Facebook: Freunde verbergen und Kontakte verstecken

Martin Maciej 1

Für viele ist ein täglicher Besuch bei Facebook unverzichtbar, ist hier immerhin ein Großteil der eigenen Freunde nur einen Klick entfernt. Fasst man die Standardeinstellungen nicht an, sind beinahe alle Angaben, die man beim sozialen Netzwerk macht, für Jedermann sichtbar. In der Regel empfiehlt es sich demnach, selbst Hand anzulegen. Erfahrt hier, wie ihr in Facebook Freunde verbergen könnt.

Facebook: Freunde verbergen und Kontakte verstecken

Einmal versteckt, könnt ihr eure Freundesliste vor neugierigen Blick schützen. Über die verborgene Kontaktliste lässt sichz. B. verhindern, dass eure Freundin sieht, dass ihr einen neuen weiblichen Freund in der eigenen Liste habt.

Kamal Against The Machine Facebook UNCUT.

Facebook: Freunde verbergen: so geht es

So kann man Kontakte vor neugierigen Augen verstecken:

  1. Loggt euch in Facebook mit euren Profildaten ein.
  2. Öffnet über die Facebook-Startseite eure Chronik.
  3. Klickt hierfür auf euer Profilbild oder euren Namen im oberen Fensterbereich.
  4. Klickt auf eurer Chronik auf „Freunde“.
  5. Wählt nun das Stiftsymbol aus und öffnet den Abschnitt „Privatsphäre bearbeiten“.
  6. Hier könnt ihr nun angeben, wer „deine Freundesliste sehen“ kann.
  7. Wenn ihr die Facebook Freunde verbergen wollt, klickt auf den Pfeil nach unten und wählt „Nur ich“.
  8. Nun sind eure Freunde für niemanden mehr bei Facebook sichtbar, außer für euch selbst.

facebook-freunde-verbergen

Bilderstrecke starten
22 Bilder
21 Beiträge, in denen alte Leute kläglich auf Facebook scheitern.

So kann man in Facebook die Freundesliste verbergen und verstecken

Um eure Freunde in Facebook zu verstecken, damit diese von anderen nicht mehr gesehen werden können, loggt ihr euch zunächst in eurem Profil ein. Ruft nun über eure Chronik den Bereich „Freunde“ auf. Rechts findet ihr das Stift-Symbol, mit welchem ihr Einstellungen verändern könnt. Wählt mittels Mausklick die Option „Privatsphäre bearbeiten“. Hier findet ihr gleich als erstes die Option „Freundesliste“ mit der Beschreibung „Wer kann deine Freundesliste sehen“. Mit einem Klick auf den Pfeil auf der rechten Seite öffnet ihr ein Drop Down-Menü, über das ihr eure Freundesliste verbergen könnt. Ihr könnt die Anzeige der Freundesliste für folgende Gruppen einschränken:

  • Öffentlich
  • Freunde
  • Freunde ohne Bekannte
  • Nur ich
  • Benutzerdefiniert
  • Enge Freunde
  • Freunde aus Gruppen

facebook-freunde-verstecken

Wählt hier „Nur ich“ aus und ihr verhindert, dass andere Facebook-Nutzer eure Freundesliste durchstöbern können. Schließt das Fenster und die Einstellungen werden übernommen. Alternativ könnt ihr die Freundesliste auch für bestimmte Personengruppen verstecken und z. B. den Zugriff auf „enge Freunde“ im sozialen Netzwerk beschränken.

facebook-ferunde-verbergen

Facebook: Freundesliste verbergen - Anleitung

Ihr könnt zwar die einzelnen Freunde bei Facebook verbergen, allerdings bleibt beim Aufruf der Chronik für jeden sichtbar, wie viele Freunde ihr insgesamt in euren Facebook-Kreisen habt. Mit dem Verstecken der Freunde könnt ihr für zusätzliche Privatsphäre bei der täglichen Arbeit mit Facebook sorgen. Habt ihr eure Freundesliste versteckt, bleibt eure Freundschaft über das Profil der Freunde weiterhin sichtbar, sollten diese die Einstellung nicht verändert haben.

Weitere Tipps für Facebook:

An anderer Stelle zeigen wir euch, wie man Freunde bei Facebook löschen kann.

 

Umfrage: Ist Merkels Datensteuer eine gute Idee?

Bundeskanzlerin Angela Merkel fordert eine Reform des Steuersystems: Sie spricht von „Bepreisung von Daten“ und zielt damit auf Internetkonzerne, die mit Nutzerdaten Geld verdienen. Sind Daten der Rohstoff der Zukunft und was ist von diesem Vorschlag zu halten?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Adobe Flash Player

    Adobe Flash Player

    Hier zum Download bekommt ihr den Adobe Flash Player als Plugin für die Browser Firefox, Chrome, Opera und Safari, das diese in die Lage versetzt, auf Webseiten verwendete Flash-Inhalte wiederzugeben.
    Marvin Basse 14
  • PDFsam

    PDFsam

    Der PDFsam Download hilft euch, PDF-Dateien zu zerlegen sowie zusammenzufügen. Der Programmname steht entsprechend auch für „PDF Split and Merge“. ALs Bonus stellt euch das Tool aber noch einige weitere Funktionen zur PDF-Bearbeitung zur Verfügung.
    Marvin Basse
  • Krita

    Krita

    Krita ist eine kostenlose Open-Source-Software zum digitalen Malen und Zeichnen, die auf den ersten Blick etwas an Photoshop erinnert. Die Software kommt mit Farbmanagement, Brush-Engines, zahlreichen Filtern und richtet sich vor allem an Künstler, digitale Zeichner und Illustratoren.
    Robert Schanze
* Werbung