Musical.ly: Download der App für Android und iPhone

Beschreibung

Musical.ly ist die neue Social-Media-App für Android und iPhone, die seit einiger Zeit einen enormen Hype erlebt. In dem Mix aus sozialem Netzwerk und Musik-App könnt ihr kurze Video-Clips von euch aufnehmen, Musik unterlegen und die Lippen synchron zum Text bewegen. Das klingt wesentlich komplizierter als es ist – was auch der Grund dafür ist, dass Musical.ly derzeit auch in Deutschland immer mehr Nutzer anzieht.

Video: Was ist Musical.ly?

15.274
Was ist Musical.ly?
Facebook ist schon längst Teil des Establishments, Snapchat ist auch nicht mehr so richtig cool – was ist also die nächste Hype-App? Als einer der aussichtsreichsten Kandidaten wird derzeit die Social Media-Musik-App Musical.ly gehandelt. Musical.ly ist seit März 2015 für Android-Smartphones und iPhone erhältlich und wird von chinesischen Entwicklern veröffentlicht -  im letzten Jahr erlebte die App einen enormen Zuwachs an Nutzern. Gerade unter Teenies gilt Musically als das nächste heiße Ding – inzwischen entdecken aber nach und nach auch bereits etablierte Stars Musical.ly als Plattform für sich.

Musically Banner

Musical.ly: App für Android und iOS – Download

Musical.ly ist sowohl für Android-Geräte als auch für iOS erhältlich. Um Musical.ly auf Android zu verwenden benötigt ihr mindestens eine Version des Android-Betriebssystems 4.3. Für iOS-Geräte benötigt ihr iOS Version 8.0 oder höher. Der-Musical.ly-Download ist dabei sowohl mit iPhone, iPad, and iPod Touch kompatibel. Bei beideen Betriebssystemen benötigt ihr mindestens 72 MB freien Speicherplatz sowie eine Kamera – bei modernen Smartphones zählt das aber sowieso zur Standard-Ausstattung.

Musical.ly: Download für iPhone, iPad und iPod

musical.ly
Entwickler: musical.ly
Preis: Free

Musical.ly: Download für Android

Musical.ly: Anleitung für Android und iPhones

Hauptfeature von Musical.ly ist die Aufnahme-Funktion. Dabei tippt ihr in der App zunächst auf das gelbe Plus-Zeichen in der Mitte der Leiste am unteren Bildschirm-Rand.

  • Jetzt habt ihr die Wahl, ob ihr zunächst die Musik auswählen oder euch zuerst aufnehmen wollt – tippt dazu einfach auf das entsprechende Icon.
  • Beim Auswählen der Musik könnt ihr gezielt nach einzelnen Titeln suchen – alternativ könnt ihr nach Genres filtern (z.B. Comedy, Rap/Hip-Hop oder Dance) und dann das gewünschte Lied auswählen.
  • Beim Aufnehmen erlaubt ihr Musical.ly zunächst Zugriff auf die Kamera des Mobil-Geräts und tippt dann auf das rote Kamera-Symbol und haltet gedrückt, während ihr aufnehmt.
  • Oben seht ihr eine Leiste die sich langsam füllt – sobald sie grün ist, könnt ihr auf das grüne Häkchen drücken um das Video zu speichern.
  • An der Seitenleiste könnt ihr zudem verschiedene Filter einstellen – anschließend habt ihr die Wahl, ob ihr den Song ändern wollt.
  • Außerdem könnt ihr das Video als privat speichern (um es z.B. später zu verändern) oder direkt in der Musical.ly-Community posten.
  • Weil zu zweit alles viel schöner ist, könnt ihr auch ein Musically-Duett mit anderen Leuten zusammen veröffentlichen.

Musical.ly: Songs - Die coolsten Lieder für Musical.ly

Musical.ly: Tutorial im Video

Noch nicht ganz verstanden wie Musical.ly funktioniert? Eine der bekanntesten “Muser” (Szene-Jargon für Nutzer von Muscial.ly) Baby Ariel führt euch im Video-Tutorial durch die ersten Schritte.

Wirklich kompliziert ist Muscial.ly (im Unterschied zu Snapchat) nicht – und das ist auch vermutlich der Grund, warum die App so erfolgreich ist. Innerhalb weniger Augenblicke könnt ihr eigene Videos erstellen, schnell noch einen passenden Song auswählen und das Ergebnis dann veröffentlichen. Mit etwas Glück bekommt ihr viele Likes und steigt in den Musical.ly-Charts auf. Wie das genau geht, verraten wir euch in dem Artikel Musically: Schnell Likes, Fans und mehr Follower bekommen – So geht’s.

Weitere Tipps zu Musical.y:

Bildquellen: Musical.ly

von

Videos & Produktbilder

Alle Artikel zu Musical.ly
  1. Musical.ly: Verschwommen aufnehmen mit Blur - so geht's

    Selim Baykara
    Musical.ly: Verschwommen aufnehmen mit Blur - so geht's

    In Musical.ly könnt ihr verschwommen aufnehmen, sodass eure Musik-Clips mit einem cool aussehenden Blur-Effekt versehen werden. Wir zeigen euch, wie das Ganze funktioniert und wie ihr ein Video in Musical.ly verschwommen aufnehmt.


  2. Ist Musical.ly kostenlos? Hier erfahrt ihr es

    Selim Baykara
    Ist Musical.ly kostenlos? Hier erfahrt ihr es

    Ist Musical.ly kostenlos? Die bekannte Social-Media-Musik-App erfreut sich auch hierzulande unter Jugendlichen immer größerer Beliebtheit. Allerdings fragen sich viele, ob durch die Nutzung von Musical.ly irgendwelche Kosten entstehen. Wie sieht es mit dem Download...


  3. Musical.ly: Filter aktivieren und nutzen - so geht's

    Selim Baykara
    Musical.ly: Filter aktivieren und nutzen - so geht's

    In Musical.ly könnt ihr Filter aktivieren und das Bild auf verschiedene Weisen anpassen, z.B. verschwommen oder in bestimmten Farbschattierungen darstellen. Wir zeigen euch, wie ihr das Feature in der App aktiviert und Filter in Musical.ly nutzen könnt.





  4. Musical.ly stürzt ab, funktioniert nicht: Lösungen und Tipps

    Selim Baykara 3
    Musical.ly stürzt ab, funktioniert nicht: Lösungen und Tipps

    Musical.ly stürzt ab und funktioniert nicht mehr richtig – ein ärgerliches Problem, das verschiedene Ursachen haben kann und verhindert, dass ihr Videos aufnehmen und ansehen könnt. Wir zeigen euch, was ihr in diesem Fall machen könnt und wie ihr Probleme mit...


  5. Musical.ly anmelden: So gelingt euch der Login bei der Musikvideo-App

    Christin Richter
    Musical.ly anmelden: So gelingt euch der Login bei der Musikvideo-App

    Der Hype um die Musik App Musical.ly ist ungebrochen. Wo sonst könnt ihr dank Social Media eigene Musicals aufnehmen und mit euren Followern teilen? Die sogenannte "Free-Music App" gibt es kostenlos zum Download. Damit ihr eure eigenen Clips zu euren Lieblingsliedern...