Facebook: Freundschaft beenden und anzeigen, von wem man als Freund gelöscht wurde

Martin Maciej

Die eigene Facebook-Seite steht und fällt mit der Anzahl der Freunde, immerhin sind diese neben Fan- und Unternehmensseiten die Hauptquelle für neue Beiträge auf der eigenen Pinnwand. Nach einiger Zeit empfiehlt es sich, die Freundschaftsliste auszumisten.

Facebook: Freundschaft beenden und anzeigen, von wem man als Freund gelöscht wurde

Wir zeigen euch, wie ihr schnell und einfach bei Facebook Freundschaften beenden könnt. Zudem erfahrt ihr bei uns, wie man sehen kann, ob man von anderen als Freund gelöscht wurde.

Bilderstrecke starten
26 Bilder
Wer hat die meisten Fans bei Facebook?

So kann man bei Facebook Freundschaften beenden

facebook-freunde-loeschen
Um einen Freund zu löschen, geht wie folgt vor:

  1. Loggt euch in euren Facebook-Account ein.
  2. Klickt oben auf euren Namen, um die eigene Chronik zu öffnen.
  3. Im oberen Bereich unter dem Titelbild klickt man auf „Freunde“.
  4. Hier findet ihr nun alle eure Bekanntschaften, mit denen ihr bei Facebook verbunden seid.
  5. Um einen Freund zu löschen, klickt auf „Freunde“, im Drop-Down-Menü wählt man dann „Als FreundIn entfernen“.

Die entfernte Person bekommt keine Benachrichtigung darüber, dass sie aus eurer Facebook-Freundesliste entfernt wurde. Ihr braucht demnach keine Sorgen zu haben, dass ihr euch spontan rechtfertigen müsst. Die gecancelte Freundschaft wird lediglich für die andere Person sichtbar, solltet ihr bei dieser unter den Freundesvorschlägen auftauchen oder sollte die Person eure Chronik direkt aufrufen.

Wir zeigen euch auch, wie ihr bei Facebook Freunde verbergen könnt.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

facebook-who-deleted-me

Facebook: Anzeigen, wenn man als Freund gelöscht wurde

Dank einer zusätzlichen App könnt ihr allerdings selber einsehen, ob ihr von anderen bei Facebook als Freund gelöscht wurdet. Die App „Who Deleted Me On Facebook“ gibt es sowohl für Android als auch für iOS. Nach dem Download und der Installation der Anwendung müssen entsprechende Zugriffsberechtigungen für euren Account erteilt werden.

Danach zeigt euch die Anwendung an, ob ihr von anderen Nutzern als Freund hinzugefügt wurdet oder ob euch bisherige Facebook-Freunde die Freundschaft gekündigt haben. Zudem habt ihr hier schnell im Überblick, ob jemand aus eurer Freundesliste seinen Facebook-Account gelöscht hat. Dabei funktioniert „Who Deleted Me On Facebook“ erst ab dem Zeitpunkt, an dem ihr die App installiert habt, frühere Löschungen aus Freundeslisten werden nicht berücksichtigt.

Kamal Against The Machine Facebook UNCUT.

Wer keine App auf seinem Smartphone installieren möchte, findet entsprechende Funktionen auch als Erweiterung für den Browser.

Abstimmung: Sollte Facebook monatlich Geld kosten?

Keine Werbung, keine Sammlung von Nutzerdaten, dafür aber eine monatliche Gebühr – wer würde das bezahlen?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • FurMark

    FurMark

    Mit dem FurMark Download treibt ihr eure Grafikkarte an die Belastungsgrenze. Daher stellt das Programm ein ideales Tool dar, um GPU- und Speicher-Übertaktung zu testen.
    Marvin Basse
  • Synology Assistant

    Synology Assistant

    Der Synology Assistant ist ein kleines Programm, das NAS-Server vom Hersteller Synology im Netzwerk findet. Hier gibt es den Download.
    Robert Schanze
* Werbung