. Die zentralen Attribute des Decks sind Feuer, Erde und Finsternis. Beim ersten, schwächeren Effekt müsst ihr nur eines vorzeigen, für den stärkeren Effekt braucht ihr mindestens 2.

Anzeige

Eine kurze Erklärung zu den wichtigsten Monstern: Razen sucht euch bei eurer Beschwörung ein beliebiges VS-Monster, Dr. Wahnsinnige Liebe eine Zauber- oder Fallenkarte des Archetyps. Schwerer Borger und Caesar Valius beschwören sich selbst und sind quasi die Boss-Monster. Die letzten zwei Hauptdeck-VS-Monster sind Jiaolong und Pantera. Auch die beiden bringen sich recht leicht von allein aufs Feld, besonders Jiaolong ist praktisch: Das Monster sucht euch eine beliebige VS-Karte aus dem Deck.

Im Extradeck braucht ihr garantiert 3 Kopien von Fels des Bezwingers. Das Link-1-Monster lässt sich mit jedem beliebigen VS-Monster beschwören. Solange ihr ein weiteres VS-Monster kontrolliert, kann euer Gegner nur das mit dem höchsten Angriffswert angreifen. Einmal pro Spielzug erlaubt euch die Karte weiterhin, einen der folgenden Schnelleffekte zu nutzen: Entweder ihr beschwört ein VS-Monster als Spezialbeschwörung aus der Hand oder ihr nehmt eines aus dem Friedhof auf die Hand zurück.

Da das Deck kaum Möglichkeiten bietet, den Gegner in seinem Zug zu stören, verlässt es sich stark auf Staples. Dabei stehen neben Floodgates wie Es kann nur einen geben
natürlich Monster im Vordergrund, die entsprechende Attribute besitzen.

Populäre Beispiele sind:

  • Maxx „C“
  • Aschenblüte & Freudiger Frühling
  • Kurikara Gottheitsinkarnation
  • Kashtira Fenrir
  • Dimensionsverschieber
  • Abgeheuerlicher Magnamhut
  • Abgeheuerlicher Druiswurm.
Anzeige

Beispiel-Deck für die Bezwingerseelen

Diese Liste ist ein Vorschlag, wie ihr das Deck spielen könnt, aber kein Rezept für den Erfolg. Bis sich Konami für eine weitere Banlist entscheidet, werdet ihr diesem Deck in der Rangliste öfter über den Weg laufen.

Yu-Gi-Oh! Master Duel aufgepasst: Bezwingerseele-Deckliste

Darf ich vorstellen? Das beste Deck des Formats: Bezwingerseele. Doch habt keine Angst davor, denn das Deck macht richtig Spaß – sowohl gegen andere Decks, als auch im Mirror:

Monsterkarten:

  • 3x Maxx „C“
  • 3x Aschenblüte & Freudiger Frühling
  • 3x Bezwingerseele Razen
  • 2x Bezwingerseele Caesar Valius
  • 2x Bezwingerseele Jiaolong
  • 2x Bezwingerseele Dr. Wahnsinnige Liebe
  • 2x Bezwingerseele Schwerer Borger
  • 1x Bezwingerseele Pantera
  • 1x Abgeheuerlicher Druiswurm
  • 1x Abgeheuerlicher Magnamhut
  • 1x Kurikara Gottheitsinkarnation
  • 1x Geistermädchen & Spukhaus
  • 2x Dimensionsverschieber
  • 1x Kashtira Fenrir
  • 1x Kashtira Riseheart

Zauberkarten:

  • 3x Setze deine Seele!
  • 1x Bezwingerseele - Fortsetzen?
  • 1x Bezwingerseelen-Staubwirbel
  • 2x Miniaturwelt
  • 1x Verstärkung für die Armee
  • 1x Topf des Wohlstands
  • 1x Topf der Extravaganz
  • 1x Unterdrückter Planet Wraitsoth
  • 1x „Flammedle Waffen - Durendal“

Fallenkarten:

  • 1x Bezwingerseele-Schneewirbel
  • 1x Es kann nur einen geben

Extra-Deck:

  • 3x Fels des Bezwingers
  • 1x Sicherheitsdrache
  • 1x Albtraumritter Phoenix
  • 1x Albtraumritter Einhorn
  • 1x Unterweltgöttin der geschlossenen Welt
  • 1x Zoodiak-Eberbogen
  • 1x Zoodiak-Chakanine
  • 1x Zoodiak-Drachzack
  • 1x Zeitdieb Wiederholer
  • 1x Nummer 41: Bagooska der schrecklich müde Tapir
  • 1x Nummer 11: Großes Auge
  • 1x Kashtira Ariseheart
  • 1x Göttliches Arsenal AA-ZEUS - Himmelsdonner

Branded Despia – die Clowns sind wieder da

Branded Despia, die perfekte Kombination aus den Archetypen „Markiert“ und „Despia“, treibt sich wieder in der Rangliste von Yu-Gi-Oh! Master Duel herum. Manche munkeln sogar, das Deck sei stärker als die „Bezwingerseelen“. Schon vor einiger Zeit brachte der Zirkus rund um Fusionsmonster gegnerische Spieler an den Rand der Verzweiflung. Nachdem Tränenklagen mit dem Ishizu-Engine keine besondere Bedrohung mehr darstellen, sind die Clowns wieder da.

Hier haben wir eine Deckliste für euch, mit der ihr es weit nach oben schaffen könnt:

Monsterkarten:

  • 3x Maxx „C“
  • 3x Aschenblüte & Freudiger Frühling
  • 3x Nibiru, das Urwesen
  • 3x Kauz & Schlossvogel
  • 3x Abgeheuerlicher Saronir
  • 1x Abgeheuerlicher Magnamhut
  • 1x Der abgeheuerliche Lubellion
  • 1x Despianische Tragödie
  • 2x Aluber der Narr von Despia
  • 3x Gefallener von Albaz
  • 2x Springans Kitt
  • 2x Albion der ummantelte Drache
  • 1x Sta-Brigade Mercourier
  • 1x Leitende Quem, die Tugendhafte
  • 1x Flammende Cartesia, die Tugendhafte
  • 1x Hüter der Drachenmagie

Zauberkarten:

  • 3x Fusionsentsendung
  • 3x Nadir-Diener
  • 3x Mit guter Laune markiert
  • 2x Markierten-Eröffnung
  • 1x Markierte Fusion
  • 1x Markierter Verlust
  • 1x Rot markiert
  • 1x Weiß markiert
  • 1x Nachbars Gras ist grüner
  • 1x Gold-Sarkophag
  • 1x Voreiliges Begräbnis
  • 2x Vom Grab gerufen

Fallenkarten:

  • 1x Markiertes Schwert
  • 1x Markierte Verbannung
  • 1x Markiertes Ungeheuer
  • 1x Hellster, flammender, markierter König
  • 2x Markierte Vergeltung
  • 3x Unendliche Unbeständigkeit

Extra-Deck:

  • 2x Albion der markierte Drache
  • 2x Spiegeljade der Eisklingen-Drache
  • 1x Kalliberlade-Wut-Drache
  • 1x Titaniklad der Aschendrache
  • 1x Albion der Heiligfeuer-Drache
  • 1x Sprind der Eisenspurt-Drache
  • 1x Despianischer Quaeritis
  • 1x Alba-Lenatus der Abgrunddrache
  • 1x Lubellion der sengende Drache
  • 1x Granguignol der Dämmerungsdrache
  • 1x Rindbrumm der zuschlagende Drache
  • 1x Wächter-Schimäre
  • 1x Raubpflanze Verte-Anakonda
Anzeige