Ihr habt spontan Langeweile oder wartet sehnsüchtig auf die Mittagspause? Habt ihr darüber hinaus schon immer die Frage „Wie schnell klicke ich?“ im Kopf, könnt ihr euch die Zeit spielerisch vertreiben und die Mausklicks pro Sekunde messen. Trommelt ihr ein paar Freunde zusammen, lässt sich daraus sogar ein Spiel um den Klickrekord im Büro, in der Schule oder im Freundeskreis starten.

 

Microsoft Ready Maus

Facts 

Damit ihr das passende Werkzeug für das Klickspiel parat habt, findet ihr im GIGA-Shop entsprechende Hardware für den Arbeits- bzw. Gaming-Platz.

LM30 Gaming-Maus von Lioncast

4K-Gaming: Lohnt sich der Umstieg? (Video)

4K-Gaming: Lohnt sich der Umstieg?

Klicks pro Sekunde: Wer klickt am schnellsten?

So könnt ihr eure Klick-Geschwindigkeit testen und die Klicks pro Sekunde ermitteln:

  1. Online findet ihr ein kostenloses Klickspiel, das direkt im Browser gestartet werden kann.
    Zum Klickspiel
  2. Eine Installation oder ein Download sind nicht nötig.
  3. Um die Klick-Geschwindigkeit zu ermitteln, klickt auf „Play“.
  4. Wartet ab, bis das Intro gezeigt wurde und klickt dann auf „Los!“.
  5. Nach dem ersten Klick habt ihr 15 Sekunden Zeit, um die Maus und den Finger zum Glühen zu bringen.
  6. Nach Ablauf der 15 Sekunden werden eure getätigten Klicks auf dem Bildschirm angezeigt. Zudem findet sich hier auch gleich die Angabe der Klicks pro Sekunde.
    klickspiel
  7. Über den Facebook-Button könnt ihr das Ergebnis im sozialen Netzwerk teilen.
  8. Alternativ erstellt ihr einen Screenshot von eurem Ergebnis, um dieses mit euren Freunden zu teilen.
  9. So könnt ihr schnell und einfach einen Klick-Wettbewerb im engen Umfeld starten und den Klickmeister ermitteln.

Wie schnell klicke ich? Klicks pro Sekunde

shutterstock_139612709
Wollt ihr eure Klicks pro Sekunde ermitteln, lässt sich dies auch schnell und einfach ausrechnen. Nehmt einfach euer Ergebnis, also die Gesamtklicks und teilt diese durch die Länge des Spiels, in diesem Fall 15 Sekunden.

Wer noch mehr Klicken will, sollte einen Blick auf das kostenlose Browser-Spiel „Cooke-Clicker“ werfen. Bei uns findet ihr Tipps und Tricks für Cookie Clicker in der Übersicht. Wer zu faul zum Klicken ist, schaut sich die kostenlosen Klickbots an. Zudem haben wir Tipps und Übungen für das 10-Finger-Schreiben.

Bildquellen: Klickspiel.net, oyblackcatTexelart

Das ultimative Skyrim-Quiz: Wie gut kennst du The Elder Scrolls 5: Skyrim wirklich?